Quelle, de: Schockwellenreiter-Forum

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Schockwellenreiter-Forum ist ein von Pegasus Spiele betriebenes In-Game-Forum. Innerhalb der Spielrealität steht die deutsche Deckervereinigung Schockwellenreiter hinter dem Forum. Es ist nur nach Anmeldung zugänglich und wird bezüglich der Informationen, die von Pegasus selbst eingestellt werden, als halboffizielle Quelle betrachtet.

Lokale Kopie der Quelle (an Wiki angepasst)

Newsticker

Der Newsticker ist ein Informationssystem, das Nachrichten über das gegenwärtige Shadowrun ADL-Setting im In-Game-Stil verbreitet.

Datum Titel Zusammenfassung
2071-03-15 "Gangtumulte im Harburger Hafen"
2071-04-13 "Stadtkrieg - Der vierte Spieltag"
2071-04-20 "NEEC verkündet Wirtschaftssanktionen gegen Frankreich"
2071-04-26 "Stadtkrieg - Der 5. Spieltag"
2071-07-21 "Trollkönig Bertholt I. für Tod erklärt"
2071-10-19 "Zweite Staffel vom neuen Karl Kombatmage angelaufen!"
2072-03-09 "Paye Tzanev eröffnet Chrome-Style-Messe in Hamburg"
2073-03-03 "Stadtkrieg: Totgesagte leben länger"
2073-05-01 "Wie die Großen: Trainerwechsel nach nur zwei Monaten"
2073-06-27 "Tostedt Rangers wechseln erneut den Trainer"
2073-12-13 "Gerät von Antikythera an HongKonger Museum gespendet"
2074-07-03 "Ares korrigiert erwarteten Jahresgewinn nach oben"
2074-07-13 "Sängerin CorOrca sagt nach metamenschenfeindlicher Rede des Bürgermeisters Konzert ab"
2075-12-13 "Eklat auf Weihnachtsfeier"

A-Hörnchens Blog

Ein Blog im Schockwellenreiter-Forum.

Zombiealarm in Big Queasy 
Halloween in der erwachten, Sechsten Welt - namentlich in New Orleans
Deutschland - ein Sommeralbtraum 
holländischer Nationaltrainer für die ADL-Fußball-Nationalmannschaft?
Einmal Hellhounds mit allem plus Cola 
ein neuer Eigentümer für die Urban Brawler der «Hellhounds Hannover»
Creme de la Chrome 
Cyberware- und Chrom-Revival in den beginnenden '70ern
Vorfreude und andere Entgleisungen 
Aussicht auf ein großes Open-Air-Festival im Ruhrplex
Wie ich lernte, mit Weihnachten zu leben 
Dickens "Weihnachtslied in Prosa" anno '71
Die braven Siebziger 
Jahrestage aller Art
DroneWars in Aubingen 
Drohnenkämpfe in einer Münchner Hinterhof-Arena
Drei Ninjas für ein Halleluja 
Fleischbeschau im «Schwarze See» in Hamburg

Golems Blog

Ein Blog im Schockwellenreiter-Forum.

Unprofessionalität 
Golem lamentiert darüber, wie ärgerlich es doch sei, wenn ein Lieferant für so etwas lächerliches wie auf eine SIN angesammelte, unbezahlte Strafzettel in den Knast geht, und er eine avisierte Lieferung deswegen nicht erhält.
Auch Schieber leben nicht vom Tod allein 
Hier geht er darauf ein, wie sich das Salär eines Schiebers bei der Vermittlung von Runnern berechnet, dass für ihn folglich ein gescheiterter Run keinen finanziellen Totalausfall bedeutet und manche Schmidts unrealistische Preisvorstellungen haben.
Wie man sich einen Schieber verprellt 
Über die mangelnden Umgangsformen eines - potentiellen - Kandidaten für seine Runnerkartei, der sich beim ersten Treffen mit ihm im «Hübschens Häuschen» auf die exakt unpassende Weise eingeführt hat.
Willkommen in Hamburg 
Vorstellung der eigenen Person und Hinweis auf «Willis»-Ganger Misantroph als potentiellen Waffenlieferanten

Weblinks