Living Dead

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Living Dead
Überblick (Stand: 2058)
Anführer: Lucifer
Mitgliederzahl: ?
(viele Ghule)
Territorium:
Ghulies Ground, Große Brache, Ruhrplex, ADL
Kriminelle Aktivitäten:
Türsteher im Xanhaem's

Die Living Dead sind eine Gang, die einen Teil der Großen Brache im Rhein-Ruhr-Megaplex ihren Turf nennt, der nicht grundlos "Ghoulies Ground" genannt wird.

Anführer

Der Anführer der Gang nannte sich Lucifer, ehe er von der Straßenmagierin Toxic mittels einer magischen Säurebombe getötet wurde, die auch mehrere seiner Untergebenen das Leben kostete und weitere mehr oder minder schwer verletzte.

Mitglieder

Die Gang hat neben (noch) nicht infizierten Metamenschen auch Ghule unter ihren Mitgliedern, die vermutlich sogar die Mehrheit der Ganger ausmachen. - Von der Ruhrpolizei (und privaten Polizeidienstleistern wie ProSecuritas) wurden die «Living Dead» deshalb insgesamt als "Ghul-Gang" eingestuft, weshalb die Untersuchung des Todes eines oder mehrerer der Ganger für die Polizisten in der Regel keine besondere Priorität hatte.

Aktivitäten

Die Ganger (auch die ghulischen) stellen nicht zuletzt die Türsteher der in der Brachzone gelegenen Disko «Xanhaem's».

Ausrüstung

Die «Living Dead» - inklusive der Ghule - verfügen nicht zuletzt auch über Sturmgewehre, was in einem Plex im Westen der ADL für eine drittklassige, kleine Turf-Gang schon recht beachtlich ist.

Gefährlichkeit

Wegen der Ansteckungsgefahr, die von den Infizierten ausgeht, und der Bewaffnung sowie ihrem teilweise irrational agressiven Auftreten sollte man die «Living Dead» auch nach dem Tod ihres Anführers und mehrerer Mitglieder nicht unterschätzen.


Quellenindex

Weblinks