Dunkelzahns Testament

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Dunkelzahns Testament (engl. Last Will and Testament of Dunkelzahn) bezeichnet man die testamentarischen Verfügungen des 2057 gestorbenen Großen Drachen Dunkelzahn. (Teilweise ist mit der Bezeichnung auch nur der öffentlich verlesene Teil gemeint.) Das Testament dürfte das einflussreichste Dokument seiner Art in der Geschichte sein. Dunkelzahn vergab damit nicht nur eine Vielzahl von Besitztümern und Geldern, sondern verfügte auch insbesondere die Gründung der Draco Foundation als ausführendes Organ überwiegend geheimer Pläne des Großdrachen, weit über die scheinbare Rolle eines Nachlassverwalters hinausgehend. Das Testament hatte in den Jahren direkt nach dem Tod von Dunkelzahn zum Teil tiefgreifende Auswirkungen auf die Sechste Welt und wirkt noch immer nach.

Hintergrund

Als der große westliche Drache Dunkelzahn am 9. August 2057 starb hinterließ er ein Testament um seine weltlichen Besitztümer nach seinem Willen zu verteilen. Dieses Testament war ein Bruch mit der Tradition der Drachen, bei denen die Verteilung des Nachlasses normalerweise durch das archaische Prinzip des Stärkeren geregelt wird.

Dunkelzahn hat laut seiner Aussage in diesem Testament viel von der Metamenschheit gehalten. Er war der Ansicht das die Metamenschheit das Potential hätte die Welt zu retten. Er benutzte sein Testament um Anreize in die Richtungen zu geben, die er für die Richtigen hielt. Außerdem wollte er wohl an ein paar Leuten Rache üben. Auf jeden Fall verfolgte er damit einen größeren Gesamtplan.

Übersicht

Diese Übersicht enthält eine Zusammenfassung dessen, was Dunkelzahn einzelnen Personen, Gruppen und Firmen vermacht hat, welche Organisationen er schuf und welche anderen Sachen er erließ.

Zur Erklärung: (Da das Testament recht lang ist und einige der Verordnungen für das menschliche Gehirn des Schreibers so keinen Sinn ergeben oder zu kompliziert für ihn sind werden gewisse Passagen des Testaments direkt zitiert, um keine Verfälschungen zu begehen. Alle anderen Artikel sind dahingehend überarbeitet worden das sie in den Kontext passen. Dem Autor liegt es fern das Copyright vorsätzlich zu verletzen, sollte es versehentlich geschehen sein bitte ich um Überarbeitung.)

Bei gemischten Kategorien kann es zu Doppelnennungen kommen.

Gründung von Organisationen und Stiftungen

  • Die Draco Foundation als Organisation zu Vollstreckung von Dunkelzahns letztem Willen unter der Leitung von Nadja Daviar
  • Die Gesellschaft zu Erhaltung des Astralen Raums (ASPS) siehe auch Dunkelzahn Institute of Magical Research
  • Das Dunkelzahn Institut für magische Forschung (DIMR) (Dafür stellte Dunkelzahn 100 Millionen Nuyen und seinen Körper zur Verfügung.)
  • Der Fond zur Schulung antiken Wissens (Gründungssumme 10 Millionen)
  • Die John Timmons Erinnerungsgesellschaft (zu Förderung der Gleichheit unter den Metamenschen, Gründungssumme 12 Millionen)
  • Der Fond für die Opfer magischer Kriminalität (Gründungssumme 250 000)
  • Zitat: „Um Harmonie zwischen den Rassen zu verbreiten, autorisiere ich die Draco Foundation, gewisse Fördermaßnahmen für Schulen zu etablieren und zu verwalten, die ein Multirassenlernprogram in den am meisten zersplitterten Stadtteilen der folgenden Städte errichten: Seattle, New York, Atlanta, Dallas/Fort Worth, New Orleans, Milwaukee

