Jaywalker

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jaywalker

Vahilor s Jaywalker by Arzeno.jpg

Alias Michael
Geschlecht männlich
Metatyp Mensch
Vater Chase
Nationalität kanado-amerikanisch

Jaywalker, auch Jay genannt, ist ein menschlicher Straßensamurai aus Seattle der zunächst in Seattle agierte, ehe er vor seinem eigenen Team ins Exil nach Übersee floh und später wieder zurückkehrte.

Die Ereignisse, die zu diesen Verwicklungen führten, hatten mit einer Kindesentführung, einem gefährlichen Vabanque-Spiel Jaywalkers, dem der Profit inform einer Masse Nuyen weit wichtiger war, als Leben und Wohlergehen eines unausgebildeten (und unkontrollierbaren), hilflosen magischen Wunderkinds Mikey und letztlich dem Verrat des Samurais zu tun: Dieser versuchte - um seine Pläne ungestört umsetzen zu können - die Angehörigen seines eigenen Teams kaltblütig zu ermorden, wobei er teilweise erfolgreich war, die an den Rollstuhl gefesselte Deckerin Phoenix tötete und die Katzenschamanin Kike so schwer verletzte, dass diese den größten Teil ihrer Magie dauerhaft verlor.

Charakter

Jaywalker ist der Sohn eines der dicksten Fische in der Schattenszene Seattles - eines wirklich mächtigen Schiebers namens Chase.

Jaywalker (oder Michael, wie er früher hieß) ist ein Soziopath. Seine Gefühle im Bezug auf Mitmenschen sind sehr beschränkt. Er fühlt kein Mitleid und Bedauern, keine Freundschaft, kann allem Anschein nach auch nicht hassen usw. Er verfügt einzig über ein reges, recht wissenschaftliches Interesse an Gefühlen seiner Mitmenschen und kann diese sehr gut interpretieren und manipulieren. Möglicherweise sind diese entmenschlichenden Charakterzüge durch seine extreme - wenn auch nicht so offensichtliche - Vercyberung verstärkt worden, mit der er schon dicht an der Grenze zum Cyberzombie steht. Eine Tatsache ist jedoch, dass er auch lange bevor er seinen Körper mit derart viel Metall und Plastik vollstopfen ließ soziopathische Charakterzüge zeigte.

Allerdings zeigte sogar er beim Mord an seiner Teamkollegin Phoenix leichtes Bedauern, was er aber schulterzuckend abtat. Bei der Attacke auf Kike kurze Zeit später war es genau umgekehrt - der versuchte Mord an ihr bereitete ihm milde Genugtuung, da sie, laut seiner Beschreibung, die einzige Person in seinem Leben war die er nicht leiden konnte.

Das Team um Jaywalker

Mitglieder des Teams sind neben Jay der vercyberte Allzweckrunner Conquistador, die Katzenschamanin Kike, der orkische Rigger Steel und die elfische Deckerin Phoenix. Nicht direkt zur Gruppe gehörend aber regelmäßig für Jaywalker arbeitend ist die Messerklaue Five, der im Gegensatz zum restlichen Team mit Jaywalkers herz- und skrupelloser Einstellung keine Probleme hat. Ebenfalls ergänzend wird die Troll-Messerklaue Christo vom Team angeheuert, wenn Knochenarbeit anliegt.


Index

Weblinks