ESSY Motors

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
ESSY Motors
Überblick (Stand: 2078)
Mutterkonzern: Wuxing
Branche: Fahrzeughersteller
Konzernstatus: Tochterfirma

ESSY Motors ist ein chinesischer Fahrzeughersteller und eine Konzerntochter Wuxings.

Geschichte

ESSY Motors entstand durch die Übernahme und Umfirmierung von SsangYong Motors, nach dem zweiten Crash durch Wuxing. SsangYong war einst der viertgrößte südkoreanische Automobilhersteller, hatte in den Jahrzehnten seit dem zweiten Koreakrieg aber schwere Zeiten durchgemacht, und dümpelte nur noch dahin, während seine Absatzzahlen kontinuierlich sanken, ehe ihm der Crash im Winter 2064 den Rest gab. Nachdem es zunächst schien, als sei diese Übernahme eine der wenigen Fehlinvestitionen Wuxings gewesen, und der Mega fünf Jahre vergeblich kämpfte, um SsangYong profitabel zu machen, gelang dies Sharon Chang-Wu, die Wuxings Asiengeschäft von Hongkong aus leitet, binnen eines halben Jahres: Nach der Umbenennung und einer Umstrukturierung war daraus ein zwar immernoch eher unspektakuläres, aber profitables Unternehmen geworden, das sich anschickt, seine früheren Umsatz- und Verkaufsrekorde zu brechen.

Produkte

ESSY 1 
ein neues, massenproduziertes einfaches und ultra-billiges Fahrzeug, das preislich noch den alten Jackrabbit von Chrysler-Nissan unterbietet - hat sich zu einem echten Erflogsmodell entwickelt, auch, wenn die Gewinnspanne denkbar gering ist. Da zwischen Karosserie und dem - minimalistischen - technischen Innenleben viel leerer Raum ist, sind diese Fahrzeuge zudem auch für Runner und Schmuggler nicht ganz uninteressant, die diese Hohlräume zu nutzen wissen.
ESSY 2 
dem Volkswagen Elektro II und dem Renault-Fiat Funone vergleichbarer Kleinstwagen
ESSY Yun Hai 
Luxus-SUV, vergleichbar dem Eurocar Northstar

Neben Kraftfahrzeugen mit Schwerpunkt PKWs produziert ESSY Motors auch Drohnen sowie die zugehörigen Fernsteuerdecks:

Essy Motors DroneMaster 
niedrigpreisiges Fernsteuerdeck, mit 16.000 Nuyen Listenpreis aber immernoch doppelt so teuer wie das Konkurrenzprodukt des Billiganbieters Radio Shack


Quellenindex

Deutsch Englisch


Weblinks