Mundan

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mundan (engl. mundane) werden Personen genannt, die nicht magisch begabt sind. Nahezu die gesamte Metamenschheit fällt in diese Kategorie. Weniger gebräuchlich werden auch Tierarten, die keine erwachte Form oder Neuform darstellen, als mundan bezeichnet.

Begriff

Mundan heißt "weltlich" und wird vom Lateinischen "mundus", dt. "Welt", abgeleitet. Der Begriff wird sowohl als Adjektiv, als auch als Nomen gebraucht: Die Mundanen, die Weltlichen. Der Gegenbegriff zu mundan ist "magisch" oder häufig auch "erwacht". Ein umgangssprachlicher Ausdruck unter Erwachten für mundane Personen ist Schläfer (engl. "sleeper").


Quellenindex

Deutsch Englisch