Merrow

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Merrow
(Merhomo marina)
Critter Merrow.jpg

© FanPro
Bevölkerungs-
zentren
Ozeane, Mekong, Seen in Kambodscha, Great Barrier Reef

Merrows sind intelligente Wesen, die aussehen wie eine Mischung aus Mensch und Fisch. Sie nutzen primitive Waffen und eine primitive Sprache und gelten daher als intelligente Wesen. Sie leben meist in Stämmen zusammen.

Ihre Körperlänge beträgt etwa 3m bei einem Gewicht von 500kg.[1]

Lebensweise

Merrows formen Gesellschaften und sie spezialisieren sich individuell in Handwerksberufen. Unter den Stämmen der Merrows soll es hin und wieder auch erwachte Individuen geben. Zwar atmen Merrows Luft, aber die meiste Zeit über tauchen sie und nutzen dabei Zauber zum Wasseratmen und Luftspeicher, die sie unter Wasser angelegt haben. Die Stämme verteidigen ihr Territorium aggressiv und aufmerksam.[1]

Einige der Merrow-Stämme handeln mit Landbewohnern kleinerer Dörfer auf Inseln, wenngleich keiner der Stämme Fragen über die Seedrachin beantwortet. Gleichzeitig gibt es aber auch Stämme, die jedes Schiff angreifen, das sie sehen.[1]

Varianten

Merrows können in zwei Unterarten geteilt werden, in Merrows die im tiefen Ozean leben und in Süßwasser-Merrows. Die Süßwasser-Merrows gelten als fortschrittlicher als ihre im Ozean lebenden Verwandten. Es ist bekannt, dass es zwei große Gebiete gibt, in denen diese Unterart der Merrows lebt. Der erste Ort ist der Mekong und der zweite ist ein großer See im Süden von Kambodscha.

Die Merrows, die mit der Seedrachin im Bunde stehen, erhalten von ihr Waffen.[1]

Eine in Südostasien vorkommende Variante der Spezies sind die Matsyanari.[2]

Kolonien

Trivia

Wenigstens ein Stamm salzwasserbewohnender Merrows dient der Seedrachin vor der walisischen Küste.[3]


Endnoten

Quellenangabe

Quellenindex

Quellenbücher

Deutsch Englisch

Sonstige

Deutsch Englisch