Darmstadt

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Darmstadt
(Groß-Frankfurt)
Überblick (Stand:2055)

Wappen Darmstadt.png


Koordinaten:
49°52' N, 8°39' O (GM), (OSM)
Einwohnerzahl: 346.000
Menschen: 75%
Metamenschen: 25%
Personen unter Armutsgrenze: 14%
Pro-Kopf-Einkommen: 55.000 €
GeoPositionskarte ADL.svg
Markerpunkt rot padded.png

Darmstadt ist eine der größeren Teilstädte Groß-Frankfurts in der Allianz Deutscher Länder, und zum "Bezirk Darmstadt" gehören seit der Bezirksreform von 2067 sowohl Langen-Dreieich als auch Rüsselsheim.

Stadtbild

Darmstadt zählt zu den grünsten Städten im Plex, da eine Menge in den Erhalt der Parkanlagen investiert wird. - Böse Zungen behaupten allerdings, das solle nur von der unansehenlichen bis hässlichen modernen Architektur ablenken.

Konzerne

Darmstadt war - vor dem Konzernkrieg von '58 bis '60 - Standort eines Fuchi Technology Parks. Nachdem Fuchi unterging, hat sich die Proteus AG damals einen Großteil der Matrix-Hardware des Fuchi-Net unter den Nagel gerissen, per Helikopter nach Helgoland schaffen lassen, und für den Backbone ihres im Aufbau befindlichen Proteus-Net genutzt, während der eigentliche Technologiepark am Standort Darmstadt auch nach dem Crash 2.0 noch leer und ungenutzt in der Landschaft steht. Die Immobilie gehört offiziell dem Land Groß-Frankfurt, und war - jedenfalls 2071 - noch ein Ladenhüter, für den auch diverse Auktionshäuser keinen Interessenten fanden.

Darmstadt Bioptics - eine AGC-Tochter - war wenigstens Mitte der 2050er die größte, konzerneigene Forschungsstätte vor Ort, wobei auch sie Mehrzahl der Studenten an der TH dort mit konzernfinanziertem Stipendium studieren.

Einrichtungen

Locations


Quellenindex

Weblinks