Benutzer:Kathe: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 32: Zeile 32:
 
**[[Loo]] - [[Ork]], Gang-Leader des [[Oslo]]er (Ex-Hamburger) Chapters der Gang
 
**[[Loo]] - [[Ork]], Gang-Leader des [[Oslo]]er (Ex-Hamburger) Chapters der Gang
 
**[[Mishiwa Kai-Tang]] - Delphinschamanin
 
**[[Mishiwa Kai-Tang]] - Delphinschamanin
**<s>[[Kwang]] - Ex-[[Decker]] / [[Technomancer]]</s><br/>(inzwischen SC von {{Shwp|Benutzer:Charly|Benutzer Charly}} im Shadowiki)
+
**<s>[[Kwang Te-Dong]], kurz: [[Kwang]]- Ex-[[Decker]] / [[Technomancer]]</s><br/>(inzwischen SC von {{Shwp|Benutzer:Charly|Benutzer Charly}} im Shadowiki)
**[[Yan]] - [[Rigger]], passionierter Motorradfahrer und WaMo-Reiter (strebt eine Karriere im professionellen Hoverball bei den «Oslo Vikings» an)
+
**[[Yan Wu-Han-Fei]], kurz: [[Yan]] - [[Rigger]], passionierter Motorradfahrer und WaMo-Reiter (strebt eine Karriere im professionellen Hoverball bei den «Oslo Vikings» an)
**[[Ming]] - [[Wizkid]]-Magier, seit der Flucht aus Hamburg verschollen, [[2072|'72]] überraschend wieder aufgetaucht, [[2078]] verstorben († März [[2078]] von den «Kriegern des Lichts» getötet)
+
**[[Ming Le-Fang]], kurz: [[Ming]] - [[Wizkid]]-Magier, seit der Flucht aus Hamburg verschollen, [[2072|'72]] überraschend wieder aufgetaucht, [[2078]] verstorben († März [[2078]] von den «Kriegern des Lichts» getötet)
**[[Sheng]] - [[Messerklaue]], † verstorben
+
**[[Sheng]] the Claw - [[Messerklaue]], † verstorben
 
**[[Thao Zan-Gao‎]] aka Thao Z - junger Troll, wurde während der kurzen Episode der Ex-Hamburger «Dwarfs» in [[Rostock]] für einen Dreifachmord Shengs verhaftet, zu 10 Jahren Haft verurteilt, und saß 13 Jahre im Gefängnis
 
**[[Thao Zan-Gao‎]] aka Thao Z - junger Troll, wurde während der kurzen Episode der Ex-Hamburger «Dwarfs» in [[Rostock]] für einen Dreifachmord Shengs verhaftet, zu 10 Jahren Haft verurteilt, und saß 13 Jahre im Gefängnis
**[[Rollin' Ro]] - [[Elf]]e, Riggerin / Mechanikerin, Motorrad-Fanatikerin (und -diebin)
+
**[[Svenja Li Roh-Fai]] aka "Rollin' Ro" - [[Elf]]e, Riggerin / Mechanikerin, Motorrad-Fanatikerin (und -diebin)
 
**[[Tanghai Lu-Shan]] - [[Troll]]-[[Changeling]] (Rigger und Ex-Chauffeur/Bodyguard eines Shiawase-Execs in Oslo)
 
**[[Tanghai Lu-Shan]] - [[Troll]]-[[Changeling]] (Rigger und Ex-Chauffeur/Bodyguard eines Shiawase-Execs in Oslo)
 
**[[Tschin-Fo]] - sozialer [[Adept]] / Verhandlungsspezialist  
 
**[[Tschin-Fo]] - sozialer [[Adept]] / Verhandlungsspezialist  
Zeile 46: Zeile 46:
 
**[[Hei-T'seng]] - Muskel, ziemlicher Unsympath, provoziert gern.
 
**[[Hei-T'seng]] - Muskel, ziemlicher Unsympath, provoziert gern.
 
**[[Soon Mooring]] - junger Koreaner und [[Korobokuru]], seit März [[2072]] Hang-around bzw. Prospect.
 
**[[Soon Mooring]] - junger Koreaner und [[Korobokuru]], seit März [[2072]] Hang-around bzw. Prospect.
**BOO Hung - eigentl. [[Bo-Ongh Hung]], [[2067]] in Lysaker/[[Oslo]] geborenes Gangkid, ''Prospect'' und Schüler, ihm droht - nachdem er beim ''Groundhopping'' während des Eurobrawl [[2081]] angeschossen und festgenommen wurde - mutmaßlich eine Zukunft als ''Schlammwühler'' in einem [[Proteus]]-[[Arkoblock]].
+
**"BOO Hung" - eigentl. [[Bo-Ongh Hung]], [[2067]] in Lysaker/[[Oslo]] geborenes Gangkid, ''Prospect'' und Schüler, ihm droht - nachdem er beim ''Groundhopping'' während des Eurobrawl [[2081]] angeschossen und festgenommen wurde - mutmaßlich eine Zukunft als ''Schlammwühler'' in einem [[Proteus]]-[[Arkoblock]].
 
**[[Cao-Su Sagami]] - beim ''Groundhopping'' während des Eurobrawl [[2081]] in einer Kriegszone in der Osloer Vorstadt beim Auftaktmatch Haifa vs. Birmingham umgekommen. († [[2081]])
 
**[[Cao-Su Sagami]] - beim ''Groundhopping'' während des Eurobrawl [[2081]] in einer Kriegszone in der Osloer Vorstadt beim Auftaktmatch Haifa vs. Birmingham umgekommen. († [[2081]])
 
**[[Chinh-Hang Yong]] - beim ''Groundhopping'' während des Eurobrawl [[2081]] in einer Kriegszone in der Osloer Vorstadt beim Auftaktmatch Haifa vs. Birmingham umgekommen. († [[2081]])
 
**[[Chinh-Hang Yong]] - beim ''Groundhopping'' während des Eurobrawl [[2081]] in einer Kriegszone in der Osloer Vorstadt beim Auftaktmatch Haifa vs. Birmingham umgekommen. († [[2081]])

Version vom 1. August 2021, 17:27 Uhr

Hier geht's zu meinem

Labor.

