Shintoismus

Aus Shadowhelix
(Weitergeleitet von Shinto)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zu dem hier behandelten Thema gibt es noch eine Menge zu sagen!

Der untenstehende Artikel ist leider noch sehr kurz. Hilf, dieses Wiki zu verbessern, indem du oben auf bearbeiten klickst und den Artikel um dein Wissen erweiterst.

Der Shintoismus oder Shinto ist eine überwiegend in Japan praktizierte Religion, die daher eng mit der japanischen Kultur verwoben ist.

Kami

Anhänger des Shinto glauben an die Kami. Im Westen verwendet man oft das Wort "Geister" oder "Götter" an der Stelle, was aber irreführend ist, denn Kami sind sowohl beides als auch keines davon. Ein Shinto-Anhänger, der also einen Geist beschwört, beschwört folglich nach seiner Ansicht einen "Kami".[1]

Es gibt praktisch eine unendliche Zahl von ihnen und ein Sprichwort lautet sinngemäß yaoyurozu no kami. Das ist problematisch, denn die Grenzen sind geradezu fließend. Hat zum Beispiel jeder Baum seinen eigenen Kami, so gibt es aber auch einen Kami für alle Bäume und auch einen für das bloße Konzept des Baumes. Diese Kategorisierung lässt sich auch auf andere Aspekte ausbreiten, denn es gibt die Familienkami, die einzelnen Ahnenkami und sogar einen für das Konzept "Familie". Das macht es auch so schwer, Kami mit westlicher Magietheorie in Einklang zu bringen.[1]

Der Große Drache Ryumyo wird von vielen Shintoanhängern als eine Manifestation der Kami angesehen, was dieser wiederum nutzte, um an Einfluss in Japan zu gelangen und sich zu einem Berater der Regierung aufzuschwingen.[2]

Magie

Zum Shinto gehört die magische Praxis der Shintotradition, die auch von vielen erwachten Shintopriestern ausgeübt wird.


Endnoten

Quellenangabe

Index

Deutsch Englisch

Weblinks