Republik China

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Republik China
Überblick (Stand: 2063)
Hauptstadt: Tianjin
Einwohnerzahl: 70.354.000
Ethnische Gruppen:
Han: 96%
Mandschu: 3%
andere: 1%
Sprachen:
Mandarin: 99%
Religiöse Zugehörigkeit:
Konfuzianistisch
Buddhistisch
Schamanistisch
Daoistisch

Die Republik China ist einer der Chinesischen Nachfolgestaaten. Völkerrechtlich steht sie in der Rechtsnachfolge der Volksrepublik China. Aber angesichts des Verlusts fast des gesamten ehemaligen Territoriums der Volksrepublik, zuletzt 2061 die eigene Hauptstadt, ist das ein relativ bedeutungsloser Status.

Geschichte

Die Republik wurde begründet, als 2018 die kommunistische Regierung in Peking stürzte, nach dem die VR China durch ein Erdbeben einen Großteil seines Nuklearwaffen-Arsenals verloren hatte, und ein Großteil des Landes unter dem Banner des Greater Canton Economic Development Council diese Gelegenheit wahrnahm, sich abzuspalten. Das neue Regime unter der New Progress Party benannte das Land in Republik China um und begann mit politischen Säuberungen, um seine Macht zu sichern. Den Kommunisten gelang es jedoch, sich in Henan neu zu gruppieren und die neue Regierung zu bedrohen. Ein acht Jahre währender Bürgerkrieg brach aus, in dessen Verlauf die Republik weiter zerfiel, und sowohl Henan als auch die Küstenprovinzen sich von der Republik China lösten. Viele der entstehenden Kleinstaaten akzeptierten die Unterstützung von Megakonzernen im Austausch gegen eine Lockerung ihres Arbeitsrechts. Die Mandschurei erlangte ihre Unabhängigkeit dagegen mit Hilfe von Geistern der Menschen. Lt. Colonel Shen Yao-Xiang, ein Offizier der Armee der Republik China, führte dem Rat von drei geisterhaften, weisen Männern folgend 2028 seine mandschurische Heimat in die Souveränität.

Shadowtalk Pfeil.png In den alten Tagen, vor dem Zerfall der VR China hat sich übrigens der Inselstaat Taiwan offiziell "Republik China" genannt, um sich von der Volksrepublik abzusetzen, und gleichzeitig seinen Anspruch zu unterstreichen, mit den Erben Tschiang Kai-scheks die legitime chinesische Regierung zu beherbergen, während die VR China andererseits Taiwan immer als "abtrünnige Provinz" ansah...
Shadowtalk Pfeil.png Historix


Quellenindex