Völklingen

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Völklingen
Überblick (Stand: ?)
Koordinaten:
49°15' N, 6°51' O (GM), (OSM)
GeoPositionskarte SOX.svg
Markerpunkt rot padded.png

Völklingen ist eine Geisterstadt innerhalb der SOX.

Geographie

Völklingen - oder das, was davon noch übrig ist - liegt im ehemaligen Saarland im deutschen Teil der SOX, ein Stück westlich der ehemaligen Landeshauptstadt Saarbrücken und nahe der alten deutsch-französischen Grenze.

Geschichte

Völklingen beherbergte vor dem Cattenom-GAU das historische Stahlwerk Völklinger Hütte, die als Industriedenkmal zum Weltkulturerbe der Unesco zählte. Als die Kampfflugzeuge der Bundeswehr den weiblichen Großdrachen Feuerschwinge über der SOX abschossen, soll dieser genau in die Ruinen Völklingens gestürzt sein, wobei sein Kadaver jedoch nie gefunden wurde. 2058 wurde angeblich eine Einheit der Zonenverteidigungsstreitkräfte der MET2000, die in den Ruinen Völklingens eine größere Ansammlung von Glowpunks eliminieren sollte, mit einem Toxischen Geist konfrontiert, der in Großer Gestalt die Erscheinung Feuerschwinges angenommen hatte.

Shadowtalk Pfeil.png Manche, die damals dabei waren, und es überlebt haben, schwören Stein und Bein, es wäre der - offiziell seit Jahrzehnten tote - Drache höchst selbst gewesen... Natürlich werden die Betreffenden, wenn sie dumm genug sind, das laut zu äußern, umgehend beurlaubt, um in einem Sanatorium zu erholen, oder direkt in Frühpension geschickt!
Shadowtalk Pfeil.png Ufz. Horst

2068 hat Ares Macrotechnology ein Areal nördlich von Völklingen mittels eines Thorhammers in eine künstliche Mondlandschaft verwandelt, und dort anschließend eine nachgebaute "Mondstation" in natürlicher Umgebung errichtet. - Man kann davon ausgehen, daß die Ruinen Völklingens bei diesem Maneuver, mit dem sich Ares bei den anderen, im SOX-Kontrollrat vertretenen Konzernen höchst unbeliebt gemacht hat, noch weiter beschädigt und verwüstet wurden.

Das einstige Stahlwerk und Industriedenkmal - die Völklinger Hütte - dient 2070 den Jüngern des Reinigenden Feuers als "Kathedrale der Elemente" und zentrale Kultstätte.


Quellenindex

Deutsch Englisch

Weblinks