Hydrolux Engineering

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hydrolux Engineering
Überblick (Stand: 2063)
Hauptsitz: Luleå, Schweden
Präsident/CEO: Frederick Lindbolm
Rating: A

Hydrolux Engineering, kurz Hydrolux, ist ein schwedischer Konzern, welcher im Bereich der ökologischen Energieerzeugung tätig ist und Anfang der 60er zudem als Weltmarktführer galt.

Beschreibung

Hydrolux betreibt, baut und unterhält viele Wasser-, Geothermal- und Atomkraftwerke und ist auch im Bereich der Abfallaufbereitung tätig. Zusätzlich betreibt der Konzern zusammen mit dem schwedischen Staat das Nuklearforschungszentrum Studsvik Nuclear. Der skandinavische Konzern beschäftigt zudem eine Gruppe von hochrangigen Fusionsexperten, welche zu großen Teilen von anderen Konzernen extrahiert wurden. Daneben gehört der schwedische Energieerzeuger 2070 - neben der Proteus AG, Maersk, Regulus und der AGC - auch zu den größten Ölförderern in der Nordsee, die hierbei ebenso wie ihre Konkurrenten wohl auch PRobos einsetzen.

In seinem Beschäftigungsfeld hat Hydrolux nur wenig Konkurrenz, jedoch ist bekannt das insbesondere Mitsuhama, Gaeatronics und Saeder-Krupp schon des öfteren Runner für Spionage- und Sabotagemissionen angeheuert.


Quellenindex

Deutsch Englisch

Weblinks