Apothecarium

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Apothecarium
Überblick (Stand: 2070)
Spitzname: alte Apotheke
Kurzbeschreibung: Taliskrämerladen
Lage:
Innenstadt Recklinghausens, Gelsenkirchen, Rhein-Ruhr-Megaplex, ADL
Besitzer: Ingmar und Hartmut

Das Apothecarium in Recklinghausen, einem Stadtteil Gelsenkirchens am Rande des Rhein-Ruhr-Megaplexes, ist ein bekannter Taliskrämerladen und gilt unter erwachten Runnern als lohnende Adresse, um Materialien zu kaufen, die magisch Begabte zur Ausübung ihrer Profession benötigen.

Der Betreiber Ingmar ist ein Troll mit breitem Hamburger Akzent, der einem aus dem Kirchenstaat Westphalen vertriebenen Druidenzirkel angehörte, und deshalb einen Rochus auf die Deutsch-Katholen hat, was Zauberer mit entsprechender Einstellung nutzen können, um Rabatte auszuhandeln. Sein Geschäftspartner - ein dürrer Norm namens Hartmut - schmeißt mit ihm zusammen den Laden, und sorgt dafür, dass Ingmar von seinen Kunden nicht über die Gebühr über den Tisch gezogen wird. Einmal im Monat läd der Troll-Taliskrämer interessierte Erwachte ein, um Gedanken, Wissen und magische Materialien auszutauschen, zu kaufen oder zu verkaufen.

Während das Angebot in der alten Apotheke im Stadtzentrum Recklinghausens nicht per se illegal ist, gehen dort dennoch viele registrierungspflichtige oder verbotene Spruchformeln und Foki über die Ladentheke, ebenso, wie aus dem Kirchenstaat herausgeschmuggeltes Telesma und Reagenzien sowie abhandengekommene Laborausrüstung der Uni in Münster, und anderer kircheneigener Forschungseinrichtungen.


Quellenindex