Kinja Shotoro

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kinja Shotoro
Alias Kinja Shotoro[1]
Geschlecht männlich[1]
Metatyp
Nationalität Japanisch[1]
Konzern-
angehörigkeit
Shiawase[1]
Zugehörigkeit Schatten, Shiawase[1]
Tätigkeit Mr. Johnson, Schieber[1]

Persönlichkeit

Kinja ist ein Shiawase-Konzernbürger, und obwohl er mit den Schatten zusammenarbeitet, prägt das natürlich seine Weltsicht. Zudem ist er gegenüber denen, die ihn enttäuschen, durchaus nachtragend, und nicht darüber erhaben, ein Runnerteam, das ihn durch Versagen blamiert hat, mit einem Folgeauftrag absichtlich ins Messer laufen zu lassen.[1]

Tätigkeit

Kinja ist ein Vermittler von Konzernjobs, der für die Japanokons und andere Megakonzerne, die auf Vashon aktiv sind, arbeitet. Seine Jobs sind meist eher diffizil, und ihm unbekannte Runner testet er gerne dadurch, dass sie auf Vashon, in ungewohnter Umgebung für die meisten Runner, einen kleinen Testauftrag erledigen sollen.[1]

Modus Operandi

Teams, die für Kinja arbeiten wollen, müssen sich in Testaufträgen bewähren. Der eigentliche Test dabei sind nicht die Jobs an sich, sondern die Umgebung in der sie operieren, das hochklassige, dicht überwachte, sichere Vashon Island. Runner, die mit dem Holzhammer und Straßenmanieren durch Vashon streifen und sich aufführen wie Gangschläger werden von ihm ausgesiebt und bekommen entweder keinen Folgeauftrag, oder einen, von dem sie nie zurück kommen. Wer sich hingegen bewährt, hat Zugang zu gut bezahlter Schattenarbeit.[1]

Wer Kinja durch Versagen in seinem Job blamiert, bekommt die Rachsucht des Mannes zu spüren. Da kann der nächste Auftrag dann schnell einer sein, der kaum Überlebenschancen bietet, aber dafür niemals Erfolgsaussichten hatte, da die Informationen bewusst verfälscht waren, oder das Ziel einfach nie wirklich existiert hat.[1]


Endnoten

Quellenangabe

Index

Deutsch Englisch

Weblinks