Edmund Schlemin-Hombach

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Edmund Schlemin-Hombach
* 1984 [E 1]
Alter 100
Geschlecht männlich
Metatyp ?
Magisch aktiv Hermetiker (Magietheoretiker)
Nationalität deutsch

Prof. Dr. Edmund Schlemin-Hombach ist ein über 80jähriger Magietheoretiker, und der Chef der Fraktion der Archivare innerhalb der Dr. Faustus Gesellschaft. Geboren im Jahre 1984 hat der Hermetiker sowohl die Jahrtausendwende mit all ihren tiefgreifenden Umbrüchen und das Erwachen selbst miterlebt, als auch all die Krisen, die Deutschland im 21. Jahrhundert immer wieder in seinen Grundfesten erschütterten.

Gerüchte innerhalb der magischen Szene – namentlich im «Magick Undernet» - besagten, er würde an einem umfangreichen, arkanen, digitalen und illustrierten Handbuch über Geister und andere astrale Wesenheiten arbeiten, das sogar die "Wahren Namen" einiger Geister enthalten solle. Zur Sammlung der Informationen über den Modus operandi einzelner Freier Geister und zur Beschaffung von digitalen Realbildern von Entitäten und Magischen Bedrohungen sollen die Faustianer auch Shadowrunner anheuern. – Allerdings sind diese Runs nicht gerade ungefährlich, da hier von fotografischen Aufnahmen von Insektengeistern oder (Meister)Shedim die Rede ist.

Ob er sein umfassendes Grimoire angesichts des Crashs von 2064 vollenden konnte, und ob es veröffentlicht wurde, ist nicht bekannt.


Endnoten

Erläuterungen

  1. Da er 2064 als 80jähriger bezeichnet wurde, ergibt sich rechnerisch ein Geburtsjahr 1984.

Index

Weblinks