Geraint Llanfrechfa: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 27: Zeile 27:
 
<references/>
 
<references/>
  
==Quellenindex==
+
==Index==
  
 
===Romane===
 
===Romane===
Zeile 41: Zeile 41:
 
}}
 
}}
  
{{DEFAULTSORT:Llanfrechfa, Geraint}}
+
==Weblinks==
{{KatSort|cat=Personen|Metamenschheit|Menschen|Magisch Begabte|Aspektmagier|Konzerne}}
+
*{{Shwp|Geraint_Llanfrechfa|Shadowiki: Geraint Llanfrechfa}}
 +
 
 +
{{SORTIERUNG:Llanfrechfa, Geraint}}
 +
{{KatML|cat=Person|Mensch}}
 +
{{KatML|cat=Person|Aspektmagier}}
 +
{{KatSort|cat=Personen|Konzerne}}
 
{{KatSort|catsup=Personen|cat=Politiker|Europa|Großbritannien}}
 
{{KatSort|catsup=Personen|cat=Politiker|Europa|Großbritannien}}
  
 
[[fr:Geraint Llanfrechfa]]
 
[[fr:Geraint Llanfrechfa]]

Aktuelle Version vom 12. Oktober 2019, 22:04 Uhr

Geraint Llanfrechfa
Geschlecht männlich
Metatyp Mensch
Magisch aktiv Aspektmagier
Nationalität walisisch
Staats-
angehörigkeit
UK

Lord Geraint Llanfrechfa ist ein walisischer Adliger. Er ist ein Aspektmagier und beherrscht die Weissagung.

Biographie

Geraint hat ebenso, wie Michael James Sutherland in Cambridge studiert.[1]

Tätigkeit

Geraint sitzt nicht nur im britischen Oberhaus, sondern ist auch ein äußerst erfolgreicher Finanzinvestor mit breit gefächertem Wertpapierportfolio und nimmt dem entsprechend regelmäßig - wenn auch häufig nur ungern - an Aufsichtsratssitzungen, Wirtschaftssymposien und ähnlichen Veranstaltungen teil.

Schattenaktivitäten

Trotz seiner hohen Stellung bewegt sich Geraint auch selbst in den Schatten, und bildete mit dem Elfenmagier Serrin Shamandar und einigen anderen gelegentlich ein Runnerteam.

Charakter

Geraint pflegt regelmäßig wechselnde und meist nicht all zu langlebige Liebesbeziehungen zu häufig kostspielien Frauen, und ist schon seit seiner Zeit in Cambridge ein ausgemachter Schürzenjäger. Daneben ist er ein Connaisseur mit einer großen Vorliebe für Luxus, echtes Essen und ausgefallene Delikatessen sowie teure Weine und einem erheblichen Champagnerkonsum. Zudem hat er einen Hang zu Drogen, und hat sich deswegen sogar einen kybernetischen Drogenspender implantieren lassen.


Endnoten

Quellenangabe

Index

Romane

Deutsch Englisch

Weblinks