Fokusformel

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Fokusformel (engl. focus formula) ist eine komplexe Vorschrift, nach der die Verzauberung eines Fokus ausgeführt wird.

Hintergrund

Formelinhalte

Die Fokusformel legt das Verzauberungsritual und die für den Fokus notwendigen Materialien fest. Das können etwa normale aber auch exotische Reagenzien, magische Radikale oder Telesma sein, die in das Artefakt eingearbeitet werden müssen. Je detaillierter die in der Formel vorgegebenen Anforderungen an Beschaffenheit und Herkunft der zu verwendenden Materialien sind, um so aufwendiger, schwieriger und kostspieliger gestaltet sich in der Regel die eigentliche Fokusherstellung. Die Formel schreibt häufig auch das Aussehen des künftigen Artefakts mit variierendem Detailgrad vor (diese Form definiert auch das Telesma).

Entwurf

siehe auch Formeldesign

Der Entwurf von Fokusformeln benötigt keine magische Begabung, sondern nur allgemeine magietheoretische Kenntnisse und besondere Kenntnisse im Formeldesign. Daher werden Formeln durchaus auch von Mundanen entworfen.[1]

Bezug

Fertige Fokusformeln können bei einem Taliskrämer oder in einem Formelshop (zum Beispiel MCTs Pentagram Publishing) erworben werden. Dabei sind physische Repräsentationen der Fokusformel ebenso üblich wie digitalisierte Formen, letztere werden dann oft in Online-Stores gekauft.

Eine Alternative zum separaten Erwerb einer Fokusformel ist es, die Formel von demjenigen Verzauberer entwerfen zu lassen, der anschließend auch den Fokus herstellt und verzaubert. Die meisten Magier, die Foki für den Eigengebrauch produzieren und über die entsprechenden Designfähigkeiten verfügen, bevorzugen den Eigenentwurf gegenüber dem Einkauf von Fokusformeln. Wenn Magier einer Tradition folgen, die nicht oder zumindestens nicht dort, wo sie leben, zum magischen Mainstream gehört sind sie aber auch oft darauf angewiesen, da Traditionen meistens spezielle Anforderungen an das Fokusdesign haben.

Schutzrechte

Mit digitalisierten Fokusformeln wird in einschlägigen Matrixforen (zum Beispiel im MagickNet, Magick Undernet oder dem deutschen HexNet) ein reger Tauschhandel betrieben, wobei hier häufig Urheberrechte oder andere Schutzrechte verletzt werden, da die Manatech-Konzerne ihre Fokusformeln in der Regel auch mit Patenten schützen lassen.

Regulierung von Fokusformeln

Viele nationale Rechtsordnungen verbieten nicht nur den Verkauf von Waffenfoki, sondern auch den Handel mit den Fokusformeln, nach denen sie hergestellt werden können.


Endnoten

Quellenangabe

  1. Magic in the Shadows S. 43

Index

Quellenbücher

Deutsch Englisch

Sonstige

Deutsch Englisch

Weblinks