Schmalbach Krill Food

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schmalbach Krill Food
Überblick (Stand: 2072)
Hauptsitz: FHHZ, Hamburg, ADL

Schmalbach Krill Food ist ein lokales Unternehmen - respektive ein Konzern - der 2070/72 im Hafenrat vertreten ist, der die FHHZ des Freihafens in Hamburg mittels des HHMC verwaltet.

Produkte

Er produziert - wie der Name ja bereits aussagt - Ersatznahrungsmittel auf Krill-Basis, für die die Minikrebse in entsprechenden Tanks gezüchtet werden, wie es nicht zuletzt in Japan als Alternative zum weltweit gängigeren Soyfood oder Mycroprotein-Produkten üblich ist.

Shadowtalk Pfeil.png Hauptsächlich ja... aber da drauf beschränkt sich Schmalbach mittlerweile schon längst nicht mehr: Bei einem Geschäftsessen, an dem auch die Hamburger Oberbürgermeisterin teilnahm, haben die Spitzen von Schmalbach und führenden Execs von Proteus am Nachmittag des 3. März 2072 den Gründungsvertrag für eine neue Gesellschaft unterzeichnet: «Vadder Abraham-Farms Helgoland GmbH & Co KG» Da waren sogar zwei der Oberhonchos aus dem Stiftungsrat dabei, was einiges über den Stellenwert des jüngsten, gemeinsamen Offshore-Aquafarm-Projekts besagt...
Shadowtalk Pfeil.png Curiosity Thrills the Cat


Quellenindex

Deutsch

Weblinks