Sechste Welt

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Sechste Welt (engl. Sixth World) bezeichnet man den Zeitraum nach dem sogenannten Erwachen. Die Bezeichnung entstammt dem Maya-Kalender, der den Beginn der Sechsten Welt auf den 24. Dezember 2011 festlegt. An diesem Tag wurde zum ersten Mal ein Großer Drache, Ryumyo, gesichtet. Laut dem Maya-Kalender wird am 04.04.7137 n.Chr. der letzte Drache in seinen Schlaf fallen und damit die Sechste Welt beendet sein.

Der nachhaltige Eindruck, den die präzisen Vorhersagen des Maya-Kalenders hinterlassen haben, läßt sich vielleicht daran ablesen, dass sich die meisten Metamenschen heute als Bürger der Sechsten Welt, eines Zeitalters der Magie, betrachten. Der Begriff ist fest in der Kultur des 21. Jahrhunderts verankert.


Quellenindex

Quellenbücher

Deutsch Englisch

Sonstige

Deutsch Englisch

Siehe auch