Lethe

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lethe
* 9. August 2057
Geschlecht männlich
Art Freier Geist
Magisch aktiv magisches Wesen

Lethe war der Geist des Großen Drachen Dunkelzahn. Er war entscheidend daran beteiligt, die drohende Invasion des Feindes 2057 abzuwenden. Lethe verschmolz im Zuge dieses Konfliktes mit dem Drachenherz und dem Körper und Geist des Cyberzombies Burnout. Dieses Hybridwesen patrolliert seitdem die Weltengrenze, um zu verhindern, dass der Feind einen Weg in unsere Welt findet.

Geschichte

Der Drache Dunkelzahn war nach seinem Opfertod als mächtiger Freier Geist aber ohne Erinnerung an sein früheres Leben wiederauferstanden, und fand seinen Weg zur Göttin Thayla, die ihm den Namen Lethe gab. Thayla bat Lethe den Großen Drachen Dunkelzahn zu finden, um von ihm das Drachenherz zu erhalten und es zu ihr zu bringen.

Der Freie Geist erfuhr bald von Dunkelzahns Tod und nahm danach zu Nadja Daviar und Ryan Mercury Kontakt auf. Er vertraute ihnen allerdings nicht, da er das Verhalten der Menschen nicht wirklich verstand und Mercury sich zu diesem Zeitpunkt unter dem Einfluss eines fremden Geistes befand. Eigentlich wollte Lethe den Körper des Cyberzombies Burnout übernehmen, doch auf Grund der cybermantischen Blutmagie, mit der Burnout's Seele an den Körper desselben gebunden wurde, wurde auch Lethe in dessen Körper gefangen und konnte ihn nicht mehr verlassen. Er verbündete sich deshalb mit seinem unfreiwilligen Wirt und unterstützte diesen im Kampf gegen Ryan Mercury, um ihm das Drachenherz abzunehmen. Doch er erkannte, Mercurys Opferbereitschaft und die Reinheit seiner Motive und rettete ihm deshalb mit seiner letzten Kraft das Leben.

Lethe verwendete schließlich das Drachenherz, um die Brücke zwischen den Welten zu zerstören, die der Feind errichtet hatte.


Index

Romane

Deutsch Englisch