Amélia Bezerra

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Amélia Bezerra
Alter 48 (geschätzt)
Geschlecht weiblich
Metatyp Mensch
Nationalität portugiesisch
Konzern-
angehörigkeit
ehem. Aegis Cognito, DeMeKo
Tätigkeit Assistentin

Amélia Bezerra ist eine tol-kachi und Informationsbrokerin aus Portugal.

Sie ist als Unterhändlerin/Bevollmächtigte für den erwachsenen westlichen Drachen Nebelherr tätig, und vertritt diesen bei Treffen des Vorstands des Hamburger DeMeKo-Konzerns, an dem Nebelherr 8% der Anteile hält.

In der Vergangenheit soll sie angeblich für Aegis Cognito tätig gewesen sein.

Nach Nebelherrs Verschwinden im Gefolge des Crash 2.0 geriet Bezerra ins Visier der Ermittler der kriminalpolizeilichen Abteilung der Schwarzen Sheriffs und des bayerischen LKA.

Shadowtalk Pfeil.png ...und wurde - ebenso, wie die Daviar nach dem Dunkelzahn-Attentat - vollumfänglich entlastet und von jedem Verdacht freigesprochen.
Shadowtalk Pfeil.png DragonWatch

Ein Team von Ermittlern von S-K Prime ging wesentlich weniger rücksichtsvoll mit ihr um, aber auch ein Drogen und Magie unterstütztes, hartes Verhör inklusive zwangsweiser Geistsonden und anschließender Gedächtnislöschung führte weder zu Hinweisen auf Nebelherrs Verbleib noch erhärtete es den Anfangsverdacht gegen sie.

Bezerra sorgte anschließend für die Beseitigung aller Schäden, die die scheinbare Entführung des Drachen auf der Herreninsel hinterlassen hatte, lebte weiterhin auf der Insel und widmete sich in der Folge wieder ihrer Arbeit bei der DeMeKo, bis Nebelherrs Anteile an dem Mediengiganten am 18. Mai '72 - entsprechend einer von ihm offenbar vor seinem Verschwinden terminierten Verfügung - an Myriam Teleam übertragen wurden.

Nach der Rückkehr Nebelherrs an den Chiemsee im Jahre '73 trifft sie sich regelmäßig mit ihrem Arbeitgeber, hat ihre Position als seine Sprecherin wieder eingenommen. Sie übernimmt es unter anderem, den Drachen von lästigen Interviewanfragen abzuschirmen, und hält für ihn auch Kontakt zur Schattenszene, wofür sie als ehemalige Nachrichtendienstlerin geradezu prädestiniert scheint.


Quellenindex

Weblinks