Hier finden sich zwei - unvollendete - Geschichten, die im Fall der ersten eine Kaperfahrt und im Fall der zweiten eine Schmuggeltour meines SCs "Karel" und seiner Crew schildern:

und hier zu meiner Benutzerseite im Shadowiki:

Benutzer "Karel" (...und ein nützlicher Ordner dort.)

Ich habe mich hier unter meinem richtigen Namen - Kathe - als User angemeldet, und ergänze diverse Artikel - bevorzugt um Infromationen aus den Shadowrun-Romanen. Auch über einige Shadowtalker aka Personas habe ich Artikel angelegt und zudem ein paar Eigenkreationen an Charakteren eingestellt.

Fast alle hier von mir angelegte Artikel habe ich - mehr oder minder - identisch auch im Shadowiki plaziert, und etliche weitere (mit exakter Quellenangabe gemäß GNUFDL) von hier ins Shadowiki übernommen.

Seit 24.01.2018 ist Shadowiki leider wiedereinmal offline und weder nutz- noch erreichbar. - Es wurde bereits versucht, den Hoster des Wikis, - Papillon aus dem Nexus - zu kontaktieren. - Leider bislang ohne Erfolg.
Ich bitte hierfür in meiner Funktion als Admin (NICHT technischer Admin) um Entschuldigung, und hoffe, daß Shadowiki in absehbarer Zeit wieder nutz- und erreichbar sein wird!
--Kathe (Diskussion) 21:03, 26. Jan. 2018 (CET)
Seit 3. Februar ist das Shadowiki wieder uneingeschränkt zugänglich, und nutzbar.
--Kathe (Diskussion)

Seit heute mittag (14.02.2013 Realzeit) bin ich nun auch hier, in der Shadowhelix Admin. - Ich werde mich bemühen, mich dieser Aufgabe würdig zu erweisen.

Meine Charaktere

Mein SC, den ich mir für Cyberpiraten gebastelt hatte, ist dabei Karel.

Selbsterfundene, von mir sowohl hier als auch im Shadowiki eingestellte Charaktere:

Chinese Deadly Dwarfs:

Osloer / Ex-Hamburger Chapter:

  • Osloer / Ex-Hamburger Chapter:
    • Loo - Ork, Gang-Leader des Osloer (Ex-Hamburger) Chapters der Gang
    • Mishiwa Kai-Tang - Delphinschamanin
    • Kwang Te-Dong, kurz: Kwang- Ex-Decker / Technomancer
      (inzwischen SC von Benutzer Charly im Shadowiki)
    • Yan Wu-Han-Fei, kurz: Yan - Rigger, passionierter Motorradfahrer und WaMo-Reiter (strebt eine Karriere im professionellen Hoverball bei den «Oslo Vikings» an)
    • Ming Le-Fang, kurz: Ming - Wizkid-Magier, seit der Flucht aus Hamburg verschollen, '72 überraschend wieder aufgetaucht, 2078 verstorben († März 2078 von den «Kriegern des Lichts» getötet)
    • Sheng the Claw - Messerklaue, † verstorben
    • Thao Zan-Gao‎ aka Thao Z - junger Troll, wurde während der kurzen Episode der Ex-Hamburger «Dwarfs» in Rostock für einen Dreifachmord Shengs verhaftet, zu 10 Jahren Haft verurteilt, und saß 13 Jahre im Gefängnis
    • Svenja Li Roh-Fai aka "Rollin' Ro" - Elfe, Riggerin / Mechanikerin, Motorrad-Fanatikerin (und -diebin)
    • Tanghai Lu-Shan - Troll-Changeling (Rigger und Ex-Chauffeur/Bodyguard eines Shiawase-Execs in Oslo)
    • Tschin-Fo - sozialer Adept / Verhandlungsspezialist
    • Kevin Ching - Drogenchemiker / -designer, 2078 verstorben († März 2078 von den «Kriegern des Lichts» getötet)
    • Mike Fang - Ork, Muskeln / Straßenkämpfer und Modegeck
    • Wu'Tang - Muskeln / Straßenkämpfer, verstorben († 28.09.2072)
    • Chin Tsin Tou - weibliches Gang-Kiddy der Osloer Dwarfs, nominell noch Schülerin, vorlaut und frech, hat sich deshalb schon eine Narbe im Gesicht eingehandelt, die ihr Mike Fang beigebracht hat.
    • Hei-T'seng - Muskel, ziemlicher Unsympath, provoziert gern.
    • Soon Mooring - junger Koreaner und Korobokuru, seit März 2072 Hang-around bzw. Prospect.
    • "BOO Hung" - eigentl. Bo-Ongh Hung, 2067 in Lysaker/Oslo geborenes Gangkid, Prospect und Schüler, ihm droht - nachdem er beim Groundhopping während des Eurobrawl 2081 angeschossen und festgenommen wurde - mutmaßlich eine Zukunft als Schlammwühler in einem Proteus-Arkoblock.
    • Cao-Su Sagami - beim Groundhopping während des Eurobrawl 2081 in einer Kriegszone in der Osloer Vorstadt beim Auftaktmatch Haifa vs. Birmingham umgekommen. († 2081)
    • Chinh-Hang Yong - beim Groundhopping während des Eurobrawl 2081 in einer Kriegszone in der Osloer Vorstadt beim Auftaktmatch Haifa vs. Birmingham umgekommen. († 2081)

Bremer Chapter (Allianz-HQ):

