2001

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
?

Jahre
1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004
Jahrzehnte
Vor 1980 1980 bis 1989 1990 bis 1999 2000 bis 2009 2010 bis 2019 2020 bis 2029 2030 bis 2039 2040 bis 2049
2050 bis 2059 2060 bis 2069 2070 bis 2079 2080


Jahr der Schlange
(Metall und Yin, 辛巳)

Critter Drachen Katastrophen Kultur Konzerne Alles
Kriege Magie Matrix Metamenschen Persönlichkeiten
Politik Raumfahrt Religion Schatten Sport Sortierung:
Technologie Terror Unterwelt Vernunftbegabte Wissenschaft nach Ort, nach Zeit, keine


Eintrag
 
  • 4. - 18. Januar: Die Spannungen zwischen den südlichen Staaten Mexikos steigen beständig weiter an. Innerhalb von zwei Wochen werden die Gouverneure der Staaten Chiapa, Campeche und Quintana Roo ermordet. Man kann zwei der drei Attentäter festnehmen und kommt zum Schluss, dass es sich um Einzeltäter handelt.[2]
  • 20. Februar: Die Regierung Frankreichs erkennt die Exterritorialität der Shiawase Corporation nicht an. Dabei hofft man, an der Spitze einer Gegenbewegung zur wachsenden Konzernmacht zu sein. Frankreich stellt aber bald fest, dass es allein gegen Windmühlen kämpft. Innerhalb der nächsten neun Jahre kommt es zu Konzernsanktionen gegen den Staat.[2]
  • März-Mai, Europa: Europa wird von schwererer Umweltverschmutzung getroffen. Die einstigen Deponien der DDR verdrecken die Umwelt mit allerlei Giften und verseuchen das Grundwasser. Das Ökosystem der Ostsee kollabiert innerhalb weniger Wochen und wandelt sich in eine stinkende braune Brühe. Wenige Wochen später ereilt auch die Nordsee das gleiche Schicksal.[2][3][4]
  • 20. Juli: Private Sicherheitskräfte eröffnen während des G8-Gipfels in Genua das Feuer auf Anti-Konzern-Demonstranten und töten zwölf von ihnen. Die Schüsse werden von den konzernfreundlichen italienischen Medien als "Schutzmaßnahme gegen terroristische Akte" bezeichnet, was die Demonstranten dazu zwingt, ihre bisherige Taktik zu überdenken.[2]
  • 15. August: Die US-Amerikanische Behörde für Lebensmittel- und Arzneimittelsicherheit (Food and Drug Administration, kurz FDA) erteilt dem künstlichen Blutersatzstoff P4MO die Zulassung.[2]
  • August-Oktober: Marsmission der NASA, Robotersonden fotografieren große Teile der Marsoberfläche. Unter den Bildern befinden sich Aufnahmen von gigantischen, pyramidenartigen Strukturen und des Skeletts einer großen, nicht-identifizierbaren Kreatur. Diese Bilder werden vor der Öffentlichkeit geheimgehalten.[5]
  • NASA beginnt unter Führung des US-Verteidigungsministeriums mit den Vorbereitungen für eine geheime, bemannte Marsmission.[5]


Endnoten

Quellenangabe

Siehe auch