Tacoma Mall

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tacoma Mall
Überblick (Stand: 2079)[1]
Lage: 47th Street and Pine Street, Tacoma, Seattle[2]
Koordinaten:
47°12' N, 122°28' W (GM), (OSM)
Besitzer: Paul Yamada, Mall Mall Association-Präsident[3]
LTG-Nr.: S206 (16-0705)[3]
GeoPositionskarte Seattle.svg
Markerpunkt rot padded.png

Die Tacoma Mall ist eine der großen Shopping Malls in Tacoma, Seattle.

Bescheibung

Die über 100 Jahre alte Tacoma Mall ist die älteste Shopping Mall in Seattle;[4] ein Teil der Bebauung geht auf die 1960er zurück.[3] Sie ist vier Stockwerke hoch.[4] Durch ihr Alter fehlen der Mall manche moderne Features, aber das gefällt ihren Kunden und gibt ihr eine spezielle Atmosphäre.[3]

Angebot

Als große Mall mit citynaher Lage an der Interstate 5[5] ist die Tacoma Mall einer der Touristen-Hotspots von Tacoma.[6] Auch für Wohnkomplexe ist Nähe zu der beliebten Mall attraktiv, und viele Komplexe wie der Sanctuary Complex werben offensiv damit.[7] Ihr Angebot richtet sich primär an die Mittelschicht, also wohlhabendere Lohnsklaven und Konzernbürger.[4]

Shops

In der Tacoma Mall haben sich viele Antiquitätenhändler eingerichtet, die Kuriositäten aus der Zeit vor dem Erwachen anbieten.[3] Einige von ihnen handeln nebenbei auch mit magischen Gegenständen, wenn ihnen welche angeboten werden, deswegen sind diese Läden ein Geheimtip der lokalen magischen Szene, und es ist nicht ungewöhnlich, in diesen Lagen Magier zu treffen, die sich für eine Kuriosität, die hier aufgetaucht ist, interessieren.[4] ein anderer dieser Läden, The Naughty Nineties, spezialisiert sich auf uralte Computerhardware, und bietet unter der Hand auch Bootlegs und illegale Utilities an.[3]

Der Body+Tech-Filiale in der Tacoma Mall, betrieben von Dr. Thomas Hennesy,[3] gilt als Empfänglich für Zusatzzahlungen, um ohne Fragen zu stellen Cyberware zu reparieren oder fragwürdige und nicht komplett legale Augmentierungen zu installieren.[4]

Sicherheit

Die Sicherheit hat eine gewisse Mühe mit Kindern, die die Mall für Rennen mit Microskimmer-Drohnen missbrauchen, und ist dafür übergegangen, wenn sie die Kinder festsetzen können, den Eltern diesen Eisnatz in Rechnung zu stellen.[8]

Im Umfeld der Tacoma Mall sammelt sich die lokale Junkieszene, inklusive einem deprimierenden Straßenstrich, wo die Süchtigen ihre Körper für den nächsten Schuss verkaufen.[9]


Endnoten

Quellenangabe

Index

Deutsch Englisch

Weblinks