  • Bremer Chapter (Allianz-HQ):
    • Tn'gin - Magieradept, gehört zum Bremer Chapter der Gang (nach bestandenem Abitur Bachelor-Student der Thaumaturgie an der Jacobs University Bremen)
    • Lao Fen - Ex-«Freezers»-Ganger und Technomancer, gehört zum Bremer Chapter der Gang
    • Xingui Lingui‎ - elfischer Wujen beim Bremer Chapter der Gang
    • Risalat Khan - indischer Ork aus der Kaschmir-Region, ehem. Chauffeur bei Porno-Maharadscha Rangachari, 2080 neu beim Bremer Chapter und Allianz-HQ der «Dwarfs» - soll aber zu einem anderen Chapter wechseln.
    • Wai-Nu Mah‎ - mundaner, vercyberter Straßenkämpfer und Athlet beim Bremer Chapter der Gang
    • Liu Kun - Sohn des Kantonesischen Botschafters in Hannover, Schüler, Magieradept, Hang-around, seit Halloween '79 offiziell Prospect, und seit seiner Kuttentaufe an Halloween 2081 vollwertiger Ganger beim Bremer Chapter der Gang.
    • Thao Zan-Gao‎ aka Thao Z - junger Troll, der während kurzen Episode der Ex-Hamburger «Dwarfs» in Rostock für einen Dreifachmord Shengs verhaftet und zu 10 Jahren Haft verurteilt wurde, 13 Jahre im Gefängnis saß, und anschließend nach Bremen ging, wo er sich dem dortigen Chapter und Allianz-HQ der Gang anschloss.

Probational Chapter Kiel:

Duisburger Chapter:

  • Duisburger Chapter:
    • Maribel Parks - junge Halb-Koreanerin mit äußerst hässlicher, persönlicher Vorgeschichte und neuerdings (2079) Hang-around bzw. Prospect.
    • Anouk Theiler - menschliches Scriptkid / Jung-Hacker mit ziemlich krankem, erratischem Sinn für "Humor"
    • "Austin" Xin Yang-Tse - orkischer, in Henan geborener und in Shanghai von den Triaden ausgebildeter Chapter-eigener Tätowierer.

Münchner Chapter:

  • Münchner Chapter:
    • Wang-Fett - Norm, Gangleader des Münchner Chapters der Gang
    • Rajeev Raj - indischer Troll-Ganger des Münchner Chapters
    • Minh Ho-Phu - vietnamesischer Ork-Ganger beim Münchner Chapter, über Prag in die Bayerische Landeshauptstadt gekommen.
    • Nien Fan-Tau‎ - chinesischer Technomancer (Ex-Scriptkid / -Schmalsspurhacker), im Jahr des Emergence dem Münchner Chapter beigetreten, 2078 bei einem Kampf mit einer Elfenmotorradbande im Englischen Garten umgekommen. († Herbst 2078)
    • Akhashi Tashamoto - menschlicher Japaner, Ex-Messerschmitt-Kawasaki-Konzerner, FH-Student und Praktikant bei BMW, Technomancer, im Jahr des Emergence dem Münchner Chapter beigetreten
    • Lien Strub‎ - in München geborener Halbchinese, goblinisierter Ork und Gang-Kid respektive Prospect der Münchner Dwarfs

Groß-Frankfurter Chapter:

  • Groß-Frankfurter Chapter:
    • Lan Wuilan - malaiischer Troll, einziger Überlebender des Groß-Frankfurter Chapters der Gang
    • Abdul Yesilbörek‎ - jugendlicher türkischer Hobgoblin (mit vermuteten mongolischen Vorfahren) aus Mainz, jüngst (Anfang 2080) von Lan Wuilan als Prospect aufgenommen
    • Taj Dong Leong - vietnamesischer Ex-Student und kurzzeitiges Mitglied des «Klan der 51 Gorgonen» in Marseille, seit Oktober '81 jüngster Neuzugang von Lan Wuilans Chapter
    • Hong Ashen - mit vollem Namen Hong-Tsi Ashen, verkrachter Ex-Archäologie-Student und Raub-Archäologe, seit 2066 vollwertiger Ganger des Manchuria Chapters der «Dwarfs», 2081 unfreiwillig in Genf gelandet, schlug sich nach seiner ungeplanten Flucht aus einem Gefangenentransport in die ADL durch, und schloss sich in Mannheim schließlich dem (noch) Groß-Frankfurter Chapter seiner Gang an.

Londoner Chapter:

  • Londoner Chapter:
    • Shan-Do Feng Hai - Zwerg & Spike-Baby, Gang-Leader des Londoner Chapters der Gang
    • Xyla-Mei - Aspektmagierin und magische Heilerin des Londoner Chapters der Gang
    • Clinton Fu - älterer Ganger der Londoner «Chinese Deadly Dwarfs» und Experte für Magietheorie mit einem Zauberspruchtalent
    • Charly Napier‎‎ - indischer, in Manchester als Singh Nastapamaste geborener Ork, Straßenkämpfer in den Reihen der Londoner «Dwarfs» und mittlerweile Manager des indischen Restaurants «Bollywood Fountain»
    • Shari Ruddh - aka "Kali-Grrrl" - eigentlich Shari Ruddhgashari, Bangladeshi-Mädchen aus dem BID, das sich im Jahr des Kometen in eine Nartaki verwandelte, mittlerweile beste Schwertkämpferin (und Schwertkampf-Lehrerin) des Londoner «Dwarfs»-Chapters.
    • Hung Coombe - in London geborener Elf, Sohn eines Briten und einer Han-Chinesin, Vollwaise und ebenfalls ein geschickter Schwert- und Messerkämpfer sowie Einbrecher des Londoner «Dwarfs»-Chapters.