Gelder an Einzelpersonen

  • Mit Auflagen:
    • Der Patenthalter für die Erfindung des Tütenpopcorns, das man über offener Flamme rösten kann erhielt 20 Millionen Nuyen, um das Patent zu erneuern, die Produktion wiederaufzunehmen und die Produktion zu erhalten.
    • Lorelei Angel sollte über die Summen von 3 Millionen Nuyen bestimmen können welcher Stiftung sie in ihrem Namen gespendet werden sollten.
    • David Lloyd Ford erhielt 2,5 Millionen um sein Ministerium fortführen zu können.
    • Joseph Runk erhielt 200 000 unter der Auflage sofort bei MIT&T anzufangen und dort ein Studium der kognitiven Wissenschaft oder Taumatologische Studien zu absolvieren
    • Maureen Williams erhielt einen Treuhänderfond bei der Silicon Valley Virtual Bank, (Kontonummer 0456 967 0145 86210) mit der Auflage von dem Geld eine freie Schule in Orkland zu gründen
    • Ms. Leslie Lockhart erhielt 800 000, die für ihre Fürsorge und Schulung gedacht waren und Kopien aller Sims ihrer Mutter

Besitztümer und Privilegien an Einzelpersonen

  • Besitztümer:
    • Akira Kageyama erhielt Dunkelzahns Condoplex in Vancouver und das Geld aus dem Treuehandfonds, der in seinem Namen eingerichtet wurde
    • Brock Higginbotham sollte Dunkelzahns Vorstandsposten des Pleasure-Dome Hotel in Palm Springs, CFS erhalten, unter der Bedingung, dass er von einem Vollmond bis zum nächsten in dem Ubhebe Krater in der Mojave-Wüste bleibt.
    • Amy Park erhielt die Besitz-Urkunde Buhne-Gebäudes
    • Beatrice Wilder erhielt Dunkelzahns Zuflucht in Rikon in der Nähe von Zürich
    • Sean Laverty erhielt Dunkelzahns Anwesen in Tír Tairngire
    • Eddie Samuelson erhielt Dunkelzahns Anteile an seinen "La bella Italia" Restaurants in New York, Prinz Edward Island und Lake Louise
    • Smedley Pembrenton III erhielt den Avalon Nachtclub in Boston und alle Dinge und Titel, die dazu gehören
    • Giselda Harby erhielt Dunkelzahns Haus in Myers Flat, zusammen mit dem gesamten Inhalt.
    • Jeremie Goldsmith erhielt das Rezept für Ms. Grundland's Erdnussbutterkekse wie auch alle Trademarks und Copyrights dafür
    • Janet Chee erhielt Dunkelzahns Besitz nahe Devil's Hat mit der Auflage, dass die Hügel und Canyons unbebaut bleiben sollten. Sollte irgendwann dort doch etwas gebaut werden, sollte das Land sofort in den Besitz der Ute Nation übergehen, um dort einen National Park zu errichten
    • Miles Lanier, ehemaliger Leiter der inneren Sicherheitsabteilung von Fuchi Industrial Electronics, erhielt 4 Millionen in Aktien von Renraku Computer Systems, mit dem Sitz im Aufsichtsrat, der damit zusammenhängt (Das war der erste Schritt auf dem Weg zum Zusammenbruch von Fuchi)
    • Toshi Akimura erhielt Dunkelzahns Besitz im französischen Teil New Orleans' und Zugang zu dem Treuhänder Fond, der in seinem Namen errichtet wurde.
    • Kara Lazear erhielt 160 000 und den Schlüssel zu 1428 Elm Street, Phoenix Pueblo Corporate Council
    • Padraic Byrne von der Universität Galaway erhielt 130 000 und Zugang zu dem Bild des zerbrochenen Fensters
    • Muirico erhielt freie Herrschaft über den Astral und physischen Raum innerhalb eines Kilometers um Dunkelzahns Besitz auf der Prince Edward Insel
    • Richard Villiers von Fuchi Industrial Electronics erhielt Dunkelzahns Anteile an Fuchi (Das war der zweite Schritt auf dem Weg zum Zusammenbruch Fuchis)
    • Holly Brighton erhielt Lake Louise und den VisionQuest Virtual Theme Park sowie alle dazugehörenden untergeordneten Unternehmen und Unterstützungseinrichtungen
  • Gegenstände:
    • Aden erhielt das Tuch der Schatten (engl. Shroud of Shadows - ein Leichentuch)
    • Aithne Oakforest erhielt den Rosenkristall
    • Alamais überlies Dunkelzahn den Früchtekuchen, den beide jedes Weihnachten seit 2020 geteilt haben.
    • Ryumyo erhielt den Ring Ouroboros
    • Robert Khamdeng erhielt den Stein von Ta'bel und den optischen Chip BK-924
    • Alachia erhielt die Unsterbliche Blume
    • Buttercup von Yamatetsu Cooperation erhielt Dunkelzahns gesamte Comicsammlung
    • Dr. Miles Swinburne erhielt Dunkelzahns antike Tarotkarten
