Jürgen Straub

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jürgen Straub

Dr. Jürgen Straub.JPG

© Pegasus
Geschlecht männlich
Metatyp Mensch [E 1]
Nationalität deutsch
Konzern-
angehörigkeit
AGC
Tätigkeit Präsident, CEO

Dr. Jürgen Straub ist der Präsident und Chief Executive Officer der AG Chemie.

Biographie

Straub entstammt einer Familie, deren Mitglieder bereits seit fünf Generationen für die AG Chemie oder deren Vorläuferfirmen tätig sind. Er ist promovierter Chemiker, und arbeitete zu Beginn seiner Karriere beim Konzern als Laborleiter in der Polymerforschung, wechselte aber schon frühzeitig ins Management. Dort war er nominell für einige Jahre im wissenschaftlichen Projektmanagement tätig, wobei er aber tatsächlich in den 2040ern und beginnenden 2050ern als Herr Schmidt für die AGC Schattenläufer für Runs im Bereich der Forschungsspionage angeworben haben soll. Unter Führung des damaligen obersten AG Chemie Execs Beilstein überwachte er die kompletten Schattenaktivitäten des Konzerns zunächst ADL-weit und später international, ehe er zum Head of Corporate R&D und schließlich zum CSO aufstieg. In der Ära Endermann landete er wegen seiner Treue zu Beilstein beruflich auf dem Abstellgleis, und wurde Ende der 2050er schließlich in den Vorruhestand geschickt. In den Nachwehen des Proteus-Skandals wurde Straub nach dem Verschwinden Endermanns dann allerdings aus dem Ruhestand zurückgeholt, um das Steuer des Unternehmens herumzureißen, den Absturz der AGC zu bremsen, und den Konzern wieder in die Gewinnzone zu bringen. In der Folge hat er als Präsident und CEO in Personalunion den Konzern und seine Tochterfirmen radikalen Umstrukturierungen und massiven internen Säuberungen unterzogen, und auch auf seine alten Kontakte in die Schatten zurückgegriffen, um Störenfriede aus der Endermann-Ära ruhig zu stellen. Gleichzeitig hat er einen Gesundschrumpfungsprozess eingeleitet, bei dem er seine europäischen Kontakte nutzte, um die komplette Pharmasparte abzustoßen, und an den Konkurrenten Zeta-ImpChem zu verkaufen, während er andererseits durch geschickt eingefädelte neue feindliche Übernahmen die notwendigen Schritte einleitete, um den Verlust des AA-Status für den Konzern abzuwenden.

Persönlichkeit

Dr. Jürgen Straub gilt als kompromisslos und bärbeißig aber fair, scheut sich aber dennoch nicht, im Dienste des Konzerns massiv auf zweifelhafte Methoden und schattige Aktivposten zurückzugreifen. Seine unbedingte Treue zur AG Chemie, deren Erfolg und Wohlergehen für ihn an erster Stelle steht, ist unzweifelhaft.

Beziehungen

Mit Gerrit Szerny, dem Sprecher des Konzernbetriebsrates der AGC, versteht sich Straub hervorragend, da die beiden Männer aus dem selben Holz geschnitzt sind.


Endnoten

Erläuterungen

  1. Gemäß Bild in Konzernenklaven S. 165

Quellenindex

Quellenbücher

Deutsch Englisch

Sonstige

Deutsch Englisch
  • NovaPuls 2076-08-25 "AG Chemie erwägt Mitarbeiter-Extraktion"


Siehe auch