Wyrm Talk

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wyrm Talk ist eine bekannte Talkshow, die für ihre außergewöhnlichen Gäste und Enthüllungen über die Natur der erwachten Welt berüchtigt ist. Sie war lange eines der wichtigsten Sprachrohre des verstorbenen Großen Drachen Dunkelzahn und dient heute Masaru zu ähnlichen Zwecken.

Geschichte

Wyrm Talk wurde 2042 von Dunkelzahn als halbjährliche Trideoshow gestartete. Die Talkshow wurde von Holly Brighton moderiert, die Reporterin die als erste Dunkelzahn und damit den ersten Drachen überhaupt interviewte. Die Sendung war Dunkelzahns Plattform um über alles zu sprechen, was mit der erwachten Welt zusammenhing. Die Sendung vom 15. März 2057 gilt als eines der herausragensten Ereignisse der Trideogeschichte. Dunkelzahn trat als Gast seiner eigenen Sendung auf und verkündete vor den Augen einer staunenden Welt seinen Entschluss als Präsident der UCAS zu kandidieren. Nach dem Tod von „BigD“ übernahm der Drache Masaru die Show. Neue Moderatorin wurde Terri Ann Riberio.


Quellenindex

Quellenbücher

Deutsch Englisch

Sonstige

Deutsch Englisch