Bretagne

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bretagne
Überblick (Stand:?)
Kontrolle: Haut Conseil de Bretagne
Fraktionen:
Druiden

Die Bretagne (breton. Breizh, engl. Brittany) ist eine autonome Region am Atlantik in Nordwest-Frankreich, die erwacht und dadurch in weiten Teilen unzugänglich ist. Die französische Regierung hat die Kontrolle an den druidischen Haut Conseil de Bretagne abgegeben. Die Region selbst wird ebenfalls als Haut Conseil de Bretagne bezeichnet.

Geographie

Die Bretagne liegt auf einer Halbinsel und ist daher überwiegend vom Atlantischen Ozean umgeben. Die Region wurde um das Département Loire-Atlantique (breton. Liger-Atlantel) erweitert, das historisch zur Bretagne gehörte, später aber zur benachbarten Region Pays de la Loire zählte. Die andere an die Bretagne angrenzende Region ist Basse-Normandie.

Städte

Magie

Seit sich 2023 die Nebel der Bretagne gebildet haben, ist der Versuch, das von ihnen umgebene Gebiet betreten zu wollen, gerade zu lebensgefählich. Zahlreiche Naturwissenschaftler, Meteorologen, Magietheoretiker und Magier haben schon ohne nennenswerten Erfolg Forschungen zu Ursprung und Eigenschaften des Nebels angestellt, und nicht wenige von ihnen haben - ähnlich wie beim Watergate-Spalt in Washington F.D.C. oder dem Schleier um Tír na nÓg Schaden an Geist und Körper genommen. Selbst Lofwyr soll einen vergeblichen Versuch unternommen haben, in den Nebel vorzudringen.

Locations


Endnoten

Widersprüche

Die Angaben im Frankreich-Quellenbuch von Descartes Editeur, France, widersprechen teilweise dem neueren Europa in den Schatten / Shadows of Europe.

Quellenindex

Deutsch Englisch

Französisch

Weblinks