    • Captain Chaos erhielt die verschlüsselte Datei JackBNimble sowie die Zusicherung medizinisch versorgt zu werden sollte er durch die Datei zu Schaden kommen
    • Carla Brooks erhielt den Wyrmzahn (einen Dolch) und 5 Millionen Nuyen
    • Darius Vemizelos, Kurator, und Zaimis Kaphandaris vom Museum für Okkultes auf Kreta erhielten die Stahlbox Nummer 212, die das Bronzene Schwert enthält, dem Dunkelzahn den Namen Speer des Schicksals gegeben hatte. Ob der Name stimmt oder nicht sollte von diesen Personen untersucht werden
    • Yee Chan erhielt Terrins Folianten (Ein dickes Buch)
    • Damien Knight von Ares erhielt Dunkelzahns antikes Schachspiel außer dem schwarzen König
    • Leonard Aurelius erhielt den schwarzen König
    • Darrick Erding erhielt das Banner des roten Drachen
    • Dr. Alan Gordon erhielt Dunkelzahns erste Edition von Al Azif
    • Ehran (der Schreiber/Scribe) erhielt Dunkelzahns Bibliothek von seltenen Erstausgaben, inklusive seiner Shakespeare-Manuskripte
    • Juan Atzcapotzalco von Aztechnology erhielt die versiegelte Box, die in der Premier Bank von Houston lagerte, unter der Auflage, dass diese Box am ersten Tag des nächsten Totenfestes in Aztlan geöffnet werden sollte.
    • Dagnaitiowski´sk ówsrin erhielt den SimChip katalogisiert als Epoche des Blutes
    • Fionnuala O'Donnell erhielt Chivas Königstasche, gefüllt mit Goldstücken
    • Henry Higgins erhielt Dunkelzahns Flasche Chateau 1862.
    • Hestaby erhielt Dunkelzahns verschlüsselten Schlüssel zu seinen privaten Daten im Zürich Orbital Wohnkomplex
    • Inazo Aneki von Renraku erhielt die Siegel der grünen Handschuhe, die ihm erlauben, nach Tibet zu reisen. (Folgen: Aneki reiste nach Tibet und war nicht erreichbar als Deus die Arkologie übernahm. Daher haben wir nun erstaunliche Fortschritte auf den Gebieten der Verhaltensforschung und der Nanotechnologie vorzuweisen, die wir bei sofortigem Einschreiten von Aneki nie bekommen hätten.)
    • James Telestrian III erhielt das Original von Gainsborough und Shakespears "The Tempest" 2te Auflage
    • Jane Foster erhielt den Drachenring
    • Jill Taylor sollte das Tradeus Manual erhalten sofern sie es finden könnte
    • Hualpa, erhielt die Elementaren Schriftrollen von Ak'leár
    • Laura RedFeather gewährte Dunkelzahn ein SOTA Feuerlicht. Zusätzlich stellte er eine Million Nuyen zur Verfügung um Personal anzuheuern, um ihr das Feuerlicht zu übergeben, sollte sie sich nicht innerhalb eines Monats einfinden und es in Empfang nehmen.
    • Matthew Tailor erhielt Dunkelzahns Vintage 2017 Thunderbird Turbo Coupé
    • Lionel George Astor erhielt den Malteser Falken
    • Lofwyr erhielt das Juwel der Erinnerung
    • Niall O'Connor erhielt den Ring der Wahrheit
    • Lung erhielt die Zweite Münze des Glücks
    • Karl Kochvar erhielt den Goodman Theater Schlüssel
    • Londa Cannon aus Ohio erhielt das Bild von Elvis auf dem Mutterschiff
    • Perianwyr erhielt den Rest von Dunkelzahns Musikkollektion
    • Mina Graff-Beloit oder ihrem ältesten noch lebenden Nachfahren überlies Dunkelzahn die Notizen, die er Vision Quest geliehen hatte
    • Richard Edmond "Red" Thomson erhielt den Schlüssel, für den eigens für Dunkelzahn gebauten GMC Riverine Delta Devil. Das Fahrzeug befand sich schon in seinem Besitz.
    • Lucien Cross von Cross Applied Technologies erhielt den unentdeckten da Vinci mit dem Titel Seraphim
    • Sharon Chiang-Wu erhielt die Dritte Münze des Glücks
    • Rhonabwy erhielt den Silbernen Singvogel
    • Tamara Gordon erhielt Dunkelzahns Kollektion von Gothischen Romanzen
    • Sophie Yarborough erhielt den Hope-Diamanten
    • Theodore Winslow von Lone Star Security Services, Inc. erhielt einen alten Sheriff Stern der von Wyatt Earp getragen wurde
    • SilveryK erhielt Dunkelzahns privates Dosenöffnerprogramm
    • Lugh Surehand erhielt den Torc von Rhiannon (Ein Halsring)
    • Ryanthusar (Ryan Mercury) erhielt das Drachenherz (ein Orichalkum-Artefakt in Form eines Herzens), dass er zum Ort des Großen Geistertanzes bringen sollte.
    • Der "Letzte Ritter des weinenden Turms" (besser bekannt als Harlequin) erhielt die Rüstung von Richard Löwenherz und das Schwert Excalibur

