United Corporate Council

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der United Corporate Council (UCC) ist ein wirtschaftlicher Interessenverband, in dem jeder Konzern in Seattle einen Vertreter hat. Er vertritt die Interessen der Konzerne, ist durch den Planungsausschuss auch direkt an der Politik in Seattle beteiligt und hat einen bedeutenden Einfluss auf Arbeits- und Wirtschaftsentscheidungen des Metroplex. Desweiteren tritt er als Berater des Gouverneurs auf. Kontrolliert wird der UCC vom Konzerngerichtshof.

Geschichte

Der UCC wurde im Jahre 2030 gegründet, als in Seattle ein Konzernkrieg drohte, nachdem Aztechnology einen Mitbewerber gewaltsam aus dem Markt gedrängt hatte. Um solche Konflikte in Zukunft zu vermeiden, wurde der Verband von den anderen Konzernen ins Leben gerufen. Inzwischen ist der UCC zu einer lobbyistischen Institution für die Konzerne geworden, mit welcher sie versuchen ihre Interessen in der Politik durchzusetzen. Da die meisten Beamten im Seattler Rathaus und auch sonst in der Politik vom UCC gestellt werden oder zumindest dem UCC eng verbunden sind, ist der politische Einfluss dieser Institution nicht zu unterschätzen.

Shadowtalk Pfeil.png Es gibt Gerüchte nach denen der UCC Verbindungen zu den Seattler Schattengrößen unterhält und damit in gewissem Maße für eine Stabilität in Seattle sorgt
Shadowtalk Pfeil.png Black Cat

Aufgrund dieses großen Machtpotentials sind Intrigen der verschiedenen Konzerne im UCC die Regel. Jeder der Konzerne versucht seine Macht im Council und damit seinen Einfluss auf die Politik im Metroplex weiter auszubauen, denn obwohl jeder Konzern einen Sitz hat, werden die wichtigen Entscheidungen nur von den Konzernen getroffen, die dem Planungsausschuss angehören.

Der Planungsausschuss

Der Planungsausschuss (Central Planning Committee) ist für die wichtigen Entscheidungen im UCC zuständig. Die Konzerne, welche in diesem Ausschuss sitzen, wechseln ständig, da durch die vielen Intrigen und Machtspielchen ein Konzern schnell an Einfluss verlieren kann. Der Crash im Jahre 2064 hat die Machtverteilung im Rat stark verändert. Die Mitgliederliste sieht momentan (Stand:2070) so aus:

Planungsausschuss 2070 [1]
Konzern Vertreter
Ares Macrotechnology Karen King
Aztechnology Luis Ocasio
Brackhaven Investments William Roper
Eta Engineering Hanan Zubayr-Chong
Evo Mary Luce
Federated-Boeing Jessica Sirianni
Gaeatronics Cassie Blue Cloud
Horizon Group Klaus Coppage
Lone Star Security Services, Inc. William Loudon
Mitsuhama Computer Technologies Takafumi Maeda
NeoNET Samantha Villiers
Regency MegaMedia Kamar Kumar
Shiawase Corporation Hiromi Miyano
Telestrian Industries Alain Telestrian
Universal Omnitech Kara Parker
Wuxing, Incorporated Sun Runming

Frühere Zusammensetzung

Planungsausschuss 2050 [2]
Konzern Vertreter
Ares Macrotechnology Karen King
Aztechnology Salvador Ramirez
Dassurn Securities and Investments Alberta Johnson
Federated-Boeing William Vogel*
Fuchi Industrial Electronics Samantha Villiers
Gaeatronics Deborah Joshua
Haukshorn Chemicals Stanton Haukshorn
Independent Information Network Siony Ecklund
Ingersoll and Berkley Sassinian
Lone Star Security Services, Inc. William Loudon
Lordstrung Retail Consortium International Thormond Lordstrung
Microdeck Industries Brian W. Gates III
Mitsuhama Computer Technologies Jonathan Takano
Pacific Rim Communications Unlimited Cassandra Paul
Renraku Computer Systems Sherman Huang
Shiawase Corporation Shigeru Aoyama
*Vorsitz
Planungsausschuss 2060 [3]
Konzern Vertreter
Ares Macrotechnology Karen King*
Aztechnology Maximillian Lozano
Brackhaven Investments Norman Jones
Cross Applied Technologies Nicholas Aurelius
Dassurn Securities and Investments Alberta Johnson
Draco Foundation Morgan Gallagher
Federated-Boeing Jessica Sirianni
Gaeatronics Mika Red Tree
Independent Information Network Siony Ecklund
Ingersoll and Berkley Keith David
Lone Star Security Services, Inc. William Loudon
Lordstrung Retail Consortium International Thormond Lordstrung
Mitsuhama Computer Technologies Jonathan Takano
Novatech Samantha Villiers
Pacific Rim Communications Unlimited Yoshi Okakura
Renraku Computer Systems Masaru Shirokawa
Shiawase Corporation Shigeru Aoyama
Telestrian Industries Alain Telestrian
United Oil James Rinchik
Wuxing, Incorporated Sun Runming
Yamatetsu Corporation Mary Luce
*Vorsitz


Endnoten

Quellenangabe

  1. Runner Havens S. 74
  2. Seattle Quellenbuch S. 128
  3. New Seattle S. 83

Index

Deutsch Englisch

Weblinks