Rhein-Ruhr-Datafax

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rhein-Ruhr-Datafax
Überblick (Stand: ?)
Aufgelöst
Alternativname: RuhrDataFax
Mutterkonzern: Saeder-Krupp
Auflösung: ?
Schicksal: in Ætherlink aufgegangen
Branche: Medien, Matrix
Konzernstatus: Tochterfirma

Rhein-Ruhr-Datafax war/ist die Matrix- und Mediensparte von Saeder-Krupp, und dessen Matrix Service Provider.

Shadowtalk Pfeil.png Über Begriffe wie «objektive Berichterstattung», «kritischen, investigativen Journalismus» oder «klare Trennung von Werbung und redaktionellen Inhalten» sollte sich der Abonnent der Screamfax-Dienste und Martrix-News-Abos von Rhein-Ruhr-Datafax dem entsprechend keine Gedanken machen... da so etwas im Vokabular Lofwyrs ja wohl definitiv nicht vorkommt.
Shadowtalk Pfeil.png KEIN Drachenfreund

Der Rhein-Ruhr-Megaplex mit seinen zusammengewachsenen Sprawls war mit öffentlichen Telekom-Säulen von Ruhr-Datafax regelrecht zugepflastert, die jedem gegen einen kleinen Euro-Obolus einen direkten (wenn auch langsamen) Matrixzugang boten.

Shadowtalk Pfeil.png ...und vor denen man häufig zu jeder Tageszeit und selbst beim ärgsten Drekswetter völlig weggetretene Kiddies hocken sehen konnte, die sich mit ihrem Taschengeld-Credstick ins Netz eingeklinkt hatten - sei es nun, weil ihnen die Eltern zu Hause Matrix-Verbot erteilt hatten, oder weil sie nicht wollten, dass ihre Alten / Lehrer / Geschwister mitbekamen, was sie online in ihrer Freizeit so trieben.
Shadowtalk Pfeil.png Ruhri

Im Süden der Allianz betrieb RuhrDataFax unteranderem das Franken-RTG, dessen Server und Computeranlagen auf dem exterritorialen Konzerngelände der Siemens AG in Erlangen im Nürnberg-Fürther Plex standen.

Das Medien/Telekom-Unternehmen ging zusammen mit Hermes Eurocom und Spheretech in das Ætherlink-Konglomerat mit Sitz in Hamburg ein, das NeoNET beim Aufbau der Kabellosen WiFi-Matrix in der ADL und Europa paroli bieten soll.

Durch eine strategische Partnerschaft mit der DeMeKo - manche sprechen auch von einem Ausverkauf des Hamburger Medienkonzerns - hat der Drache seine multimedialen Finger jetzt ganz, ganz tief im Kuchen des «Venedig des Nordens», dass für die von Rhein-Ruhr-Matrixservices aufgebaute neue Wireless Matrix als Testgelände dienen musste. Dabei auftretende Kinderkrankheiten des Systems werden - wenig überraschend - den Neo-As und dem Klabauterbund in die Schuhe geschoben, wobei da unter Umständen manchmal sogar etwas dran ist.

Shadowtalk Pfeil.png Hab' kürzlich ma' meinen Daemon Pjoentschang auf denen ihre Screamfax-Automaten in der Mönkeberkfleet losgelass'n... hättest ma die Gesichta von all den Kon-Pinkeln seh'n sollen, als die als Aufmacher Glückwünsche vom Lovewyrm zu Kim Jong-Ils Geburtstag gelesen ha'm!
Shadowtalk Pfeil.png Kwang, the VERY Korean Technomancer.
Shadowtalk Pfeil.png Oh Mann, Kwang... manchmal bist Du wirklich noch ein richtiges KIND! - Aber... witzig war's schon!
Shadowtalk Pfeil.png CURIOSITY THRILLS THE CAT
Shadowtalk Pfeil.png Aber ich würde Dir trotzdem dringend raten, nicht damit herumzuprahlen, Jungchen... selbst Du müsstest doch den Satz "Lass Dich nie mit Drachen ein!" kennen...
Shadowtalk Pfeil.png VoodooMama


Quellenindex

Deutsch Englisch

Weblinks