Gelder an Gruppen

  • Ohne Auflagen:
    • Mütter von metamenschlichen Kindern (Mothers of Metahumans, kurz MOM) erhielten die Summe von einer Million Nuyen, um ihre wertvolle Arbeit bei der Sozialen Integration von metamenschlichen Kindern, die von menschlichen Müttern geboren wurden zu würdigen
    • Wuxing Incorporated erhielt 200 Millionen (Durch dieses Geld stieg der Konzern in die oberste Reihe der Konzerne auf)
    • Die Freunde des Schwarzen Films erhielten 30 000
    • Rebel Enterprise Investments erhielt 20 Millionen, um weiter investieren und wachsen zu können
    • Abraxas Industries erhielt 100 Millionen für weitere Investitionen und weiteres Wachstum
    • Sierra Incorporated erhielt 2 Millionen, um sie bei ihrer Arbeit, die Umwelt zu schützen zu unterstützen
    • Die Atlantische Foundation erhielt 5 Millionen, um weiter nach der Wahrheit zu suchen
  • Mit Auflagen:
    • Vision Crafters erhielt 20 Millionen Nuyen zur Erforschung neuer Optischer Systeme
    • NewsNet erhielt 2 Millionen Nuyen für eine Untersuchung der Umstände, die zu Dunkelzahns Tod geführt haben und die Produktion einer Reportage darüber
    • Yakashima Technologies erhielt 150 Millionen um Biotechnologische Forschungen und Produktionen zu betreiben, die den Menschen in der Welt helfen sollen
    • Die Amerikanische Gesellschaft für fortgeschrittene Thaumaturgie erhielt 500 000 um die Öffentlichkeit über die Natur der Magie aufzuklären.
    • Gaeatronics Laboratorien Seattle erhielten 250 Millionen für die Erforschung von Dr. Dawn Crowfeathers Versuche "Die Beziehung zwischen Mana und Nuklearer Energie"
    • Universal Omnitech erhielt 120 Millionen, um ihre Forschung in Genetik und Genforschung weiterführen zu können (Diese Finanzspritze katapultierte UO endgültig in die Riege der AA Megakonzerne)
    • Die Band Shield Wall erhielt 10 Millionen, um ihre Rock Oper Die Mutter der See zu vollenden.
    • Der Randall Erinnerungs Fond erhielt eine Million, um weiterhin die Ausbildung von würdigen aber finanziell mittellosen magisch talentierten Leuten zu unterstützen
    • Tan Tien erhielt die Summe von 50 Millionen und alle Daten, die mit Dunkelzahns Experimenten von direkten cerebralen Links zu tun haben
    • Manadyne Corporation erhielt die Summe von 80 Millionen, um ihre magische Forschung voran zu treiben
    • Phoenix Biotechnologies erhielt 20 Millionen, um den Unterschied zwischen dem Denken des Mannes und der Frau zu erkunden
    • Reliable Imaging erhielt die Summe von 300 000, um das Geld in ihr multiphasen Simrig Projekt zu stecken
    • Die KSAF Trideo Station in Seattle erhielt 4 Millionen ausschließlich zur Einstellung von freien Mitarbeitern, 12 Millionen um die Sicherheit zu verbessern und 10 Millionen als Subvention. Dieses Geld musste bis Neujahr 2059 ausgegeben werden, ansonsten würde das übrige Geld zurück in Dunkelzahns Besitz gehen.

