Sacramento

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sacramento
Überblick (Stand: ?)
Status: Hauptstadt
Koordinaten:
38°34' N, 121°29' W (GM), (OSM)
GeoPositionskarte Kalifornien.svg
Markerpunkt rot padded.png

Sacramento ist die Hauptstadt des California Free State.

Geschichte

Als General Saito im Jahr des Kometen in San Francisco sein euphemistisch als "Protektorat" bezeichnetes Besatzungsregime errichtete, dehnte er seine Macht auch ins Sacramento Valley aus, und seine Truppen marschierten - ohne nennenswerte Gegenwehr - in die kalifornische Hauptstadt ein.

Shadowtalk Pfeil.png Wobei die "jubelnden Einheimischen" am Straßenrand, die bei seinem Einmarsch applaudierten, das allerdings in der Regel keineswegs freiwillig gemacht haben, sondern von den Japanischen Marines praktisch mit der Knarre im Rücken zum Klatschen und "Hurra"-Schreien gezwungen wurden... davon abgesehen, daß sie größtenteils Mitarbeiter der Japanokons waren, und folglich keine große Wahl hatten, wenn sie nicht ihren Job riskieren wollten!
Shadowtalk Pfeil.png Native Californian

2072 ist General Saitos Okkupation ebenso wie die Ausgangssperren für Metamenschen Geschichte. In der Folge kehren viele der vertriebenen metamenschliche Einwohner, die nun wieder alle Teile der Stadt betreten dürfen, nach und nach zurück, und sorgen für einen signifikanten Bevölkerungsanstieg.

Wirtschaft

Sacramento bildet das Zentrum der - mehrheitlich industrialisierten - Landwirtschaft im Central Valley, was sowohl die Agrarsparte Horizons[1] und Pyramid Enterprises als auch kleinere Familienbetriebe umfasst. Auch Renraku unterhält hier eine große Niederlassung.[2]

Konzerne

Der Matrix Service Provider PlanetLink hat sein globales HQ in Sacramento.[3]

Kultur

Sport

Sacramento ist die Heimat verschiedener Profiteams, die in den großen, nordamerikanischen Ligen spielen: hierzu gehören etwa American Football Spieler der «Sacramento Chargers», die Basketballer der «Sacramento Kings», und die Baseball-Mannschaft der «Sacramento Padres».

Verkehr

Durch den Sacramento Fluss und einen künstlichen Kanal, der für mittlere Frachtschiffe befahrbar ist, ist Sacramento mit der Bucht von San Francisco und dem Pazifik verbunden. Das Straßen- und Eisenbahnnetz ist gut ausgebaut, wird aber seit dem Sturz General Saitos, der es für seine Militärmaschinerie instrumentalisiert hatte, nicht mehr so gepflegt, wie vorher.


Endnoten

Quellenangabe

  1. Sixth World Almanac S. 176
  2. Corporate Download S. 78
  3. Target: Matrix S. 15

Index

Quellenbücher

Deutsch Englisch

Romane

Deutsch Englisch


Weblinks