Reagenz

Aus Shadowhelix
(Weitergeleitet von Reagenzien)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Reagenzien sind magische Materialien oder Rohstoffe, die für diverse magische Aktivitäten zum Einsatz kommen, wie etwa Alchemie und Verzauberung, aber auch für Rituale und andere Angelegenheiten.

Grundlagen

Das Mana, welches die Welt durchströmt, sammelt sich auf manchen Objekten, vergleichbar mit Sedimenten in einem Flussbett. Wie auch im Rest der Welt, ist auch in diesen Objekten das Mana konstant in Bewegung - findet eine fähige Person (üblicherweise eine Erwachte Person) diese Objekte zur richtigen Zeit und sammelt sie auf korrekte Weise, werden diese magisch durchströmten Gegenstände zu dem, was man als "Reagenzien" bezeichnet.[1]

Aussehen

Reagenzien haben keine einheitliche Form, sondern können praktisch alles mögliche sein - Mineralien, Tier- und Pflanzenteile, etc., wobei die Magische Tradition von Relevanz ist, da jede Tradition ihre eigenen Reagenzien bevorzugt. Hermetiker etwa bevorzugen Mineralien, reine chemische Elemente, alte Schmuckstücke, etc. während Schamanen wiederum auf Teile von Pflanzen und Tiere, sowie vom Wasser abgeschliffene Steine und ähnliches bevorzugen. Ein Würfel Zinnober kann also für einen Hermetiker interessant sein, aber ein Schamane wüsste damit vermutlich nichts anzufangen.[1]

Manakonzentration - Dram

Hauptartikel: Dram Orichalkum

Im Vergleich zu normalen Substanzen weisen Reagenzien eine höhere Konzentration von Mana auf, sind aber ansonsten identisch zu ihren mundanen Äquivalenten. Um die Kraft einer Reagens zu bemessen, nutzt man die Einheit Dram Orichalkum, eine etwas unpräzise, aber brauchbare Messgröße im Vergleich mit der Macht der magischen Reagens. Hintergrund ist der, dass Orichalkum an und für sich den reinsten bekannten Manaleiter bildet.[1]

Sammeln

Anders als vermutet sind Reagenzien überraschend häufig zu finden. Allerdings muss man aufpassen, denn wie auch das Mana selbst sind Reagenzien psychoreaktiv, d.h. sie sind empfindlich gegenüber Emotionen und Verschmutzungen, weshalb das Finden und Sammeln nicht an x-beliebiger Stelle von irgendjemandem durchgeführt werden kann.[1] Alternativ kann man auch einfach bei Taliskrämern welche Erstehen.[2]

In der Nähe von Manalinien findet sich üblicherweise eine höhere Konzentration an Reagenzien.[3] An bestimmten Orten der Macht oder Kreuzungspunkten von Manalinien können sich noch ungesammelte Rohreagenzien von selbst in Geläuterte Reagenzien verwandeln, was die Kenntnis von der Lage dieser Örtlichkeiten für magisch Begabte enorm wertvoll macht.

Regeneration

Ein Gebiet von ca. einem Hektar braucht üblicherweise gut 2 Tage, ehe sich die vor Ort befindlichen Reagenzien regeneriert haben, bzw. bis die vor Ort befindlichen Objekte wieder genug Mana angesammelt haben, um zu Reagenzien werden zu können. Dabei kommt es manchmal aber auch zu hässlichen Auseinandersetzungen zwischen Magiern und Taliskrämern.[2]

Läutern

Üblicher Weise müssen Reagenzien jeweils als Rohreagenzien gesammelt werden, ehe sie - in einem zeitaufwendigen Prozess - geläutert werden können. Sowohl zum Sammeln als auch zum Läutern ist dabei eine Talsikrämer-Kiste erforderlich. Neben dem Zeitaufwand geht der Prozess des Läuterns auch mit erheblichem Masseverlust einher. Als Geläuterte Reagenzien können sie anschließend als Teil von Ritual- oder Beschwörungsmaterialien sowie als Zutaten zur Herstellung von Fetischen oder Foki Verwendung finden. Fokusformeln schreiben etwa fast immer ein oder mehrere Exotische Reagenzien als Bestandteil des fertigen Fokus vor. Außerdem sind Geläuterte Reagenzien auch der Rohstoff für Alchemisten, die im Rahmen einer alchemistischen Zirkulation ein Magisches Radikal erzeugen möchten.