Besitztümer und Gegenstände an Gruppen

  • Besitztümer:
    • Das Dunkelzahn Institut für magische Forschung (DIMR) erhielt Dunkelzahns Krallenabschnitte eines Jahres.
    • Federated-Boeing erhielt das Land und die Mineralförderrungsrechte der Vulkanischen Insel, die am 3. Oktober 2060 301 Kilometer westlich von Petrolia aktiv wurde (Es ist immer noch nicht klar wie Dunkelzahn diesen Ausbruch vorhersehen konnte)
    • Die Vereinigte Taliskrämer Gesellschaft erhielt die Notiz NA/NOCAL/RED-0789 und alle Hardware und Software zuzüglich Dunkelzahns Vertrags über Ethische Computersysteme. Sollte UTA bis zum 1. Januar 2060 noch nicht das Matrixmonokel auf den Markt gebracht haben, sollte die Notiz in den Besitz von Xerxes Positive Forschungslaboratorien in Mendocino übergehen
    • Meynt-Zai Industries erhielt alle Rechte und Besitztümer die im Proteus Subsystem lagen unter der Bedingung, dass Adam Goines in die Position des Co-Präsidenten und Exekutive Offiziers gesetzt wurde
    • Sierra Incorporated erhielt Dunkelzahns 17 300 Acre (ca. 70km²) großes Land in Nord Kalifornien, das als Reservat für unberührte Wildnis stehen sollte. Nach den Anweisungen Dunkelzahns sollte dort niemals etwas verändert werden und kein Wesen darf von dort geholt werden, wenn es dies nicht ausdrücklich will
  • Gegenstände:
    • Der Erste Schlüssel der Macht sollte entweder an Tír Tairngire oder Tír na nÓg vergeben werden, je nachdem welche Nation auch immer als erste die persönliche Geschichte eines jeden Mitgliedes ihres Rates veröffentlichte. Diese Publikationen mussten von der Draco Foundation in Übereinstimmung mit Dunkelzahns Instruktionen überwacht werden.
    • Ein fünf Pfund schweren Block Orichalkum sollte entweder Lone Star oder Knight Errant erhalten, wer immer auch eine billige, effektive, nicht lethale Betäubungstechnologie entwickeln würde, die auf eine Reichweite von 100 Metern effektiv einsetzbar ist
    • Der Tokyo Schuh Nachtclub in Seattle erhielt Dunkelzahns komplette erste Druckserie von Gojira (=Godzilla) und alle Filme, die dazugehören.
    • Die KSAF Trideo Station in Seattle erhielt die Bücher in Dunkelzahns Schlafzimmer in seinem Haus in Maine mit den Anweisungen, wie sie zu lesen sind, jedoch nur bis Neujahr 2059
    • Die Regierung Amazoniens erhielt die bleiche Orchidee und die Asche des großen Baumes
    • Xerxes Positive Research Tank in Mendochino erhielt Neptuns Netz (Neptun's Net)
    • Die Atlantische Foundation erhielt den echten Fingerknochen von St. Dunstan
    • Aztechnology sollte das Sechseck der Welten erhalten, unter der Auflage, dass die Firma und die Regierung von Aztlan Blutmagie aus ihrem Gebiet innerhalb eines Jahres nach Dunkelzahns Tod und kontrolliert durch ein außenstehendes Gremium verbannt
    • Die Töchter des Kreises sollten das Onyx Einhorn bekommen, um seinen wahren Besitzer zu finden. Sollten sie dies nicht binnen eines Jahres nach Dunkelzahns Tod schaffen, sollte es zurück an die Draco Foundation gehen