Tynesprawl-Chapter:

  • Tynesprawl-Chapter:
    • Tong-Heh - orkischer Lieutennant of the «Chinese Deadly Dwarfs», Chapter Newcastle upon Tyne, Fachmann für alles, was mit Falschspiel, Buchmacherei und geschobenen Wetten zu tun hat.
    • Li San-Tsou‎ - Technomancer und Lieutnant des Tynesprawl-Chapters der Gang (potentiell dissonant)
    • Leroy Fang aka "Mirabeau" - Ki-Adept des Tynesprawl-Chapters der Gang, verlor 2075 einen Arm.
    • Anthony Tru-No-Xuq - 17jähriger, zwergischer Ganger des Tynesprawl-Chapters der Gang, im Dezember 2081 anlässlich von Hooligan-Krawallen bei einem Newcastle United-Europa League-Match verhaftet, sitzt im Moment für mehrere Monate in Jugendhaft.

Shanghai-Chapter / World-HQ

  • Shanghai-Chapter:
    • Tung Xiao-Foo - einer bzw. eine der drei Ganger(innen), die mit einem White-Swan-Katamaran eine Pazifik-Überquerung wagen (mit Live-Trid- bzw. Vidstreams via China Cable Ltd.)
    • Li Lee Lu - einer bzw. eine der drei Ganger(innen), die mit einem White-Swan-Katamaran eine Pazifik-Überquerung wagen (mit Live-Trid- bzw. Vidstreams via China Cable Ltd.)
    • Chan Gao-Ign aka "CGI" - einer bzw. eine der drei Ganger(innen), die mit einem White-Swan-Katamaran eine Pazifik-Überquerung wagen (mit Live-Trid- bzw. Vidstreams via China Cable Ltd.)

Macao-Chapter:

  • Macao-Chapter:
    • Shu Man Poo - Zwerg, älterer Ganger der «Chinese Deadly Dwarfs» in Macau, Liebhaber von Soybier aus der Brauerei in Tsingtao und deren Dependancen
    • Chun Li - Eigentums-Re-Lokalisierungs-Experte - sprich: Profi-Einbrecherin des Chinese Deadly Dwarfs-Chapters in Macao
    • Chou San Fu - junge Anwärterin auf Gangmitgliedschaft (Prospect), wegen ihres für Chinesen atypischen Kraushaars auch - leicht despektierlich - "Chou Fleur" genannt
    • Fae Ho - Altersgenossin von Chou San Fu, die vermutlich 2065 im Superslum der Kowloon Walled City in Hongkong geboren wurde.
    • Elijah Yee - elfischer Ganger mit schwachen Adepten-Fähigkeiten, ehem. einer der Handlanger der Hongkonger "The Gentlemen"-Gang.

Nomads Chapter Manchuria:

  • Nomads Chapter Manchuria:
    • Hong Ashen - mit vollem Namen Hong-Tsi Ashen, verkrachter Ex-Archäologie-Student und Raub-Archäologe, seit 2066 vollwertiger Ganger des Manchuria Chapters der «Dwarfs», 2080 unfreiwillig in Genf gelandet, schlug sich nach seiner ungeplanten Flucht aus einem Gefangenentransport in die ADL durch, und schloss sich dem (noch) Groß-Frankfurter Chapter seiner Gang an.
    • Hunter Hsu - bürgerlich Chu Hua Hsu - Gangerin des "Nomads-Chapter Manchuria" der «Chinese Deadly Dwarfs», betätigt sich - neben der Raubgräberei - als Wildererin, die Critter für Telesma jagt. (Artikel-Stub)
    • William Manchee - als Wing-Chun Manchee in Guangxi geborener, menschlicher Wujen und vor seinem Erwachen Combatbiker-Hoffnung
    • Hannah Zhao - in Shaanxi geborene Halbchinesin und Lieutnant des Nomads Chapters der Gang in Manchuria, führt eigenverantwortlich Trupps von Gangern bei Raubgrabungen der Gang
    • Kellee Tran - eigentlich Keithleen Tran-Phuong, eine junge Orkin vietnamesischer Abstammung, aufgewachsen als Kinderarbeiterin (ab ihrem 7. Lebensjahr) in einer Kellerfabrik, 2082 nach 3 Jahren als Prospect vollwertige Gangerin des Nomads Chapters der Gang in Manchuria
    • Neal Tse - Ganger, menschlicher Rigger und Halbchinese, der eines der Seitenwagen-Motorräder des Chapters steuert.

Pariser Chapter:

  • Pariser Chapter:
    • Hau'Tse Tout - Lieutnant des Pariser Chapters der Gang, extrem geschäftstüchtig, und für einen Ganger außerordentlich professionell
    • Nau-Jo Dai - Mitglied des Pariser Chapters und Ex-Mitglied des Macao-Chapters der «Chinese Deadly Dwarfs» (und einer der mit Abstand übelsten Typen in den Reihen der Gang), Experte in der Herstellung gefälschten Schmucks.
    • Dane Hung - 11jähriger Zwerg, Straßenjunge und Laufbursche des Pariser Chapters der «Chinese Deadly Dwarfs»
    • Jihang-Li Duprès - zwergische Gangerin der «Chinese Deadly Dwarfs» in Paris und Leiterin der Pfandleihe «Cherché vôtre Fortune» (und seit deren Zerstörung von «La Oubilette»)
    • Teh Fa-Noi - elfischer Ganger der Pariser «Chinese Deadly Dwarfs», Flüchtling aus Henan und hochbegabter Airbrush- und Graffitikünstler. 2080 in der ADL in KFS-Quarantäne (ist tatsächlich KFS-positiv)
    • Xiao Foo Lee - mundaner, menschlicher Ganger und Motorradkurier des Pariser Chapters, bei einer Attacke der Vory auf einen «Dwarfs»-Unterschlupf verstorben (21.05.2078)
    • Cui Tianjiu - menschlicher, Pariser «Dwarfs»-Ganger, mit Talentsoft recht gut in der Herstellung gefälschten Schmucks, am 22. Mai '78 bei einem Drive-by-Shooting von unglaublichen 36 Schüssen getroffen, überlebte sowohl diese als auch diverse Knochenbrüche in Folge des unvermeidlich folgenden, schweren Sturzes mit dem Motorrad, im Anschluss an einen längeren Krankenhausaufenthalt zu 3 Jahren Jugendhaft verurteilt. 2082 wieder draußen, und zurück bei den Pariser «Dwarfs».
    • Wang Shuai‎‎ - orkischer Ganger des Pariser Chapters, am 21. Mai '78 bei einem Drive-by angeschossen, und anschließend von der französischen Polizei verhaftet, muss nun eine Haftstrafe von sechseinhalb Jahre absitzen
    • Quin-Hiu Lang - ehem. Wuxing-Konzernkind, Ex-Magiestudent und talentierter Verzauberer beim Pariser Chapter, bei einer Attacke der Vory auf einen «Dwarfs»-Unterschlupf verstorben (21.05.2078)
    • Vong Juan-His - orkischer unvollständig ausgebildeter Ex-Kampfmagier und Deserteur der Armee Sichuans, im September '78 zu den Pariser «Chinese Deadly Dwarfs» gekommen (davor beim Macao-Chapter der Gang), neben Nau-Jo Dai eine der wirklich unerfreulichen Figuren beim Pariser Chapter.
    • Quai Vat Dinh‎ - vietnamesisches Mädchen, nach dem Tod ihres Halbbruders, der dem Chapter angehörte, selbst zur Prospect bei den Pariser «Chinese Deadly Dwarfs» aufgerückt.
    • Hai-Tzen Thibault - Halbchinese aus Nizza und goblinisierter Ork, Neu-Mitglied des Pariser Chapters.

