Daryl

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
?  Nichtoffiziell 
 Nichtoffiziell 
Daryl
* 12. Mai 2036
Geburtsname Daryl Armady
Alter 45
Geschlecht weiblich
Metatyp Elf
Magisch aktiv Wolfsschamanin
Nationalität Tír Tairngire
Staats-
angehörigkeit
California Free State

Daryl Armady, meist einfach als Daryl bekannt, ist eine initiierte elfische Wolfsschamanin und Shadowrunnerin. Sie betreibt eine starke Öffentlichkeitsarbeit und setzt sich aktiv für Metamenschenrechte, Naturschutz und magische Bildung in San Francisco und anderen kalifornischen Metroplexen ein.

Lebenslauf

Daryl wurde 2036, ein Jahr nach der Gründung Tír Tairngires, in der Nähe von Salem geboren. In ihrer Jugend half sie in gemeinnützigen Projekten bei der Errichtung von Naturschutzparks und Reservaten, wo sie vermutlich auch zum ersten mal ihrem Totemtier, dem Wolf, begegnete und ihre magische Begabung entdeckte.

Seit der Abschottung des Tírs 2057 wurde sie politisch aktiv und setzte sich in öffentlichen Protesten für eine Demokratisierung des Landes und eine Öffnung der Grenzen ein. Ihr werden auch Verbindungen zur radikalen Rinelle ke'Tesrae nachgesagt. Als während des Crash von 2064 jedoch ihr Lebensgefährte und ihr ungeborenes Kind bei einem Verkehrsunfall ums Leben kamen, den sie nur knapp überlebte, zog sie sich aus der Öffentlichkeit zurück.

In der Folgezeit soll sie als Shadowrunnerin tätig gewesen sein und international gearbeitet haben. Ob sie in eine Reihe mysteriöser Vorfälle in Europa verwickelt war, ist unklar,

Shadowtalk Pfeil.png Falls ihr mal einem blauen Drachen begegnet, der etwas verwirrt scheint und Obst sammelt ... sagt ihm bitte, seine Freunde seien nach Hongkong umgezogen.
Shadowtalk Pfeil.png Daryl
Shadowtalk Pfeil.png Sie hatte schon immer ein besonderes Talent dafür, Freundschaften zu schließen.
Shadowtalk Pfeil.png Sunryder

bekannt ist aber ihr Engagement im California Free State, besonders in San Francisco. 2070 löste sie sich vom Tír und nahm kalifornische Staatsangehörigkeit an. 2071 verlegte sie ihren Hauptwohnsitz nach San Francisco, um dort eine Schule für magisch begabte Kinder (besonders ärmere, Einwanderer und Metamenschen) aufzubauen. Sie legt wieder mehr Wert auf ihren Auftritt in der Öffentlichkeit und mischt sich in die Politik des Metroplexes ein, um die Lebensumstände für Metamenschen dort zu verbessern.

Auftreten und Erscheinung

Daryl besitzt silbriges Haar, bernsteinfarbene Augen und keine sichtbare Cyberware. Ein besonders charakteristisches Zeichen ist der gut einen Meter lange Wolfsschwanz, den sie auch in der Öffentlichkeit gut sichtbar trägt.

Shadowtalk Pfeil.png Um diesen Schwanz ranken sich einige Gerüchte. Manche meinen, er sei eine SURGE Mutation, andere behaupten, er sei das Überbleibsel eines missglückten Verwandlungszaubers. Wieder andere sagen, sie sei in Wirklichkeit keine Elfe, sondern ein Gestaltwandler, der seine Form noch nicht ganz kontrollieren konnte. Wenn ihr mich fragt, ist das bloß eine maßgeschneiderte Bioware, um aufsehen zu erregen.
Shadowtalk Pfeil.png Jynx

Zu öffentlichen Auftritten erscheint sie meist in schlichten Kleidern oder Mänteln, zugeschnitten auf ihre Bedürfnisse. Zu ihren Charakteristika zählen ebenfalls diverse schamanische Foki und Fetische in Form von Arm- und Halsbändern, ohne die sie bisher nicht gesehen wurde.

In seltenen Fällen erscheint sie auch in Tiergestalt in der Öffentlichkeit, meist als silbrig gefärbter Wolf. Ihre Astralgestalt besitzt ebenfalls wölfische Züge und erscheint für gewöhnlich in einem bernsteinfarbenen Glühen.