Von Dunkelzahn ausgesetzte Preise und Kopfgelder

  • Kopfgelder:
    • Jeweils 100.000 Nuyen bot Dunkelzahn für jede der im Folgenden genannten Personen, die aus der kontaminierten Zone Chicagos gerettet werden würden: James Delany, Dr. Edward Oden, Gregory Armtwister, Protacio Corcoran, Katherine Sitsu und Sissel McCarthy
    • Eine Million Nuyen sollte der Person oder Gruppe gehören, die eine sichere Rückkehr von Mary-Beth Tyre nach Hause gewährleisten würde. Mary Beth wurde am 30. April 2051 nach ihrem 6 Geburtstag gekidnappt. Als letztes wurde sie in Roanoke, Virginia gesehen. Ihr Überleben schätzte Dunkelzahn als kritisch ein
    • Für jeden Blutmagier der lebendig beim DIMR abgegeben werden würde setzte Dunkelzahn das Kopfgeld von einer Million aus, sowie Belohnungen für Hinweise auf die Auswirkungen von Blutmagie
    • Für jeden toxischen Schamanen der lebendig beim DIMR abgegeben werden würde setzte Dunkelzahn das Kopfgeld von einer Million aus sowie substanzielle Belohnungen für alle die Verschmutzungen der Welt beseitigen
  • Preise für Forschungen:
    • Die erste Gemeinschaft, die es schafft eine Pflanze zu züchten, die in einer smogverseuchten Stadt wie Tenochtitlán wächst und so eventuell die Luft reinigt, sollte 20 Milionen Nuyen erhalten
    • (Zitat:) Die erste Gruppe, die das Opfer auf dem Photo erkennt und seine 5 Peiniger der Justiz übergibt, erhält die Zugangscodes für mein Anwesen in Paris. Die Draco Foundation wird Ihnen die Codes übermitteln, wenn einwandfrei festgestellt wurde, dass es sich um die Täter handelt.
    • Der ersten Gruppe, die es schafft, ein Perpetuum Mobile ohne magischen Antrieb zu konstruieren, sollte die unentdeckten Notizen von Leonardo da Vinci erhalten
    • Die erste Gruppe, die es schafft, ein funktionierende Gerät zu entwickeln, damit Delphine, Elefanten und oder Satyrn und Drachen in die Matrix können, sollte die Zugangscodes für 4 Zürich Orbital Konten und einen persönlichen Besuch von Lofwyr erhalten
    • Der ersten Gruppe, die aufklären könnte, was die Photos vom Mars zeigen, die von der NASA an Ares verkauft wurden, sollte 1% an Ares Aktien erhalten
    • Die erste Gruppe, die die Existenz, Fähigkeiten und den Ursprung der Kinder der Matrix, bekannt als Otaku, erklären könnte, sollte 5 Millionen erhalten zur weiteren Erforschung der Beziehung zwischen Geist und Maschine
    • Die erste Gruppe, die es schaffen würde, eine erfolgreiche Kommunikation zwischen Metamenschen und Delphinen, Elefanten und oder Satyrs zu schaffen, sollte 40 Millionen und eine der Kaiman Inseln erhalten
    • Die erste Gruppe, die gegen alle kursierenden Grippen, besonders die seltene aber tödliche Drachengrippe, ein Heilmittel finden würde, sollte die Hälfte der Aktien von Fort Howard Bristol Meyers Squibb Corporation erhalten
    • Die erste Gruppe, die es schaffen würde einen Mechanismus zu entwickeln, der einen magischen Effekt erzeugen und aufrechterhalten kann ohne die Hilfe eines Magiers oder Geistes, sollte 8 Millionen für weitere Forschung zur Verbindung von Magie und Technik erhalten
    • Die erste Gruppe, die voll und ganz erklären könnte, wie Menschen fähig sind, Magie zu verwenden und fundierte Dokumente vorlegen könnte, sollte 10 Millionen erhalten, um weitere Erkenntnisse über die Fähigkeit der Menschen und der Magie zu erlangen.
    • Die erste Gruppe, die es schaffen würde, Equadorianische Honigameisen erfolgreich zu züchten, sollte 8 Millionen erhalten um das Zuchtprogramm zu expandieren.
    • Die erste Gruppe die einen sich selbst motivierenden Roboter konstruieren würde, der auf die Spezifikationen passt die bei der Draco Foundation ausliegen, sollte 10 Millionen bekommen um die Forschungen fortzusetzen.
  • Preise für Taten:
    • (Zitat:) (Der folgende Text ist im Öffentlichen Gebiet der Matrix zu veröffentlichen) Achtung! An alle Personen die zur Erforschung von "Wo ein Fels den Himmel berührt" bereit sind, die 2 Milionen Nuyen, Amulette, und Waffen an diesem Platz sollen dem gehören der es schafft, innerhalb eines Jahres nach meinem Tod die Aufgabe zu erfüllen, die in dem Datenchip verschlüsselt ist. Jemand wird Dich begleiten, um sicherzustellen, dass Du Deine Aufgabe richtig löst. Da dieses Projekt mein persönliches Interesse geweckt hat, habe ich einige Vorkehrungen getroffen, die sicherstellen, dass Du Deine Aufgabe auch beendest.
    • Die erste Ghul-Gemeinde, die von den Vereinten Nationen rechtlich anerkannt würde, sollte 2 Millionen erhalten, um das Verständnis und Toleranz der Ghulen als Rasse zu fördern und damit sie in Frieden mit den anderen Metamenschen leben können.
    • Der ersten Gruppe, die in Erfahrung bringen würde, was hinter der Tür 5B78 in der Pyramide von Aztechnology in Tenochtitlán liegt und es im Shadowland verbreiten würde, sollte 5 Millionen oder medizinische Versorgung um das natürliche Leben zu retten, erhalten, je nachdem was nötiger wäre
    • Die erste Gruppe, die 24 Stunden im Glaims Schloss während des Vollmondes verbringen würde, sollte das Schloss, alles was sich darin befindet und das Land, welches historisch dazugehört, erhalten
    • Der ersten Gruppe, die Dunkelzahns Hort in den Gebirgen des Kaukasus finden würde, sollte den gesamten Inhalt, inklusive der Wegbeschreibung zu zwei weiteren Horten erhalten. Im dritten Hort sollte diese Gruppe eine kleine, ebene, braune Schatulle finden können. Sofern sie diese der Draco Foundation ungeöffnet überbringen würden, sollten sie dafür Dunkelzahns Talisman erhalten

