Private Polizeidienstleister

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Private Polizeidienstleister sind Konzerne, die gegen Bezahlung die Rolle der Polizei für ein Gemeinwesen erfüllen. Man spricht auch von Polizeikonzernen oder Rent-a-Cops. Personal und Ausrüstung müssen die Dienstleister selbst stellen. Die administrativen Ebenen auf denen sie operieren, können von einzelnen Stadtvierteln über ganze Städte bis auf nationale Ebene reichen.

Übersicht

Konzern Mutterkonzern Kontrakte
Atlantic Security Aztechnology, ehemals Gunderson Corporation Miami[1]
Aztechnology Corporate Security Aztechnology Komplett Aztlan[2]
Centurion Saeder-Krupp Tätig in Europa und Afrika
De Maas-Waker Regulus Joint Industries Europort [3] [4]
Eagle Security Reality Inc. Tätig in Nordamerika, Denver Sioux-Sektor[5]
Hanse Security eigenständig Hamburg[6]
Knight Errant Security Services Ares Macrotechnology Aachen[7], Boston[8], Denver CAS-Sektor (bis 2071)[9], Denver UCAS-Sektor (seit 2071)[9], Greater Detroit Metropolitan Complex[10], Hongkong, Manhattan[11], Örestad (unterstüzend)[12], Oslo (teilweise)[13], San Francisco (2064 bis 2070)[14], Seattle Metroplex (seit 2072)[15], Sydney[16]
Lone Star Security Services, Inc. eigenständig Hält 2072 etwa 54% der lokalen UCAS und 78% der lokalen CAS Kontrakte.[17] Unter anderem zuständig in:

Atlanta[18], Austin[19], Brisbane[20], Corpus Christi, Denver CAS-Sektor (seit 2071)[9], Denver UCAS-Sektor (bis 2071)[9], Houston[21][22], Jersey City[23], Los Angeles (reiche Enklaven wie Beverly Hills)[24], Lubbock[21], New York City[23], Québec City, San Antonio[21], Seattle (bis 2071), Texarkana[25]

Minuteman Security Services Horizon Group Philadelphia
New Orleans Police Services, Inc. eigenständig New Orleans
NYPD, Incorporated eigenständig Jersey City[26], Manhattan[11], New York City[23]
Omni Police Services Nagato Corporation [27] Newark, Philadelphia (Camden) [28]
Petrovski Security Mitsuhama Computer Technologies Euskal Herria[29], Hongkong bis 2064[30], Kalkutta[31]
Pueblo Security Enterprises, Inc. Pueblo Corporate Council Denver Pueblo-Sektor[5]
San Francisco Police Department eigenständig San Francisco[14]
Schwarze Sheriffs Renraku Computer Systems München[6], Salzburg[32]
Sekuritas eigenständig Hafen Dortmund[33]
Sinjoor Inc. eigenständig Antwerpen[34]
Sternschutz Security Frankfurter Bankenverein, ehem. IFMU Augsburg[6], Baden-Baden[6], Berlin[6], Groß-Frankfurt[6], Stuttgart[6]
Tyr Inc. Mærsk Incorporated Assets Christiana[12], Örestad (unterstüzend)[12]
Uniforce eigenständig Brüssel European City
Winter Systems eigenständig Manhattan[11], Miami[35], Minneapolis][35], Philadelphia[35], Richmond (Virginia)[35]
Wolverine Security Ares Macrotechnology Bergen[36], Cairns[37], Örestad (unterstüzend)[12],Oslo (Außenbezirke)[38]

Einsatz von Polizeikonzernen

Kontrakt Kontraktnehmer Zeitraum
Berlin Sternschutz Security[39]
diverse
etwa ab 2072 bis 2076
ab 2076
Detroit Knight Errant[10]
Groß-Frankfurt Sternschutz Security[6] etwa ab 2065
Hamburg Hanse Security[6]
Hongkong Knight Errant
Manhattan Knight Errant[11], NYPD, Incorporated[11], Winter Systems[11]
Miami Atlantic Security[1], Winter Systems[35]
München Schwarze Sheriffs[6]
Newark Omni Police Services
Philadelphia Omni Police Services[28], Minuteman Security Services[40], Winter Systems[35]
Seattle Metroplex Lone Star Security Services, Inc.
Knight Errant
2023 bis 2071
seit 2071
Stuttgart Sternschutz Security[6]


Endnoten

Quellenangabe

Quellenindex

Deutsch Englisch

Romane

Weblinks