Kampfmagier

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kampfmagier sind Magier, die ihre magischen Talente auf den Einsatz offensiver Zauber und Beschwörungen konzentrieren. Meist sind sie für den Einsatz von Magie unter Gefechtsbedingungen speziell ausgebildet worden und verfügen oft auch über klassische Kampffertigkeiten. Praktisch alle militärischen Organisationen der Sechsten Welt haben Kampfmagier in ihren Reihen. Sie arbeiten aber auch für Sicherheitsabteilungen und Polizeikräfte oder verdingen sich als Shadowrunner auf den Straßen.

Geschichte

Die ersten Kampfmagier der Sechsten Welt fanden sich unter den Geistertänzern von Daniel Howling Coyote. Nur einige von ihnen waren tatsächlich im Feldeinsatz und damit Kampfmagier im eigentlichen Sinne. Die Schamanen der Zuñi bevorzugten zum Beispiel eine eher unterstützende Rolle aus dem Hintergrund. In der hermetischen Welt gilt der Brite Dr. Miles Swinburne als einer der Pioniere auf dem Gebiet der Kampfmagie. Er kämpfte in den Eurokriegen.

Traditionen

Während es in der hermetischen Tradition wenige Hindernisse für Kampfmagier gibt, unterliegen Traditionen, die einem Totem oder Idol folgen, speziellen Beschränkungen. Nur einige der von den Anhängern dieser Traditionen verehrten spirituellen Qualitäten sind der Idee von Kampf und Konflikt gewogen. Daher folgen Kampfmagier nur bestimmten Totems oder Idolen. Natürlich gibt es auch Traditionen ohne eine solche Bindung, die einfach aus ihrem philosophischen oder religiösen Hintergrund heraus, den Einsatz von Kampfmagie ablehnen.

Shadowtalk Pfeil.png Schamanen, die Totems wie Löwe, Wolf oder Hai folgen, sind meistens von Natur aus kriegerisch veranlagt, und unter den Idolhexern geben die Anhänger Drachentöters, des Weisen Kriegers oder Wilden Jägers gute Kampfmagier ab, während bei den Houngans speziell die Gefolgsleute Shangos - und noch einiger anderer Loa - traditionellerweise Kämpfer sind!
Shadowtalk Pfeil.png Mag-o-Crater

Manche Kampfmagier sind Aspektmagier, was ihnen eine noch stärkere Konzentration auf ihre Spezialfähigkeiten ermöglicht.

Shadowtalk Pfeil.png Feuermagie ist meiner Erfahrung nach eine besonders beliebte Ausrichtung unter den kämpfenden Kollegen.
Shadowtalk Pfeil.png Zimbel

Kultur

Kampfmagier sind ein beliebtes Motiv der Unterhaltungsindustrie. Ihre Fähigkeiten werden allerdings oft sehr übertrieben dargestellt. Zu den bekannteren Produktionen, die sich dem Thema widmen gehören:

Auch die Trideo-Historiotainment-Produktion "Tyee!" über die Kampagne Thunder Tyees während des Geistertanzkrieges im nordamerikanischen Nordwesten oder der Film- und SimSinn-Blockbuster "Sukie Redflower III - Mojo Rain" widmen sich diesem Thema.

Organisationen


Endnoten

Quellenangabe

  1. Shadowrun 4.01D S. 308

Quellenindex

Deutsch Englisch