Säkulare Republik Türkei

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Säkulare Republik Türkei
Überblick (Stand: ?)
Hauptstadt: Ankara
Mögliche andere Bedeutungen finden sich hier: Türkei

Die Säkuläre Republik Türkei (engl. Secular Republic of Turkey) oder auch Westtürkei (engl. West Turkey) ist ein asiatischer Staat.

Geographie

Städte

Geschichte

Vorgeschichte

Nachdem islamistische Kräfte nach 2032 die Macht in der Republik Türkei erlangt hatten, schlossen sie sich mit der restlichen muslimischen Welt in der Allianz für Allah zum Großen Dschihad zusammen und griffen Europa 2033 an. Der Vormarsch wurde gestoppt und schließlich rollten europäische Truppen die Front zurück. Am Ende des Krieges eroberten sie Konstantinopel, das eine Freie Stadt wurde, und rückten bis Ankara vor, wo sie die islamischen Machthaber stürzten und eine provisorische Regierung installierten, die begann die verbliebenen Dschihadisten im Land zu bekämpfen und mit der Säkulären Republik Türkei einen dezidiert anti-islamischen säkularen Staat schuf.


Quellenindex

Weblinks