Augmented Reality Object

Aus Shadowhelix
(Weitergeleitet von ARO)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Augmented Reality Objects (ARO, dtsch. Objekte der Erweiterten Realität) sind Grundbestandteile der Ikonographie der Augmented Reality.

Funktion

AROs dienen dazu, innerhalb der Augmented Reality einem Benutzer eine grafische Darstellung zu bieten. Dabei dient die grafische Darstellung zur Vermittlung verschiedenster Informationen, zum Beispiel:

  • Bedienungsanleitungen für mit dem ARO verbundene Geräte
  • SimSinn-Werbung
  • Speisekarten und andere Angebote
  • Generell jegliche textlich erfasste Quelle im Alltag ist auch als ARO verfügbar.
Shadowtalk Pfeil.png Nicht zu vergessen AR-Graffiti wie sie von Matrix-Vandalen mittels RFID-Markern in die AR projiziert wird... die besteht ebenfalls aus - meist überraschenden und unerwünschten - Arrows!
Shadowtalk Pfeil.png Kwang - the VERY Korean Technomancer

Der Vorteil eines AROs ist es, dass es durch seine digitale Natur an den jeweiligen Benutzer spezifisch angepasst werden kann.

AR-Tags

Neben den üblicherweise statischen AROs, die mit einem bestimmten Objekt in der Realität verknüpft sind, gibt es auch AROs die mit den AR-Profilen eines Benutzers verbunden sind, die sogenannten AR-Tags. Der Begriff stammt aus der Informatik und bezeichnet verknüpfte Informationen. Diese Tags erlauben es, schnell und einfach weitergehende Informationen über einen Benutzer oder über Inhalte eines AR-Profils eines Benutzers abzurufen, wie zum Beispiel Alter, Interessen oder sexuelle Orientierung eines Profil-Inhabers aber auch Mitgliedschaften in bestimmten Gruppen, etwa in Fanclubs oder Vereinen.


Quellenindex

Deutsch Englisch