Zusammengehörige Absätze verschiedener Art

  • Die Boxen von George Lokomotive Fennamore: (3 Zitate)
    • George Lokomotive Fenamore, wo immer er auch zur Zeit sein mag, überlasse ich traurig die verschlossene Stahlbox Nummer 412 aus meinem privaten Schließfach in dem Manhattan Citybank Depot. Die Box ist erst zu öffnen, wenn Du es für notwendig hältst oder bis mein Kumpel wieder einen doppelten Dienstag überlebt. Ich bete, dass die Dunkelheit einmal für dich enden wird.
    • Meinem Testamentsvollstrecker, Nadja Daviar, übertrage ich die Verantwortung für die weiteren 15 Boxen, die für George Fenamore oder einem seiner Nachkommen, wenn einer je danach fragen sollte, gekennzeichnet sind, wenn nicht - das steht Dir frei, sind sie unwiderruflich und ungeöffnet in dem Hochofen von Bethlehem Stahl, Pa, zu vernichten.
    • Bethlehem Stahl erhält 2 Milionen Nuyen um die 15 Boxen unverzüglich und ungeöffnet zu vernichten, falls und wenn sie dem Chef übergeben werden, zusätzlich erhält der Mannschaftschef 500 000 als Gefahrenzulage für den Fall, dass durch diese Aufgabe Leute aus seinem Team zu Schaden kommen sollten. Sollte die Aufgabe problemlos sein, kann er das Geld behalten oder unter seinen Männern aufteilen, ganz wie er das möchte.
  • Das Sorgerecht für Morgan Leroy Hall: (2 Zitate)
    • Mealla del Marco garantiere ich die Vormundschaft für Morgan Leroy Hall bis er das 18 Lebensjahr erreicht, mit der Auflage, dass sie ihn in den UCAS großzieht. Sollte dies aus irgendwelchen Gründen nicht gehen, geht das Sorgerecht an Kara Lazear. Ich vertraue Dir, dass Du ihn in passender Manier umsorgst, und im Gegenzug erhältst Du vielleicht auch den Sohn, den Du Dir vorstellst.
    • Morgan Leroy Hall erhält nach erreichen des 18 Lebensjahres am 28. Juni 2071 alle meine Aktien in dem Depot in Florenz. Bis zu dem Tage wird von dort aus keine Transaktion mehr stattfinden, die den Stock beeinflussen. Jegliche Stimmberechtigung, die durch das Depot entsteht, wird von seinem legalen Vormund wahrgenommen. Ebenso überlasse ich dem Vormund die Summe von einer Million in einem Treuhänderfond, den er für die Ausbildung und Fürsorge nutzen muss bis er 21 Jahre wird; was von dem Fond über ist, erhält Morgan Hall an seinem 21 Geburtstag.