Karels Crew:

  • Karel, Rigger, Flussschiffer, Schmuggler & Gelegenheitspirat, selbsternannter "Letzter Käpt'n der königlich-böhmischen Gebirgsmarine"
  • Scavanger - Ghulpirat aus Westafrika, Crewmitglied Karels
  • Fleischer & Metzger - Orkpiraten & Messerklauen, Crewmitglieder Karels (Oktober 2076 aus der Crew ausgeschieden)
  • Doggo "da Baule Gun-Boy" - Ex-Kindersoldat vom Schwarzen Volta, als Blinder Passagier nach Hamburg gekommen, neuerdings auch in Karels Crew
  • Waterkant (nichtoffiziell) - Trollhexer & Ex-Roter Korsar (der Charakter aus dem Markus Heitz-Roman "Sturmvogel" mit als Crewmitglied Karels weitergeschriebener Geschichte)

Unterwelt & Gangs:

Angehörige der organisierten Unterwelt und Ganger:
(mit Ausnahme der «Chinese Deadly Dwarfs»)

In der Allianz Deutscher Länder:

Im Rest von Europa:

  • Ragnar Stoogeson aka Ragnar the Meatgrinder - Sprengstoffexperte und Unterführer des «Black Halfdans»-Vikings in Norwegen
  • Long John Snodgras - Riese und Viking-Biker aus den Reihen der «Black Halfdans» und Goalie bei den Hoverballern der «Oslo Vikings»
  • Snorre Nose Biter Norrisson - rassistischer Viking-Biker der «Sons of Odin» und Runner bei den Hoverballern der «Oslo Vikings»
  • Kurt Killa Björkson - rassistischer Viking-Biker der «Sons of Odin» und Guard bei den Hoverballern der «Oslo Vikings»
  • Vargr Helgard - Wizkid-Ganner des rassistischen «Sons of Odin»-Vikings in Norwegen
  • Tokata Sato - Kobun des Korogai-gumi und zugleich GGW-Konzern-Exec in Trondheim
  • Justin van Sinterclaas - Chef des Amsterdamer Chapters der Body Bank & ranghoher Penose-Anführer
  • Dr. Marcus Pearsons‎ - Unterweltarzt / Straßendoc / Ripperdoc der Body Bank in Europort
  • Marcus van Kauh - niederländischer Hehler und Schieber für alle Arten von gestohlenen Tieren / Crittern, insgeheim Agent der Seedrachin und ein Drake
  • Rusty McAnulty - vollkommen gewissenloser Slumlord und Menschenhändler im Glasgower Teil des Scotsprawl, Anführer von «The Clan»
  • Finn Martin - Immobilienmakler und Kredithai in Leeds im Merseysprawl, kam im Frühjahr 2076 bei einem Giftgas-Anschlag auf die VIP-Loge einer einer neuen Pferde- und Hunderennbahn im Tynesprawl ums Leben.‎
  • Sharron Betts - mittlerweile 52-jährige Elfe aus Birmingham, die in Newcastle upon Tyne einen Tea Room betreibt, der als Fassade für die Veranstaltung illegaler Glücksspiele dient
  • Milhas Smiles - Zwerg und einer der Anführer der klassischen, britischen Unterweltbanden (Old Firms) aus dem Londoner East End.
  • Penny Dreadful - eigentlich Pensylvania Polyanthe O'Brien, Ex-Gangleaderin der Belfaster «Ancients», nach ihrer fatalen Allianz mit dem Dissonanten Paulus und ihrer gescheiterten Belagerung Flannegan Manors in Galway ihres Amtes enthoben und - seit ihrer Befreiung aus der Haft der Tír-Behörden - auf der Flucht ist.
  • Marvin Peters - frischgebackener neuer Anführer des im Wiederaufbau befindlichen Belfaster «Ancients»-Chapters
  • Todd Mcdaniel - Ganger der Belfaster Ancients und magisch begabter Anhänger des Omnissiah
  • Mauricio Martinez‎ - Neffe des verstorbenen Don Daniel Martinez, neuer Don des Martinez-Clans des Milieu Marseillais
  • Donna Illegra Martinez - Witwe des verstorbenen Don Daniel Martinez, Mutter von Ethienne und Jean-Jaques Martinez sowie Jade Bellerose und Großmutter Beatrice und Zoé Belleroses (gemeinsam mit "Japan001")
  • Ethienne Martinez - jüngster Spross des verstorbenen Don Daniel Martinez und seiner Witwe Donna Illegra, Mafioso, kontrolliert in Marseille das Abfallbeseitigungsgeschäft (gemeinsam mit "Japan001")
  • Manuel Inzerillo-Gaspard‎ - Randfigur des Milieu Marseillais, verstorben
  • Esmeralda Loja di Cazzador y Fuego - spanische Zwergin und Seherin, Witwe eines der Bandenführer der Spanier - Les Pingouins - innerhalb des Milieu Marseillais
  • Marcelo Araujo - aka "Black Crab", portugiesisch-brasilianischer Abstammung, Student in Nizza, organisiert dort neben dem Studium illegale Untergrund-Kämpfe für die Asociación Vásquez
  • Luiza Devassa - Bordell-Besitzerin in Lissabon (selbst Ex-Prostituierte portugiesisch-brasilianischer Abstammung)
  • Giordano Forte - Zwerg und 1. Offizier auf einem Müll-Schiff der Camorra in Genua
  • Yuri Komasov - Vory-Waffenschieber großen Stils und Tzar von Sevastopol (den Namen hat Benutzer "Sephiroth" im Schockwellenreiter beigesteuert).
  • Piotr Illievitsch Bakunin - Avoritet der roten Moskau Vory (aus der zweiten Reihe) und Gefolgsmann des Moskauer Zaren Andrei Petschukov
  • Barsoi Petschukov - elfischer Bruder Andrei Petschukovs, Vory-Buchhalter und russischer Kulturfunktionär
  • Cedric Herrmann - adeptischer Baletttänzer, Neffe Andrei Petschukovs und Vory-Soldat der roten Moskau Vory

