Fabian Heiler

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
?  Nichtoffiziell 
 Nichtoffiziell 
Fabian Heiler
* 22.06.2029
Alias Djoto
Geschlecht männlich
Metatyp Ork
Nationalität deutsch
Zugehörigkeit früher Die Rotte, heute ORC
Tätigkeit Musiker, Aktivist (Ex-Ganger)

Fabian Heiler ist ein Musiker in Stuttgart, der nach seiner Goblinisierung aus dem ländlichen Württemberg nach Stuttgart geflohen ist. Er ist einer der Urgesteine der Stuttgarter Musikszene.

Name & Kunst

Djoto bedeutet auf Or'zet Leben und wird aber auch als Bezeichnung für das Leben als SINloser oder eines Kriminellen verwendet. Djoto´s Musik ist eine Mischung aus Neo-Rap und dem Chicago-Musikstil Bugstomp, einer Musikmischung, die in Stuttgart unter den Orks und Ork-Posern sehr beliebt ist. Djoto war jedoch einer der 1.Musiker, die diese Richtung prägten und populär machten. Er thematisiert in seinen Texten vor allem das Leben als Ork auf der Straße und generell das Problem der Unterschicht in der ADL.

Biographie

Fabian Heiler wurde im württembergischen Oberrot geboren. Als er mit 8 Jahren goblinisierte, wäre er fast von einem Lynchmob umgebracht oder von der Landwehr in ein Sammellager gesteckt worden. Seine Eltern versuchten mit ihn zu fliehen, auch wenn es ihnen zu schaffen machte, dass sie einen Ork als Kind hatten und wollten aus Würrtemberg wegziehen. Kurz vorher wurden sie jedoch von aufgebrachten Bürgern umgebracht und seine Mutter schickte ihn mit ihren letzten Worten zu seinem Onkel nach Stuttgart. Als er halbverhungert dort ankam schickte ihn sein Onkel jedoch fort, da er keinen Ork bei sich haben wollte. Fabian Heiler lebte mehrere Jahre auf der Straße. Wie er genau die Zeiten der Trollkriege als Ork in der Hauptstadt überlebte ist unklar. Er schloss sich mit 11 Jahren jedoch der Orkgang Die Rotte an, die im Stuttgarter Slum Degerloch ihren Turf hatte. Im Laufe seiner Jugend entdeckte er Musik für sich und wurde erst zum Maskottchen und Unterhalter seines Turfs bevor er zunehmend in Degerloch bekannt wurde und von dort seinen Ruf auf ganz Stuttgart ausdehnte. Durch die Ankunft der Musikkonzerne in Stuttgart wurde er auch bekannter, auch wenn er in der ADL nur Kennern und Experten wirklich bekannt ist, da er sich bis heute weigert sich fest an einen Konzern zu binden und nur hin und wieder für ein Album einen Vertrag mit einen Konzern hat. Seine Gang hat er mittlerweile hinter sich gelassen, auch wenn er noch mit dieser in Kontakt steht und seine Chummer aus Jugendtagen können immer kostenlos zu seinen Auftritten.

Persönliches

Fabian Heiler lehnt Rassismus ab und kritisiert in seinen Texten auch die Söhne Saurons. Er hat zwar nie geheiratet, aber 3 Kinder und schon 4 Enkel. Er engagiert sich für die Rechte der Orks und aller Metamenschen und schloss sich 2070 dem ORC an.


Endnoten

Eigenerfindung des Nutzers Kranich

Weblinks