Ritual

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Ritual ist eine nach vorgegebenen Regeln ablaufende Handlung. Rituale gibt es weltweit in jeder Kultur, in jeder Gesellschaft bis hinunter zur Familie. Man meint damit regelmäßig wiederkehrende, genau festgelegte Handlungen, die in einem Zusammenhang mit einem bestimmten Ereignis stehen. Dabei kann es sich um religiöse (Kommunion, Beschneidung o.ä.), gesellschaftliche (Richtfest, Initiation o.ä.) Riten handeln (siehe Ritual).

Seit dem Erwachen allerdings hat sich eine neue Art der Rituale entwickelt: Magische Rituale.

Durchführung

Sie sind mit einem hohen Zeitfaktor (sowohl für Vorbereitung als auch Durchführung) verbunden. Während eines Rituals kann sich der Magier mit nichts anderem beschäftigen. Somit ist ein Ritual zeit- und kräftezehrend. Allerdings können mehrere Magier in einem Ritual zusammenarbeiten, um so ihre Kräfte zu bündeln.
Im Gegensatz zu einem Zauberspruch, der einen kurzfristigen, relativ geringen Effekt hat, entwickeln magische Rituale langfristige, große oder langfristige und große Effekte.

Mit Hilfe eines Rituals lassen sich Personen aufspüren, Foki binden, Geister beschwören, Barrieren und Hüter erschaffen u.ä.


Siehe auch