Hanse Security

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hanse Security, im Volksmund in der Regel mit HanSec abgekürzt, ist das Sicherheitsunternehmen der Stadt Hamburg. Ursprünglich diente die HanSec lediglich zur Sicherung bestimmerter Hafengebiete, jedoch wurden ihr auch die Polizeirechte der Stadt übertragen, so dass sie für die gesamte Sicherheit der Stadt Hamburg verantwortlich ist. Man kann sie gut mit anderen Sicherheitsunternehmen wie Lone Star oder Knight Errant vergleichen.

Shadowtalk Pfeil.png Anders als der Star hat die HanSec jedoch nicht das Problem, dass man ihr extremen Rassismus vorwerfen kann. In den Reihen der HanSec findet sich ein ziemlich hoher Anteil an Metamenschen und auch von rassistische Auseinandersetzungen der Polizei ist nichts bekannt.
Shadowtalk Pfeil.png Black Cat

Geschichte

Die HanSec wurde in letzter Zeit durch einen Erlass des Senats als vollständiger Ersatz für die bisherige Polizeitruppe, die Hamburger Polizei, eingesetzt. Anschließend gelang es der HanSec zusammen mit der HAZMAT den Abzug der Truppen des Bundesgrenzschutzes aus Fuhlsbüttel zu erzwingen und so auch sämtliche überregionalen Aufgaben der Stadt Hamburg zu übernehmen.

Die HanSec war früher zu über 60% in Händen des Senates, jedoch wurde dieser aufgrund der schlechten Finanzlage der Stadt Hamburg dazu gezwungen Teile der Anteile zu verkaufen, so dass nun nur noch 18% direkt in der Hand der Hamburger Regierung sind. Der DeMeKo ist mit 29% der größte Anteilnehmer, während weitere 40% auf diverse Investorgruppen verteilt sind. Der restliche Teil ist in Streubesitz.

Shadowtalk Pfeil.png Der Verkauf der HanSec hat der Stadt zwar erstmal eine Menge Geld eingebracht, man muss jedoch sagen, das die HanSec alles andere als kostendeckend arbeitet. Stellt sich also die Frage, wielange sich die Stadt Hamburg diesen Luxus noch leisten kann
Shadowtalk Pfeil.png Black Cat

Führung

Derzeit leitet Annelise Sadowia, welche gleichzeitig Senatorin für Inneres im Senat ist, die HanSec. Dies erleichtert die Arbeit der HanSec extrem, da sie Entscheidungen fällen kann, ohne sich mit jemand anderes abzusprechen.

Aufgaben der HanSec

Polizeidienst

Da die HanSec die Aufgaben der Hamburger Polizei übernommen hat, arbeitet sie derzeit als Kriminalpolizei, Bereitschaftspolizei und Schutzpolizei der Stadt Hamburg.

Grenzschutz

In Kooperation mit der HAZMAT hat die HanSec nun auch die Aufgaben des vertriebenen Bundesgrenzschutzes übernommen.

Ausstattung

Die HanSec ist insgesamt sehr gut ausgestattet und dabei optimal an die Gegebenheiten Hamburgs angepasst. Die Polizisten der HanSec sind in der Regel mit hochmoderner Technik ausgestattet, um für eine möglichst hohe Sicherheit zu sorgen.

Shadowtalk Pfeil.png Det is orginool aus'sm Werbeprospekt von de HanSec-Bullen... In Neugraben un' Neu-Wulmsdorf, Harburg und erst recht in Wildost gibbet es keene Polizisten, die für Sicherheit sorgen täten!
Shadowtalk Pfeil.png Kanalratte


Quellenindex

Quellenbücher

Deutsch Englisch

Romane

Deutsch Englisch


Sonstige

Deutsch Englisch