Cavalier Arms Limited

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cavalier Arms Limited
Überblick (Stand: 2072)
Mutterkonzern:
Hauptsitz: Texas, CAS
Konzernstatus: Tochterfirma

Cavalier Arms Limited ist ein Waffenhersteller mit Sitz in Texas in den CAS. Vor dem Crash 2.0 war er zumindest zeitweilig in Teilbesitz von Novatech Incorporated, und gehörte anschließend zum Portfolio von dessen Nachfolger NeoNET, der ihn jedoch an den Finanzinvestor Reality Inc. verlor.

Geschichte

Als Cavalier Arms CEO Patrick Goodman im Juni 2063 ermordet wurde, verwaltete Novatech seinen Nachlass. Goodman hatte Derrick Robert Kane testamentarisch zu seinem Nachfolger und zum Erben seiner Anteile bestimmt. Novatech wollte das aber nicht akzeptieren und focht das Testament vor dem Konzerngerichtshof an. Der Prozess zog sich bis 2074, mittlerweile hatte Reality Inc. Cavalier Arms übernommen, Novatech-Nachfolger NeoNET verlor damit die Vollmacht für die Nachlassverwaltung und musste nach einer Weisung des Gerichtshofes Kane nun endlich die Anteile an Cavalier übertragen. Er konnte damit auch einen Sitz im Aufsichtsrat beanspruchen.[1]

Produkte

Cavalier SaveGuard 
Taser
Cavalier Scout 
Hold-Out & vielleicht kompakteste halbautomatische Pistole der Sechsten Welt
Cavalier Deputy 
Trommelrevolver in Westernoptik
Big D's Temper™ Shells 
im deutschsprachigen Raum als «Big D's Rache» bekannte Brandmunition für Schrotflinten
Cavalier Arms Lancer 
Schrotflinte/Granatwerfer-Kombiewaffe
Cavalier Arms Sheriff 
Schwere Pistole mit ungewöhnlich großem Kaliber
Cavalier Arms Dragoon 
leichte Pistole
Cavalier Arms Crockett EBR 
Scharfschützengewehr mit Salvenmodus
Cavalier Arms Urban Tribe Tomahawk 
ein Tomahawk für den modernen (Stadt-)Indianer


Endnoten

Quellenangabe

  1. Jet Set S. 4

Quellenindex

Deutsch Englisch

Weblinks