Glowpunks

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Glowpunks sind eine der dominierenden Bewohnergruppen der SOX.

Beschreibung

Glowpunks unterscheiden sich von den Strahlenpunks oder Zentpel, wie diese sich selbst nennen, durch das völlige Fehlen sozialer Strukturen, eine praktisch ausschließlich räuberische Lebensweise und eine häufig gerade zu kultische Verehrung der Radioaktivität. Die Beziehungen - respektive die Hackordnung - innerhalb einer Glowpunk-Rotte werden praktisch ausschließlich durch Brutalität und gewaltsame interne Auseinandersetzungen bestimmt, und Konzepte wie Mitleid mit den schwächeren Mitgliedern der Gruppe oder gerechtes Teilen der Beute spielen unter Glowpunks so gut wie keine Rolle. Das einzige, was solch einen Stamm zusammenhält, ist die Führung eines Kriegsherrn, der in der Regel der brutalste und/oder gerissenste des ganzen Haufens oder möglicher Weise auch ein toxischer Schamane ist. Weiterhin finden sich unter den Glowpunks sowohl (meta)menschliche Kanibalen als auch Ghule, wobei faktisch alle Glowpunks mehr als bereit sind, Menschenfleisch zu essen, wenn sie sich keine andere Nahrung beschaffen können.

Glowpunks sind für ihre häufigen Angriffe auf Konzerneigentum, -Arkologien und -Transporte bekannt, und werden deswegen von der MET2000 und den Konzernsicherheitskräften der in der Zone vertretenen Kons aktiv bekämpft. Nichts desto trotz nehmen Glowpunks jedoch - neben in die SOX geflüchteten Verbrechern - auch Flüchtlinge aus den Arkoblocks der Konzerne (oder überlebende Mitglieder von Konzern-Außeneinsatz-Teams, die sie überfallen haben) in ihre Reihen auf, falls diese ihre mörderischen Aufnahmeriten überleben, zu denen fast immer das Aussetzen der betreffenden in einer besonders stark verstrahlten Zone ohne eventuelle Schutzkleidung gehört. - Obwohl sie häufig auch Schmuggler der Geisterratten und der Charognard überfallen, gelingt es manchen Schmugglern dennoch, auch mit Glowpunk-Rotten Handel zu treiben, wobei die betreffenden in der Regel genau wissen, daß ihre Geschäftspartner sofort über sie herfallen würden, wenn sie auch nur einen Moment der Schwäche zeigen.

Trivia

Die Strahlenpunks bezeichnen die Glowpunks in der Regel als "Höllensöhne". Die Glowpunks selbst bezeichnen alle Nicht-Glowpunks als "Schwachmaten".


Quellenindex

Deutsch

Weblinks