Sonstiges

  • Den Firmen und Regierungen der Welt überlies Dunkelzahn die Formel für einen Impfstoff, der allen Kindern die nach dem 31. Oktober 2060 geboren werden gegeben werden sollte
  • (Zitat:) Zur Erforschung magischer Phänomene, die als gefährlich für (Meta-)Menschen gelten - wie die Katastrophe in Aztlan und die unglaubliche Tragödie in Chicago, überlasse ich die Summe von 4 Milionen Nuyen, die von der Draco Foundation verwaltet wird
  • (Zitat:) Wenn die Besitzer der Relief Skulptur, allgemein bekannt als die Vor Bronzezeitlichen Reliefs 1 - 12, diese zum Museum für moderne Kunst bringen und der Kurator dort feststellt, dass man sie zu einem Stück zusammensetzen kann, erhält jeder den gleichen Anteil aus dem Verkauf meiner ersten und einzigen Freihandfigur.
  • (Zitat:) Der Gruppe, die die Knochen findet, zu denen ich der Kopf bin, gebe ich 2 Möglichkeiten, entweder Ihr behaltet sie oder Ihr reicht sie an die Draco Foundation gegen eine Belohnung weiter. Alle Entdeckungen müssen unabhängig als die Knochen eines Drachen befunden werden, solch eine Identifikation ist von jedem lebenden Drachen zu erhalten. Die Draco Foundation sammelt alle Stücke, die sie erhält und wird sie dann im Smithsonien Institut zur Schulung der Öffentlichkeit ausstellen. Meine unvollendeten Nachforschungen ergaben die folgenden Koordinaten als die üblichen Fundstellen für Drachenknochen: Lat. 41° Long. 121°; Lat. 41°50N, Long. 87°45w; Lat. 47°21n, Long. 122°12w; Lat. 19°24n, Long. 99°9w; Lat. 65°, Long. 130°; Lat 39°44n, Long. 104°59w
  • (Zitat:) An alle Personen, die am 8 Dezember 1980 geboren wurden: Stellen sie sich zu jeder Zeit bei der Draco Foundation vor und die Foundation wird ihnen einen Wunsch erfüllen
  • (Zitat:) An jede Person, die beweisen kann, dass sie John F. Kennedy die Hand geschüttelt hat, melde sich bei der Draco Foundation zu jeder Zeit und die Foundation wird ihnen einen Wunsch erfüllen
  • (Zitat:) Jede Person, die im Besitz eines Tickets von Maria Mercurials einzigem Vorstoß in die Country Musik ist, welches im «My Brother’s Place» im Nashville stattgefunden hat, begebe sich zur Draco Foundation und ihr wird ein Wunsch erfüllt
  • (Zitat:) Die ersten Tausend SIN-losen Metamenschen, die sich am 12 Oktober 2058 um 10:00 Uhr im Büro der Draco Foundation in Seattle einfinden, erhalten eine gültige SIN
  • Dunkelzahn stellte 4 Millionen zur Verfügung für die Untersuchung Magischer Phänomene die als gefährlich für die Metamenschheit eingestuft werden, wie beispielsweise die Löcher über Aztlan und die Tragödie in Chicago
  • Der Besitzer der SIN 5T2G-8U6V-PK02 sollte einen Wunsch erfüllt bekommen, so er sich binnen eines Jahres nach Dunkelzahns Tod an einem beliebigen Mittwoch zwischen 10:00 und 10:15 Vormittags bei der Draco Foundation vorstellen würde.

Auswirkungen

Nach Verfügung

Nr. Verfügung Auswirkung
Ausschreibung von 5M ¥ für die erste autarke Gemeinschaft auf dem Meeresboden Yamatetsu erhielt das Geld, da die Saotome AquaDomes die Anforderungen erfüllten.[1]


Endnoten

Quellenangabe

  1. Target: Wastelands S. 86

Index

Schreibvarianten

Quellenbücher

Deutsch Englisch

Sonstige

Deutsch Englisch