Gaiasphäre

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Gaiasphäre (engl. Gaiasphere) ist die lebendige, magische Aura der Erde. Innerhalb ihrer Ausdehnung bis in den oberen Atmosphärenbereich herrscht eine Manadichte, die die unbeeinträchtigte Existenz astraler Präsenzen ermöglicht. Außerhalb der Sphäre liegt die Region chaotischer Manaströme des Weltraums. Hier ist weder die Anwesenheit astraler Gestalten, noch das Kanalisieren von Mana zum Wirken von Zaubersprüchen möglich.

Shadowtalk Pfeil.png Eine todsichere Methode, sich eines lästigen Magiers oder Geistes zu entledigen, ist also, ihn wortwörtlich auf den Mond zu schießen.
Shadowtalk Pfeil.png BrickLip

Begriff

Der Begriff geht auf die griechische Göttin Gaia zurück, die die Erde repräsentiert. Interessant ist in diesem Zusammenhang die Gaia-Hypothese eine wissenschaftliche Hypothese aus dem vorherigen Jahrhundert, die die Erde und das auf ihr existierende Leben als einen einzigen lebenden Organismus betrachtet. Die moderne Magietheorie hat diese Hypothese in loser Assoziation wieder aufgegriffen.

Natur der Sphäre

Das Vorhandensein der Gaiasphäre nach unten hin, sprich, in den Erdboden hinein, ist ein zu beachtender Faktor. Denn während künstliche Konstrukte wie Gebäude und auch deren Keller problemlos durchdrungen werden können, wenn man in astraler Gestalt unterwegs ist, so bietet Mutter Erdes Leib auch der astralen Gestalt Widerstand. Mühselig muss sich der projizierende Magier oder Geist durch die Aura des Erdbodens drücken, was leicht einige Stunden dauern kann, je nachdem, wie dick die Schicht Humus ist, die durchdrungen werden soll.

Erklärt wird diese Natur der Gaiasphäre entweder durch die mystische Auslegung, Mutter Gaia sei eben mehr als nur ein Klumpen Stein, der sich im Weltall dreht, oder aber, wissenschaftlicher, aber nicht erwiesenermaßen deshalb richtiger, durch die Myriaden winziger Organismen im Erdboden, die ganz genau wie Biofibermaterialien einen Widerstand bieten.

Shadowtalk Pfeil.png Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Mikroorganismen gibt es auch in der Luft und in Metamenschen (man denke nur an die ganzen Bakterien im Verdauungssystem). Trotzdem kann ich durch Metamenschen hindurchgehen, wenn ich meine Schuhe zurücklasse. Biofiber ist eine Besonderheit, die ja auch teuer bezahlt werden muss. Mutter Erde ist da auch eine Besonderheit. Das zeigt sich für mich schon darin, dass die Gaiasphäre eine endliche Ausdehnung um ihren Leib herum hat.
Shadowtalk Pfeil.png The Blind Seer


Quellenindex

Deutsch Englisch