2012

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
?

Jahre
2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015
Jahrzehnte
Vor 1980 1980 bis 1989 1990 bis 1999 2000 bis 2009 2010 bis 2019 2020 bis 2029 2030 bis 2039 2040 bis 2049
2050 bis 2059 2060 bis 2069 2070 bis 2079 2080


Jahr des Drachen
(Wasser und Yang, 壬辰)

Critter Drachen Katastrophen Kultur Konzerne Alles
Kriege Magie Matrix Metamenschen Persönlichkeiten
Politik Raumfahrt Religion Schatten Sport Sortierung:
Technologie Terror Unterwelt Vernunftbegabte Wissenschaft nach Ort, nach Zeit, keine


Eintrag
 
  • [ ! ] 12. Januar: In Indien erwachen viele heilige Stätten. Ganges, Indus und Jamuna werden gereinigt und verwandeln sich in machtvolle Manalinien. Jyotirlingas im ganzen Land leuchten auf.[5][6]
  • März: Eine päpstliche Bulle ratifiziert die Neujahrsansprache als offizielle Kirchendoktrin und fügt hinzu, dass alle "magischen Dinge ihrer Natur nach unheilig und ungöttlich sind".[8][2]
  • März: Lofwyr erscheint in Deutschland in der Nähe des Mäusebergs bei den Dauner Maaren in der Eifel.
  • 1. Mai: In Bremen muss erneut die Bundeswehr eingreifen, um die anhaltenden ausufernden Unruhen und gewaltsamen Aufstände zu beenden.
  • 1. Juni: Die Regierung von Japan erlässt das Yamato-Gesetz, welches vorsieht, die japanischen Konzerne zu deregulieren und ausländische Konzerne stark einzuschränken. Der Nuyen wird zur offiziellen Währung Japans und Metamenschen müssen sich fortan offener Diskriminierung aussetzen.[2]
  • 30. August: Das angeschlagene Sozialsystem von Dallas wird von einem Zusammenschluss lokaler Konzerne übernommen - unter der Bedingung, dass man sich an ihre Vorgaben hält. Es kommt zunehmend zu Fällen, in denen Partnerschaften aus öffentlichen und privaten Entitäten Zustande kommen, bei denen private Parteien die Führung übernehmen.[2]
  • 6. November: Der Präsident der Vereinigten Staaten, Jesse Garrety, schafft es als erster US-Präsident des neuen Jahrtausends, für eine zweite Amtszeit wiedergewählt zu werden. Die Fachleute vermuten, dass die Wähler durch die vielen Ereignisse zu sehr abgelenkt waren, um sich groß über andere Kandidaten zu informieren.[2]
  • Hamburg: Auf einer Insel im überschwemmten Teil des Stadtteils Wilhelmsburg wird die Hanse-Strafvollzugsanstalt 1. - allgemein Big Willi genannt - errichtet.
  • Tschechische Katholiken kritisieren den Papst aufgrund seiner Beleidigungen gegen Metamenschen stark.[16]



Endnoten

Quellenangabe

Widersprüche

  1. Laut Almanach der Sechsten Welt lief das Interview nur zwei Stunden.
  2. Ein Abschuss über dem Ärmelkanal laut Deutschland in den Schatten steht im Widerspruch zur Aussage, dass Nebelherr und Lofwyr bereits im Mai über Frankfurt gegen Kaltenstein kämpften. Ein weiter Widerspruch findet sich auch in Almanach der Sechsten Welt, dass sie vom deutschen Militär getötet wurde, da es so keine Bestätigung dafür gab und mit neueren Quellen im Konflikt steht, die bewusst ihr Verschwinden thematisieren.

Siehe auch