In Übersee:

Schatten & Straße:

sonstige Straßen-/Schattencharaktere:

  • Wizzard of OZ - Straßenmagier / Chaosmagier, aus Australien nach Hamburg gekommen (ursprünglich Dorles Erfindung)
  • Louis Decôutville - Wizkid / Straßenmagier in Groß-Frankfurt, praktiziert Schwarze Magie
    (nach Festnahme durch den Sternschutz ins Licht zurückgekehrt und Magie-Student in Heidelberg)
  • Benjamino Tiscalli - Wizkid / Straßenmagier im NDB mit deutlich theurgisch gefärbtem Magieverständnis, als Erwachsener mittlerweile nach erfolgreich abgeschlossener Lehre und Gesellenzeit Kunsttischler in Paderborn.
  • Martin Liguini - Rigger im NDB, alter Chummer und Teamkamerad von Benjamino, inzwischen Tankstellen- und Werkstattbesitzer in einem Kaff im NDB
  • Wattwurm - Talislegger unter den Wattsuchern an der Wesermündung, wahrscheinlich verstorben. (ursprünglich Dorles Erfindung)
  • Maracaibo-Marry - Schieberin für Matrixhard- und Software (ursprünglich Dorles Erfindung)
  • Camisaria Colombo - brasilianisch-stämmige, radikalisierte Equity-Aktivistin im Ruhrplex
  • Anton Bloch - Ex-Medizinstudent und Mitarbeiter des Beerdigungsinstituts «Seelenfrieden», Ripperdoc, der den toten "Kunden" des Instituts noch funktionsfähige Cyberware entnimmt.
  • Olaf Hawk - illegaler Broker an der Schwarzen Börse Oslos
  • Jolene Forte - verkrachte, siziliansche Ex-Nonne, Lehrerin an einer NGO-/Mafia-finanzierten freien Schule in GeMiTo
  • Dr. med. Morten Mortensen - norwegischer Straßendoc und Besitzer einer Vory-gesponserten Schwarzen Klinik in Oslo
  • Luciene Alvarez - traditionelle Hexe und Schieberin in Lissabon
  • Paul Koenig - zwergischer Technomancer und Hacker in Marzahn-Hellersdorf in Berlin.
  • Dr. Kris - skrupelloser Straßendoc und Cyberchirurg in Addis Abeba, führt in Wahrheit für Zion Amalgamated Cyberware-Feldtests durch.
  • Ted Baker‎ - Sohn des Fußball-Profis Allen Baker aus dem Tynesprawl, wurde im Alter von drei Jahren Opfer eines Kidnappings durch Ganger des Tynesprawl-Chapters der «Chinese Deadly Dwarfs»
  • Fison de la Cruz - Sohn des Schiebers Philippe Emanuel de la Cruz aus Paraguay, der entführt wurde, und zum Ork goblinisiert ist. (Sein Papi ist eine Eigenerfindung von Benutzer "TheBookman").
  • Karma Lan‎‎ - junger Technomancer und Vollwaise in Nanjing in den Chinesischen Küstenprovinzen.

Unternehmer, Freiberufler & Angestellte:

Unternehmer, (halb)legale Freiberufler & Angestellte:
in der ADL:

im restlichen Europa:

in Afrika:

in der Karibische Liga:

