Prince Edward Island

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prince Edward Island
Überblick (Stand: 2062)
Koordinaten:
46°20' N, 63°25' W (GM), (OSM)
GeoPositionskarte UCAS.svg
Markerpunkt rot padded.png

Prince Edward Island (PEI) ist eine Insel im Atlantik und gehört, obwohl ehemals eine eigenständige kanadische Provinz, zum UCAS-Bundesstaat Nova Scotia. Der verstorbene Große Drache und UCAS-Präsident Dunkelzahn hatte hier ein Anwesen, dass auch sein offizieller Hauptwohnsitz wurde, als der Drache die Staatsbürgerschaft der UCAS erhielt.

Geographie

Städte

Geschichte

Um 2010 starb durch VITAS ein Drittel der Bevölkerung von PEI. Der Agrarkonzern Universal Foods sah darin eine gute Gelegenheit und kaufte Farmland verstorbener Farmer auf, wodurch dem Konzern in den 2020ern schließlich 80 Prozent der Insel gehörten.

Universal Foods wirtschaftete das Land herunter, indem es durch Überbewässerung und übermäßigen Einsatz von Dünger den Boden auslaugte. Durch den Anbau einer genetisch für besondere Frosttoleranz veränderten Kartoffel kam es zu einer weit verbreiteten Fäule. Nachdem die Profite durch die Landwirtschaft auf PEI immer mehr ausblieben, überließ Universal Foods die Insel wieder sich selbst.

Dunkelzahn kaufte das Land und versprach, die Natur wiederherzustellen. In den frühen 2050ern errichtete er auch ein Anwesen am Nordkap der Insel, das mit seiner Annahme der UCAS-Staatsbürgerschaft 2056 auch sein offizieller Hauptwohnsitz wurde. Schon als er das Anwesen einrichtete, erfuhr PEI einen Tourismusboom als Magier aus aller Welt die Insel besuchten, weil sie die Gerüchte hielten hier würden Leylinien zusammenlaufen, weswegen sich Dunkelzahn hier angesiedelt hätte. 2057 nach dem Tod des Drachen und nachdem sein Anwesen in eine öffentliche Parkanlage, Dragon Park, umgewandelt worden war, verschwand das Interesse nach und nach.

Eine Kontroverse entzündete sich um eine testamentarische Verfügung von Dunkelzahn, die seinen Besitz auf Prince Edward Island dem Volk der UCAS hinterließ. Einige lokale, indianische Aktivisten erhoben aufgrund dieser Passage Anspruch auf den Besitz von Prince Edward Island und wollten hier den souveränen indianischen Staat Abegweit gründen. Eine Forderung, die nicht ernst genommen wurde.

Der Kult der Kinder des Drachen errichtete auf Prince Edward Island seinen ersten und bisher größten Tempel des Drachen.

Anfang August des Jahres 2061 machte PEI wieder Schlagzeilen als die Gruppe indianischer Aktivisten nach jahrelanger, fruchtloser Lobbyarbeit Confederation Bridge sprengten und kurz darauf auch Green Gables in Brand setzten.

Trivia

Der 9. August, der Tag der Ermordung von Dunkelzahn, ist ein offizieller Trauertag auf Prince Edward Island.[1]

Locations


Endnoten

Quellenangabe

  1. Roman: The Forever Drug S. 222

Quellenindex

Quellenbücher

Deutsch Englisch

Romane

Deutsch Englisch

Sonstige

Deutsch Englisch


Weblinks