Übersicht

Reagenzien werden - wie oben erwähnt - nach ihrem Verarbeitungszustand unterschieden:

  • Rohreagenzien
  • Geläuterte Reagenzien

sowie nach ihrer Herkunft:

  • Animalische Reagenzien
Körperteile und Körperflüssigkeiten von Tieren/Crittern sowie von (Meta)Menschen
  • Pflanzliche Reagenzien
Pflanzenteile
  • Mineralische Reagenzien
Gesteine, Fossilien und Rohöl
  • Metallische Reagenzien
Metallerze

Urradikale

Es gibt zudem besonders mächtige Radikale, die man aus Wahren Elementen gewinnen kann. Diese werden als Urradikale bezeichnet.[4]

Taliskrämerei

Taliskrämer verkaufen üblicher Weise sowohl Rohreagenzien als auch Geläuterte Reagenzien (und Radikale) in ihren Läden, und unternehmen deswegen oft periodisch Sammelreisen in abgelegene Regionen, wo passende, unberührte Telesmaquellen zu finden sind. Wegen der einschränkten Zugänglichkeit bestimmter Reagenzien, der Abgelegenheit der Fundorte und der örtlichen legalen Beschränkungen im Zuge des Naturschutzes können gerade pflanzliche und animalische Reagenzien im Preis und der Verfügbarkeit große Unterschiede aufweisen. Viele kriminelle Talislegger, Piraten und manche Gangs, deren Turf in geeignete Wildnisregionen hineinreicht, und die entsprechende Geschäfte betreiben, konzentrieren sich ausschließlich auf das Sammeln respektive die illegale Telesma-Extraktion (oder im Falle animalischer Reagenzien die Wilderei) und überlassen die aufwendige Arbeit des Läuterns komplett ihren Kunden oder eventuellen Zwischenhändlern.

Einsatzzwecke

Reagenzien sind vielfältig einsetzbar, aber wenn sie einmal genutzt werden, verlieren sie das ihnen innewohnende Mana und werden mundan, auch wenn die physische Form beibehalten wird.[1]

Alchemische Erzeugnisse 
Reagenzien können genutzt werden, um den Prozess der Alchemie zur Erschaffung der Erzeugnisse zu erleichtern.[1]
Antimagie 
Eine weitere Einsatzmöglichkeit ist es, mittels Reagenzien die Antimagie zu unterstützen.[1]
Binden 
Um einen Geist zu binden, braucht man zwangsweise Reagenzien.[1]
Fokusherstellung 
Für die Produktion von Foki sind Reagenzien zwingend nötig.[1]
Herbeirufung 
Reagenzien können genutzt werden, um den Prozess des Herbeirufens eines Geistes zu unterstützen.[1]
Ritualzauberei 
Im Zuge der Ritualzauberei müssen ihm Rahmen der Opferung Reagenzien eingesetzt werden. Auch können weitere Reagenzien eingesetzt werden, um den Entzug zu beeinflussen.[1]
Spruchzauberei 
Reagenzien können auch eingesetzt werden, um die Spruchzauberei zu unterstützen.[1]
Temporäre Magische Refugien 
Erwachte können mittels Reagenzien auch temporäre Magische Refugien errichten, indem sie die Reagenzien aufwenden. Je mehr sie einsetzen, desto stärker ist das Refugium am Ende auch.[5]
Trennen 
Reagenzien können eingesetzt werden, um alchemistische Erzeugnisse im Rahmen des Entzauberns zu trennen.[2]
Verbannen 
Auch können Reagenzien eingesetzt werden, um beim Verbannen von Geistern zu helfen.[2]


Endnoten

Quellenangabe

Index

Deutsch Englisch

Weblinks