Megakonzernpersonal & Execs

  • Thômas de Royens - Exec VP bei Total-Elf und Esprit-Konzernsprecher
  • Johanna Swu‎‎ - geborene Jeanne Svûn de Sauvignon, Direktionsassistentin bei Totals Niederlassung im Hanseatischen Stade
  • Quyen Yong Van - Executive, Wujen, Konzernmagier und fallweise "Mr. Wu" für Tan Tien Enterprises bei deren lokaler Tochter in der mandschurischen Hauptstadt Shenyang. († im Spätsommer '78 aus Rache für den Mord an Neal Tses Mutter von diesem getötet).
  • Dr. Maarten van Groothans - Ares Konzernmediziner in Sekondi
  • Milagros Oberg‎ - westafrikanischer Leopardengestaltwandler, Magieradept, Konzernbürger und Sicherheitswache bei DeBeers Omnitech (UO)
  • Alejandro Ugalde - Oni, Monade, Exec und Ingenieur bei Evos afrikanischer F&E-Abteilung
  • Jehan-Felix Arpad - Verzauberer im Dienst der M & R Keramik GmbH
  • Jesus Francesco Herrmanns y St. Jago‎ - Offizier einer Einheit der Sicherheitstruppen der Proteus AG
  • Julius Martin Mannheimer - Magier, Verzauberer und Magiewissenschaftler in Mannheim und Mitarbeiter von MCTs Creative Magical Reasearch Tank
  • Noel Bergmann - elfischer Ingenieur und Techniker Schweizer Herkunft bei Harland & Wolff in Belfast/Tír na nÓg
  • Eartha Emery - menschliche Sekretärin in der Verwaltung bei Harland & Wolff in Belfast/Tír na nÓg, der Hehlerei und der Unterstützung der URF verdächtig, und daher vom TRC verhaftet und in Untersuchungshaft
  • Maxim Schulz - elfischer Firmware-Programmierer der IFMU (beim Crash 2.0 ums Leben gekommen)
  • Michael Bauer‎ - (Ex-)Sicherheitsspinne in einem Frachtpost-Zentrallager des UPS in Frankenthal, September '78 in U-Haft
  • Margareth Xen - menschliche Konzernhostess / Pharmavertreterin von Yakashimas Biogene.
  • Roswitha Peters - elfische, Forensische Thaumaturgin bei PSI Aid in Berlin (ehem. im Polizeidienst in Cottbus)
  • Vanessa Macedo - in Köln lebende Aztlanerin, Sekretärin und Ehefrau eines hochrangigen Televisa-Mitarbeiters
  • Nadja Karam - Assistentin der Betriebsleitung in einem zu NeoNET gehörenden Werk für Kommlink-Endmontage im Ruhrplex, nach NeoNETs Zerfall nach Tír na nÓg gewechselt.
  • Marcel Lang - der - unfähige - Betriebsleiter in betreffendem Werk, ihr direkter Vorgesetzter
  • Silas Vogel - Rigger für Staplerdrohnen in selbiger Fabrik, Ork und ausgesprochen schlechter Vater (und Quasi-Stiefvater)
  • Greg Kumar‎‎ - pakistanischer Mediziner, (Ex-)Angestellter von Universal Treatment/Cross Biomed am Massala-Hospital in Dubai (als Flüchtling nun bei den Ärzten ohne Grenzen im Freien Mazedonien tätig)
  • Adam Baumer‎ - Einkäufer der Aldi-Tengelmann-Lidl-Metro Gruppe in Badisch-Pfalz
  • Alphonse Stephenson‎ - Rigger und Rettungssanitäter, der in Dänemark in der SkandU für Maersk Medicals HTR-Teams Rettungshubschrauber fliegt
  • Ahmad Rohde - erfolgreicher Investment-Banker bei der Bank of Alexandria
  • Darian O'Toole‎‎ - tír-irischer Frachtschiff-Kapitän für O'Toole Transport

Beamte & Behördenvertreter

Politiker

Künstler, Journalisten, Stars & Sternchen:

Personen aus Kultur und Entertainment:

Sportler:

Profi- und andere Sportler sowie Trainer, Mannschaftspersonal etc.:

  • Thomas "Tower House" LaGrande‎ - Hoverballspieler (Goalie) der «HSV Silent Sharks»
  • Yan - Rigger, WaMo-Reiter, neuerdings Hoverball-Spieler bei den «Oslo Vikings»
  • Long John Snodgras - Riese aus den Reihen der «Black Halfdans» und Goalie bei den Hoverballern der «Oslo Vikings»
  • Snorre Nose Biter Norrisson - rassistischer Viking-Biker der «Sons of Odin» und Runner bei den Hoverballern der «Oslo Vikings»
  • Kurt Killa Björkson - rassistischer Viking-Biker der «Sons of Odin» und Runner bei den Hoverballern der «Oslo Vikings»
  • Wolfhart van Kjerkrade - zwergischer Ex-Hoverball-Profi, Ganger/DeepWeed-Produzent bzw. Dealer, neuerdings Hoverball-Trainer der «Oslo Vikings»
  • Svenja Lindköping‎ - elfische Hoverballspielerin auf der Lightning-Position bei «Capella Kopenhagen»
  • Mo N'Demba - menschliche, schwarzafrikanische Hoverballspielerin auf der Lightning-Position bei «Capella Kopenhagen»
  • Pascal Fuchs - ehemaliger Radsport-Profi, dem nach Entdeckung seiner adeptischen Begabung alle Titel aberkannt wurden, und der in der Folge unter der Fake-ID Lennard Arnold in die Schatten abtauchte.
  • Nikola Tesla - orkischer Ex-Ganger, -Stuntman, SimSinn- bzw. CalHot-Darsteller und professioneller Urban Brawler der «Los Angeles Bolts»
  • Joe M. Brown - Troll und professioneller Urban Brawler der «Horizon Coordinators» (ehem. «Los Angeles Bolts»)
  • Marie Newman - Elfe und professionelle Urban Brawlerin der «Los Angeles Bolts» auf der Scout-Position
  • Allen Baker‎‎ - menschlicher Jugendtrainer und ehemaliger Fußballprofi bei Newcastle United
  • Leo Vegas - Zwerg, exilierter Mafioso aus Brooklyn und 2082 Cheftrainer bei Alemannia Aachen
  • Rick Binford‎ - Elfischer Quarterback der New Orleans Saints
  • Rory "The Real Skelettor" Rhea - mit Titan-Kompositknochen vercyberter "Knochenmann" in der Defense der Seattle Seahawks.
  • Gabriel Kantor - Ex-Combatbiker und Ganger aus Stuttgart und künftiger Stürmer der Hältlingsmannschaft der «Stammheim Morituri»

