Linz

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Linz
Überblick (Stand: ?)
Koordinaten:
48°18' N, 14°17' O (GM), (OSM)
GeoPositionskarte Österreich.svg
Overlay Österreich Linz.png
Markerpunkt rot padded.png

Linz ist eine österreichische Stadt.

Geschichte

Die Stahlmänner, ein Gremium von parteilosen Wirtschaftsexperten, die Österreich zu Anfang des 21. Jahrhunderts regierten, verkaufte die Stahlstadt Linz 2006 für die symbolische Summe von einem Euro an den Krupp-Konzern, der in Österreich auch sonst traditionell sehr viel Macht hatte.

Konzerne

Angeblich ist die Leitung der Linzer Niederlassung von S-K soetwas wie eine Bewährungsprobe für aufstrebende Saeder-Krupp-Execs, aber gleichzeitig auch ein Schleudersitz, da sie - wie manche süffisant meinen - hier beweisen müssten, dass sie eine Stadt leiten könnten, ehe sie von der Essener Konzernzentrale aus dann die ganze Welt leiteten.

Einrichtungen

Universität

Nach dem Ende des Kaiserreichs Donau wurde - wie auch an anderen österreichischen Universitäten - auch an der Linzer Uni eine Fakultät für Thaumaturgie eingerichtet, nach dem unter Neo-Kaiser Leopold von Habsburg die Magie in der Alpenrepublik diskriminiert worden war.


Quellenindex

Quellenbücher

Deutsch Englisch

Romane

Deutsch Englisch


Weblinks