Schwarzer Stern

Aus Shadowhelix
(Weitergeleitet von Anarchistischer Schwarzer Stern)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Es könnte auch Schwarzer Stern (Mikrobrauerei) gemeint sein.

Der Schwarze Stern (engl. Black Star kurz: BS) ist eine anarchistische Shadowrunner-Organisation, die in Zellen oder Teams organisiert weltweit aktiv ist. Sie rekrutiert ihre Mitglieder aus zahlreichen anarchistischen Gruppierungen und Organisationen und ist besonders an erwachten Rekruten interesssiert.

Geschichte

Der Schwarze Stern wurde 2036 beim Internationalen Treffen der Anarchisten in Chicago gegründet, um das Schwarze Kreuz und andere anarchistische Gruppen bei ihren Aktivitäten zu unterstützten. [1]

Die Organisation war in erheblichem Umfang im Rahmen des Amazonisch-Aztlanischen Krieges in den 2070ern in Bogotá aktiv, wo sie vorwiegend gegen das Aztlaner Militär und die Aztechnology-Konzerntruppen kämpften. Im Rahmen der Schlacht um Bogotá, die den militärischen Schlagabtausch - vorläufig - beendete, erlitten ihre Kämpfer in der Stadt schwere Verluste, und die Organisation löste sich offiziell auf, auch wenn nicht all ihre Kämpfer in Bogotá dabei waren oder dort gefallen sind.[2]

Nach der kurzen Auflösung des Schwarzen Sterns, gründete Aufheben eine Splittergruppe den Leuchtenden Stern, der sich vollständig darauf konzentriert Bogotá von der Herrschaft Aztlans zu befreien. Der Leuchtende Stern wird mittlerweile von El Fénix angeführt, der den Kampf fortsetzt. [3]

Gegen Ende des Jahres 2075 tauchte der Schwarze Stern wieder auf und warb zahlreiche neue Mitglieder an und viele Veteranen und frühere Mitglieder kehrten zurück. In den nächsten Jahren erholte sich der Schwarze Stern überraschend schnell und hatte zu Beginn der 2080er wieder seine alte Stärke erreicht, auch wenn sich viele in den Schatten fragen, wie ihnen das so schnell gelungen ist.[2]

Aktivitäten

Das ursprüngliche Ziel des Schwarzen Stern ist und war es, den medizinisch-tätigen Schwarzen Halbmond und das politisch-aktive Schwarze Kreuz über Shadowrunner-Aktivitäten zu unterstützten.[1]

Die Aktionen des Schwarzen Sterns bzw. der Shadowrunner, die ihm angehören, sind vor allem vom Hass auf einen Konzern und/oder Staat geprägt und ihre Runs richten sich ausschließlich direkt gegen einen von diesen. Sie werden aber auch oft aktiv, um eine bestimmte Region, Stadt, Gemeinschaft oder Organisation vor einem von diesen zu retten.[1]

Die meisten ihrer Aktivitäten sollen zudem entweder eine Botschaft vermitteln oder Aufmerksamkeit für vernachlässigte Themen generieren. Daneben ist der Schwarze Stern auch im Hooding aktiv und hilft allen Unterdrückten, Armen und Außenseitern, wo er nur kann. Diese Unterstützung besteht, aber auch oft in der Ausbildung zum Decken, dem Umgang mit Sprengstoff, Spionage, Kampftraining, Sabotage, Magie und anderen Fähigkeiten die Runner und Rebellen nützten könnten. Oft zielen ihre Aktionen, aber auch einfach darauf ab Chaos zu stiften, Vorräte zu sammeln und sich irgendwo zu verschanzen.[1]

Mitglieder der Organisation betätigen sich nicht zuletzt auch in Kriegs- und Krisengebieten als Söldner, wo sie entweder selbst an Kampfhandlungen teilnehmen, oder praktisch als Militärberater agieren, die Einheimischen in Techniken und Taktiken des gewaltsamen Widerstandes ausbilden und anleiten - oder beides.

Mitglieder

Der Schwarze Stern ist ein weltweites Netzwerk aus Shadowrunnern, die ein gemeinsames Ideal haben und dieses zusammen aktiv verfolgen. Dem Schwarzen Stern kann jeder beitreten, der gewillt ist für eine bessere Welt zu kämpften. Das Netzwerk des Schwarzen Sterns ist vor allem in Teams organisiert, die in ihren Städten und Regionen aktiv sind.[2]

Der Schwarze Stern bietet Runnern oft Aufträge an, die gleichzeitig eine Art Rekrutierungsmaßnahme ist, da nicht wenige Runner dabei auf den Geschmack kommen

Bekannte Mitglieder

  • Aufheben - Jackpointer, möglicherweise in Bogotá gefallen

Beziehungen

Mit Shadowcastern ist der Schwarze Stern eng verbündet und seine Mitglieder sind bei Shadowcastern oft Stammgäste. [4]

Der Schwarze Stern arbeitet auch eng mit der New Underground Railroad zusammen, um verfolgte Minderheiten, wie Technomancer und SURGE-Opfer zu retten oder große Mengen an Waren zu transportieren. [5]


Endnoten

Quellenangabe

Index

Quellenbücher

Deutsch Englisch

Siehe auch

Weblinks