Reine Personas:

  • Spammeur - Persona eines Matrix-Vandalen in der französischen Matrix
  • Jack the Chipper - Shadowtalker, der aus Sicht eines Chipheads Kommentare zu BTLs abgibt
  • MobWatch - Shadowtalker, Mafia- und generell Unterwelt-Experte
  • Mag-o-Crater - Shadowtalker, Magie-Experte

KIs

  • BargeTanker - aus einer Autosoft entstandene, wilde KI, die Sprites frisst

Geister und ähnliches:

Schutzpatrone:

Gruppierungen, Organisationen & Unternehmen:

Lokations, Orte & Länder:

Selbsterfundene, von mir sowohl hier als auch im Shadowiki eingestellte Locations, Städte und Länder:

Staaten / Territorien:

Städte:

Stadtteile / Nachbarschaften:

ADL:

Afrika:

  • Helwan - Bezirk in Süd-Kairo, Kairo, Ägypten (Basierend auf einem Stichwort von Benutzer "Harekrishnaharerama" in dessen "Kairo"-Artikel.)
  • Maadi - auch: el-Maadi, Bezirk in Süd-Kairo, Kairo, Ägypten (Basierend auf einem Stichwort von Benutzer "Harekrishnaharerama" in dessen "Kairo"-Artikel.)

Gebäude und Landmarken:

ADL:

Restliches Europa:

  • Bocnoa - urige Bodega in der Altstadt Lissabons
  • Da Giuliano - italienische Trattoria in der Altstadt Palermos
  • Abtei von Thelema - Umsetzung der berüchtigten historischen Thelema-Abby auf Sizilien für Shadowrun
  • Mireille Mathieu - gutes, mittelgroßes Restaurant in Marseille
  • Cherché vôtre Fortune - Pfandleihe des örtlichen «Chinese Deadly Dwarfs»-Chapters in einem Pariser Banlieu (Frühjahr 2078 mit dem Wohnblock, in dem es lag niedergebrannt)
  • La Oubliette - Pfandleihe und Lager für Hehlerware des Pariser «Chinese Deadly Dwarfs»-Chapters in den Kasematten eines historischen Festungswerks in den Ausläufern des Bois de Boulogne
  • Montparnasse (Bistro) - Bistrot in Sichtweite des Tour Montparnasse
  • Bollywood Fountain - indisches Restaurant im Westend-Overplex, London
  • Plimmie's - historische Hafenkneipe in Plymouth
  • Flannegan Manor - historisches Wohngebäude in Galway, Mitte der 2070er von Karel erworben
  • Skaterz P@radize - Boarder- & Skater-Shop in Ship City/Dänemark
  • The Blighted Whale‎ - Restaurant und Casino (und ehem. HQ Luka Jankevitchs) in Ship City, an Bord einer alten Luxusyacht
  • Green Angus Steakhouse‎ - gutes bis sehrgutes Restaurant in der Osloer Opernstadt
  • Hotel Zlatý Dukát‎‎ - heruntergekommenes, mieses und drekiges Hotel im polnischen Stettin

Nordamerika:

  • Blue Parrot ("Zum Blauen Papagei") - Eckkneipe in einem Brownstone-Haus in Brooklyn
  • The Last Barrel - Underground-Disco im Dallas-Fort Worth-Sprawl

Karibische Liga:

  • Baron Samedi (Taverne) - ein Lokal am Hafen von Port-au-Prince, das ein fast Schwesteretablissement der «The Jackal's Lantern» in Seattle zu sein scheint
  • Concordance Fortuna - schwimmendes Casino-Hotel in der Karibischen Liga

Mittelamerika:

Asien:


Afrika:

Matrix-Locations:

  • Wim's WorldWideWarez - Warez-Knoten/Online-Store in der "Helix" in den VNL
  • Astra Mana - Knoten im Helix-Magick-Net innerhalb der "Helix" in den VNL
  • The Virtual Tea Kontor - Host einer Wuxing-Tochter beherbergt Onlineshop für hochwertigen Tee und virtuelles Teehaus

Schiffe:

Weblinks

Daneben bin ich auch noch auf folgenden Seiten aktiv:

(offizielles von Fanpro & Eigenkreationen, Spielwerte nur für Eigenkreationen)
(Nur Informationen aus offiziellen Quellen, keine Eigenkreationen. - Dort habe ich noch sehr wenig beigetragen, da ich kaum Französisch kann, die Seite ist aber hilfreich).
  • Shadowrun Wikia - ursprünglich englischsprachiges, sehr Spiel- und wenig Fluff-zentriertes Wikia-Projekt um Shadowrun, mittlerweile mit dem alten "Sixth World Wiki" vereinigt und verschmolzen, Benutzernahme dort: Dorle (eighentlich der Name meiner Mutter)

Foren:

Wikis - andere Interessengebiete:

  • Lexicanum - ein Wiki über das Tabletop Spiel Warhammer und seine Ableger.
(Nur Informationen aus offiziellen GW-Quellen, keine Eigenkreationen, keine Spielwerte)

Und neuerdings auch:

  • Wikipedia (deutsch, Benutzername dort: Dolores & Karel)

Nachdem das alte FoE-Wiki plötzlich nicht mehr geht, zudem auch im

Anmerkung: Nach dem mein dauerhafter Login als Kathe am 05. Juli 2007 aus ungeklärten Gründen deaktiviert war, und mein Passwort zum erneuten einloggen nicht mehr funktionierte, habe ich mich mit Kathe-2 unter einem neuen Benutzernamen angemeldet. Alles weitere (ab 05.07.07) taucht auf meiner Benutzerseite als Kathe-2 und in Benutzerdiskussion als Kathe-2 auf.

Bin ab sofort (14.08.07) wieder Kathe. - Danke an den Administrator. --Kathe 07:46, 14. Aug. 2007 (CEST)

Benutzer:Kathe/monobook.css