2033

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
?

Jahre
2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036
Jahrzehnte
Vor 1980 1980 bis 1989 1990 bis 1999 2000 bis 2009 2010 bis 2019 2020 bis 2029 2030 bis 2039 2040 bis 2049
2050 bis 2059 2060 bis 2069 2070 bis 2079 2080


Jahr des Büffels
(Wasser und Yin, 癸丑)

Critter Drachen Katastrophen Kultur Konzerne Alles
Kriege Magie Matrix Metamenschen Persönlichkeiten
Politik Raumfahrt Religion Schatten Sport Sortierung:
Technologie Terror Unterwelt Vernunftbegabte Wissenschaft nach Ort, nach Zeit, keine


Eintrag
 
  • 28. Januar[W 1], Nightwraith-Zwischenfall: Die Luftüberwachung von Schweden beobachtet, wie mehrere Flugzeuggeschwader von britischen Kampfbombern des Typs Aerospace FA-38 Nightwraith über Nordeuropa fliegen. Die Bomber vernichten in einer konzertierten Operation mehrere wichtige Kommunikations- und Befehslknotenpunkte aller an den Eurokriegen beteiligten Länder. Großbritannien selbst streitet aber jedwede Beteiligung an dem später als Nightwraith-Zwischenfall bekannten Ereignis ab.[3] Da die Hauptstreitkräfte der an den Eurokriegen beteiligten Länder schwer angeschlagen sind, wird ein Waffenstillstand und ein Nichtangriffspakt von den Nationen unterzeichnet. In Osteuropa kommt es gelegentlich noch zu Kämpfen, was den Kontinent noch tiefer in eine wirtschaftliche Krise katapultiert.[1] Dies markiert das Ende der ersten Eurokriege.
  • 7. Juni: Nachdem das Forschungsprojekt der Georgia Tech im Ted-Turner-Stadion in Atlanta abgebrochen wurde, ziehen Obdachlose in das verlassene Gebäude ein. Im Laufe der Zeit werden es immer mehr, die eine eigene Mikrogesellschaft bilden, in denen der Stärkere das Sagen hat.[1]
  • 5. August: In Tulsa, Oklahoma, wird einem Troll der Schulbesuch verweigert. Gleichzeitig versucht man aber auch, der Familie eine Strafe wegen Verstoßes gegen das Unterrichtspflichtgesetz des Staates aufzuerlegen. Die betroffene Familie Grumman legt Klage gegen den Ausschuss ein, verliert den Prozess aber.[1]
  • Schweiz: Der Verlegerverband setzt mittels einer Volksinitiative eine völlige Liberalisierung von 3V - also Trideo - durch, worauf hin zahllose Sender entstehen, von denen nach einem kurzen Boom vier übrig bleiben.[7]



Endnoten

Quellenangabe

Widersprüche

  1. Während der Almanach der Sechsten Welt das Datum auf den 23. Januar verlegt, findet sich im wesentlich älteren Die Länder der Verheißung der 28. Januar, der hier auch eine besondere Bewandnis hat, da am gleichen Tag das Herzogtum Pomorya gegründet wurde. Die nachfolgenden Werke Datapuls: ADL und der Datapuls: Pomorya (bzw. Schattendossier 1) stützen sich auf diese Version, weshalb dieses Datum hier verwendet wird.

Siehe auch