Incubus

Aus Shadowhelix
(Weitergeleitet von Incubi)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Incubus
(Incubus praetexti)

Critter Incubus.jpg

© FanPro

Der Incubus ähnelt einem großen, landbewohnenden Kraken mit acht, sehr leistungsfähiger, Tentakeln.

Shadowtalk Pfeil.png Landbewohnend? - Diese Dreksdinger fühlen sich in Gewässern genauso wohl, wie an Land ... und sie vertragen selbst das verseuchte Wasser der Wupper oder das, was in den Abwasserkanälen unter der den Plexen fließt. - Der wird hier in der ADL und bei unseren deutschsprachigen Nachbarn nicht ohne Grund auch Kanalkrake genannt!
Shadowtalk Pfeil.png Urban Hunter

Der Incubus ernährt sich ausschließlich von Metamenschen und erlegt diese mit seinen magischen Fähigkeiten. Er projiziert eine Illusion, die die tiefsten Wünsche ihres Opfers darstellt und lockt diese so in die Reichweite seiner Fangarme. Anschliessend tötet der Incubus seine Opfer mittels seines scharfen Schnabels. Obwohl der Incubus in der Regel nachtaktiv ist, jagt er bisweilen auch tagsüber in den Abwasserkanälen von Städten.

Der Lauenensee in der SEg wimmelte 2057 vorübergehend geradezu von diesen Crittern, wofür manche ebenso das Wirken toxischer Schamanen verantwortlich machten, wie für die Teufelsratteninvasion in Bern und das Massenauftreten von Jauchekäfern in der Alpeninterdiktszone im selben Jahr.[1]

Wegem seiner Gefährlichkeit sind in den Plexen der ADL Abschussprämien von zwischen 500 und 1.000 Euro auf Kanalkraken ausgesetzt. Zudem sind Incubus-Schnäbel als Telesma bei Taliskrämern sehr begehrt.[2]

Ob er mit den riesigen Kraken der Tiefsee näher verwandt ist, ist nicht bekannt.


Endnoten

Quellenangabe

  1. Walzer, Punks & Schwarzes ICE S. 144
  2. Brennpunkt: ADL S. 138

Quellenindex

Deutsch Englisch