Riesenwildschwein (Ostdeutschland)

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Es könnte auch Riesenwildschwein (Nordamerika) gemeint sein.
Riesenwildschwein
(Sus scrofa loeffensis)
Entdeckungsjahr 2062
Gründerart Wildschwein
Häufigkeit Sehr selten
Lebensraum Wälder
Verbreitung östliche ADL

Das Riesenwildschwein (engl. Giant Boar) ist eine erwachte Form des Wildschweins, die in Ostdeutschland vorkommt.

Merkmale

Erscheinungsbild

Riesenwildschweine können bis zu 400 kg schwer werden, weisen einen massiven Hornkamm auf und sind mit bis zu 12 cm langen Hauern bewehrt.

Lebensweise

Fortpflanzung

Die Tiere zeigen während der Rausche (d. h. Paarungszeit) eine stark gesteigerte Agressivität und Angriffslust.

Gruppenverhalten

Riesenwildschweine führen - ebenso wie die selteneren Goldeber - gelegentlich große Rotten von mundanen Wildschweinen an.

Shadowtalk Pfeil.png ...die dadurch noch gefährlicher werden...
Shadowtalk Pfeil.png Brand 'n Burger

Vorkommen

Lebensraum

Riesenwildschweine leben in Waldgebieten, in urbane Gebiete dringen sie nur selten vor.

Verbreitung

Das Verbreitungsgebiet des Riesenwildschweins ist der Osten der Allianz Deutscher Länder, so kommen die Tiere unter anderem in den Kiefernwäldern Brandenburgs vor.

Verhältnis zur Metamenschheit

Gefährlichkeit

Bei Angriffen durch Riesenwildschweine wurden in der Vergangenheit Personen teils schwer verletzt und Fahrzeuge beschädigt. Deshalb warnen die Behörden der ADL die Bevölkerung dringend davor, sich den gefährlichen Crittern zu nähern oder zu versuchen, sie zu vertreiben. In Brandenburg ist auf die Tiere, ungeachtet ihrer relativen Seltenheit, eine Abschussprämie ausgesetzt.

Trivia

Im Januar 2077 häufen sich in den alternativen Berliner Bezirken Köpenick und Marzahn-Hellersdorf Fälle von Angriffen agressiver Riesenwildschweine, die sonst urbanisierte Gegenden eher meiden.[1]


Endnoten

Quellenangabe

  1. NovaPuls 2077-01-19 "Riesenschweinerei!"

Quellenindex

Quellenbücher

Deutsch Englisch

Sonstige

Deutsch Englisch


Abbildungsverzeichnis

Deutsch Englisch

Weblinks