Wuxing-Tradition

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wuxing-Tradition
Überblick

Wuxing Symbol.png

Grundlagen: Fünf-Elemente Lehre
Praktizierende: Wujen
Verbreitung:
Chinesische Nachfolgestaaten

Die Wuxing-Tradition ist eine magische Tradition, die auf der daoistischen Fünf-Elemente-Lehre (chin. 五行) basiert. Die Praktizierenden der Tradition heißen Wujen. Mana wird in dieser Tradition mit Chi gleichgesetzt.

Inhalte

Wuxing weist sowohl sowohl Merkmale der hermetischen als auch der schamanistischen Zauberei auf, allerdings stehen Wujen nicht unter der Führung eines Totems. Sie haben ein tiefes Verständnis von Yin und Yang und aus diesem Zusammenspiel beziehen sie ihre Kraft.

Wuxing ist die Lehre von den fünf Grundelementen Feuer (火 huŏ), Wasser (水 shuĭ), Holz (木 mù), Metall (金 jīn) und Erde (土 tŭ), Erscheinungsformen des "Chi" (die Lebenskraft). Jedes der Elemente ist für eine bestimmte Art von Zaubern nutzbar. So wird das Element Wasser für Illusionen genutzt, das Element Metall für Manipulationen, das Feuer für Kampfzauber, die Erde für Heilungen und das Holz für Wahrnehmungsverstärkung.

Wujen sind sowohl in der Lage Geister der Elemente als auch Geister der Ahnen zu rufen. Die Geister der Elemente sehen dabei oft drachenähnlich aus.

Neben ihrer Kraft aus dem Zusammenspiel von Yin und Yang beziehen viele Wujen zusätzliche Kraft aus den sogenannten Feng Lungs, die auch als Drachenlinien bekannt sind. Dies sind mächtige Manaströme die, die Wujen anzapfen um ihre Kraft noch zu steigern.

Aspektmagie

Eine bestimmte Art der Wujen ist die Aspektmagie. Die "Wu Fa" sind Aspektmagier, sie widmen sich im Gegensatz zu anderen Wujen nicht allen Wuxing sondern lediglich einem einzigen der Elemente. Dies sorgt zwar für gewisse Einschränkungen (Aspektmagier können nur Magie und Geistern ihres Elements nutzen), allerdings ist dafür ihr Verständnis für das Element und ihre Kraft die sie aus diesem beziehen stärker.

Verbreitung

Außerhalb der chinesischen Nachfolgestaaten findet man praktizierende Wujen vor allem in den Diensten des Megakonzerns Wuxing - der seinen Namen nicht von ungefähr trägt - und in den Reihen der Triaden. Von den westlichen Universitäten haben sich speziell die UCLA und die konkurriernde USC in Los Angeles (CFS) und die Karlova in Prag, an der das Paradigma der «Vereinigten Magietheorie» gelehrt wird, am intensivsten mit den Lehren und Praktiken der Wujen beschäftigt, und verfügen von allen Nicht-Asiaten vermutlich über das größte Wissen über diese magische Tradition.


Quellenindex

Deutsch Englisch

Weblinks